last posts

Community Emergency Response Team (CERT)

Meta description

Das Community Emergency Response Team (CERT)-Programm schult Freiwillige in der Katastrophenvorsorge für Gefahren, die an ihrem Wohnort auftreten können.

CERT schult Freiwillige in grundlegenden Katastrophenschutzfähigkeiten, wie zum Beispiel:

  • Brandschutz
  • Leichte Suche und Rettung
  • Teamorganisation
  • Katastrophenmedizinische Operationen

Anmeldung

Finden Sie ein lokales Programm, registrieren Sie Ihre Gruppe und bleiben Sie auf dem in Verbindung CERT-Website.

Das CERT-Programm bietet einen konsistenten, nationalen Ansatz für die Ausbildung und Organisation von Freiwilligen, auf den sich professionelle Einsatzkräfte in Katastrophensituationen verlassen können, sodass sie sich auf komplexere Aufgaben konzentrieren können.

CERT im Einsatz

Das folgende Video bietet einen detaillierten Einblick in die Erfahrung eines kommunalen Notfallteams. Oder sehen Sie sich die 30-Sekunden-Vorschau für einen kurzen Clip an, den Sie mit Ihrer Community teilen können.

Mitglieder des Community Emergency Response Teams aus Kalifornien, Florida und Texas erzählen, wie sie zusammenkommen, um ihre Gemeinden vorzubereiten und ihren Nachbarn im Notfall zu helfen.

CERT-Basisschulung

Die CERT-Grundschulung umfasst forschungsvalidierte Anleitungen für CERT-Programme, um Mitgliedern beizubringen, was vor, während und nach Gefahren zu tun ist, denen ihre Gemeinschaften ausgesetzt sein könnten.

Das Schulungsmaterial umfasst:

  • Lehrerführer
  • Teilnehmerhandbücher
  • Gefahrenrutschen

Unabhängig Lernen

Unabhängig davon, ob Sie sich bereits für das CERT-Programm angemeldet haben oder vor der Anmeldung mehr erfahren möchten, diese interaktiven webbasierten Kurse des Institute of Emergency Management (EMI) sind kostenlos und für alle verfügbar.

Alarm - Info

Führungstraining
CERT-Mitglieder in Führungspositionen werden ermutigt, an den CERT-Train-the-Trainer- und Programmmanager-Kursen teilzunehmen. Besuchen Sie das Emergency Management Institute (EMI), um mehr zu erfahren und sich anzumelden.

Bohrer und Bohrer

Übungen sind hervorragende Gelegenheiten für CERT-Programme, Notfallpläne und Feldeinsätze zu üben, zu bewerten und zu verbessern, während sie ihre Freiwilligen einbeziehen und die während der CERT-Schulung erlernten Konzepte und Fähigkeiten auffrischen.

Diese Übungen wurden in Übereinstimmung mit den nationalen Richtlinien und Grundsätzen des Homeland Security Exercise and Evaluation Program entwickelt. Für CERT-Programme ist es wichtig, ihre Übungen so anzupassen, dass sie realistische Ereignisse widerspiegeln, die sich auf ihre Gemeinschaft auswirken können, um die Fähigkeiten zu üben, die sie am dringendsten zum Testen oder Üben benötigen.

Der CERT-Haftungsleitfaden wird nur zu allgemeinen Informationszwecken angeboten und soll CERT-Programmmanager, Freiwillige, Sponsoring-Agenturen und Rechtsberater über Haftungs- und Risikomanagement informieren.

Benutzerdefinierte CERT-Programme

Zusätzlich zum CERT-Hauptlehrplan bietet CERT maßgeschneiderte Programme für Teenager sowie spezifische Arbeitsplatz- und Campussituationen an.

Ein Teen CERT kann den Notfallplan einer Schule unterstützen und das Rettungsdienstpersonal unterstützen, indem es den örtlichen Ersthelfern im Bedarfsfall wertvolle Überspannungskapazitäten zur Verfügung stellt.

Ein Campus-CERT-Programm kann vorhandene Kapazitäten unterstützen und verbessern, und CERT-Freiwillige können sich an Bemühungen beteiligen, um die Bereitschaft und Widerstandsfähigkeit der Gemeinschaft auf dem Campus zu verbessern.

Ein Workplace CERT-Programm kann vorhandene Fähigkeiten unterstützen und verbessern, und CERT-Freiwillige können sich an Bemühungen beteiligen, um die Bereitschaft und Belastbarkeit am Arbeitsplatz und in der Gemeinschaft zu erhöhen.

Geschichte des CERT

Logo: Community Emergency Response TeamDas CERT-Konzept wurde 1985 von der Feuerwehr der Stadt Los Angeles entwickelt und umgesetzt. Das Erdbeben in Whittier Narrows im Jahr 1987 verdeutlichte die landesweite Gefahr einer großen Katastrophe in Kalifornien. Darüber hinaus bestätigte er die Notwendigkeit, Zivilisten auszubilden, um ihren unmittelbaren Bedarf zu decken.

CERT wurde 1993 zu einem nationalen Programm. Mittlerweile gibt es CERT-Programme in allen 50 Bundesstaaten, darunter viele Stammesnationen und US-Territorien. Jeder ist einzigartig in seiner Gemeinde und alle sind wesentlich für den Aufbau einer Bereitschaftskultur in den Vereinigten Staaten. Es gibt landesweit über 2.700 lokale CERT-Programme, und über 600.000 Menschen wurden geschult, seit CERT zu einem nationalen Programm wurde.

Blog In 2021 joker0o xyz




Font Size
+
16
-
lines height
+
2
-