Main menu

Pages

So verbinden Sie das iPhone mit dem LG-Fernseher

Meta description

Wenn Sie einen LG-Fernseher haben und seine intelligente Plattform erkundet haben, werden Sie bemerkt haben, dass das webOS von LG viel kann – Ihnen schnellen Zugriff auf Apps wie Netflix geben, Ihre Lieblingskanäle durchsuchen, Musik streamen und vieles mehr. Aber wenn Sie ein iPhone-Fan sind, ist Ihnen vielleicht auch eine besondere Einschränkung aufgefallen: LG-Fernseher unterstützen keine systemeigenen Verbindungen zu iOS oder iPadOS.

Normalerweise bedeutet dies, dass Sie Ihr iPhone nicht verwenden können, um Inhalte von Ihrem Telefon auf den größeren Bildschirm des LG-Fernsehers zu spiegeln oder zu streamen. Es gibt jedoch einige Problemumgehungen für dieses Problem, die Ihnen möglicherweise das gewünschte Ergebnis liefern. Werfen wir einen Blick auf die effektivsten Möglichkeiten, Ihr iPhone an Ihren LG-Bildschirm zu binden.

AirBeam auf Geräten.

Verwenden Sie eine Drittanbieter-App, um Ihr iPhone mit einem LG-Fernseher zu verbinden

Dieser Ansatz hat seine Vor- und Nachteile, ist aber normalerweise eine Ihrer besten Optionen. Es ist im Allgemeinen kostenlos (obwohl einige Anzeigen beteiligt sein können), es ist sehr schnell, Sie benötigen keine zusätzlichen Geräte und Sie können die App verwenden, um mehrere Arten von Medien zu verwalten. Auf der anderen Seite kann die Kompatibilität mit einigen LG-Fernsehern ein Problem sein, Fehler können mit dieser Methode leichter auftauchen, und Sie müssen Ihrem Telefon eine weitere leicht invasive App hinzufügen.

Wenn das für Sie nach fairem Handel klingt, gibt es eine Reihe von Apps, die Sie ausprobieren können. Wir mögen die Streaming-App TV Assist, die mit den neuesten iOS-Versionen auf dem Laufenden bleibt und mit größerer Wahrscheinlichkeit reibungslos auf Ihrem Telefon läuft. Die LG TV Screen Mirroring-App von AirBeamTV ist ebenfalls eine gute Wahl, da sie speziell für die Zusammenarbeit mit LG entwickelt wurde. Wofür Sie sich auch entscheiden, hier ist, was zu tun ist:

Schritt 1: Überprüfen Sie, ob Ihr LG-Fernseher und Ihr iPhone mit demselben Wi-Fi-Netzwerk verbunden sind. Dies ist normalerweise kein Problem, aber Sie sollten sicherstellen, dass beide auf demselben Band sind und dass Sie kein VPN oder ähnliches verwenden Filter, der Verbindungen blockieren könnte.

2. Schritt: Laden Sie die App auf Ihr iPhone herunter. Öffnen Sie es und melden Sie sich ggf. an. Für welche App Sie sich auch entscheiden, Sie müssen ihr wahrscheinlich die Erlaubnis erteilen, auf Ihre iPhone-Inhalte zum Spiegeln zuzugreifen, und möglicherweise auch Benachrichtigungen senden. Es gibt keine wirkliche Möglichkeit, dies zu umgehen, obwohl Sie die App blockieren können Einstellungen sobald Sie mit dem Streamen auf Ihren Fernseher fertig sind.

TV Assist auf dem iPhone.

Schritt 3: Warten Sie, bis die App verfügbare Geräte erkennt, und wählen Sie Ihr LG-Fernsehgerät aus, um sicherzustellen, dass beide richtig verbunden sind. Befolgen Sie die Anweisungen der App, um Inhalte zu spiegeln. Möglicherweise müssen Sie den Inhalt durchsuchen, den Ihre App auf Ihrem iPhone erkennt, und eine Option auswählen, z Starten Sie das Streamen oder etwas ähnliches.

Schritt 4: Bei Videos müssen Sie beim Streamen auf Ihren Fernseher mit einer gewissen Verzögerung – ein oder zwei Sekunden – rechnen, daher ist es keine gute Idee, gleichzeitig auf Ihrem Telefon und Fernseher zu schauen . Wenn Sie fertig sind, haben die Apps eine Option zum Beenden der Spiegelung, mit der Sie sie beenden können.

Apple-Airplay auf dem iPhone.

Nate Barrett/Digitale Trends

Schließen Sie ein Apple TV-Gerät an

Fühlt sich die Verwendung einer Casting-App etwas klobig an? Wenn Sie eine Apple TV Set-Top-Box haben oder eine kaufen möchten, gibt es einen viel einfacheren Weg. Apple TV unterstützt AirPlay, den eigenen Streaming-Standard von Apple, sodass Sie mit Ihrem Telefon auf Ihr Apple TV streamen können, das wiederum die Inhalte auf Ihrem LG-Fernseher anzeigt. Solange Sie einen verfügbaren HDMI-Anschluss haben, funktionieren Apple TVs gut mit LG-Fernsehern, und natürlich sind iPhones natürlich kompatibel. Apples neueste Version seines Apple TV 4K, die 2022 angekündigt wurde, hat eine verbesserte Kompatibilität mit Fernsehern und eine neue Budgetoption bei 130 $.

Wenn alles verbunden ist, müssen Sie nur noch den Inhalt finden, den Sie spiegeln möchten, ihn auswählen und dann den von Apple auswählen. Teilen Taste. Warten Sie, bis Ihr iPhone Ihr Apple TV erkennt, und wählen Sie es zum Streamen aus. Wenn Sie die Spiegelung zum ersten Mal einrichten, müssen Sie einen Code eingeben, der auf Ihrem Fernseher angezeigt wird, damit Ihr iPhone weiß, welches Gerät verwendet werden soll.

Ein Chromecast, der an der Rückseite eines Fernsehers hängt.

Verbinden Sie ein Google Chromecast-Gerät

Ihre andere Möglichkeit besteht darin, ein Gerät wie Chromecast mit Google TV zu kaufen. Obwohl dieser Dongle nicht so kompatibel mit Ihrem iPhone ist wie ein Apple TV, funktioniert er dennoch gut und ist erheblich günstiger, wenn Sie ein neues Gerät kaufen müssen.

Wenn der Chromecast verbunden ist, können Sie Ihre Inhalts-App öffnen und das Cast-Schaltflächensymbol finden, das wie ein Wi-Fi-Signal und ein Fernsehgerät aussieht. Es funktioniert genauso wie AirPlay. Wenn Sie aus dem Internet streamen, sollten Sie Chrome verwenden und die Cast-Schaltfläche wahrscheinlich mithilfe Ihrer Einstellungsoptionen an die Symbolleiste anheften.

Einschränkungen der Bildschirmspiegelung für Ihren LG-Fernseher

Mit der Bildschirmspiegelung können Sie einen Großteil Ihrer Inhalte auf einem LG-Fernseher teilen, es gibt jedoch integrierte Einschränkungen. Einige Apps blockieren jede Art von Spiegelung als Teil ihrer DRM-Richtlinien (Digital Rights Management), um ihre eigenen Inhalte zu schützen. Dazu gehören leider beliebte Apps wie Netflix und Disney+. Auf der positiven Seite unterstützt die intelligente Plattform von LG diese Apps, sodass Sie sie direkt auf LG WebOS herunterladen können, um sie auf Ihrem Fernseher zu verwenden.

Empfehlungen der Redaktion






Blog In 2021 joker0o xyz

Commentaires