Main menu

Pages

Der Autor von „Rich Dad, Poor Dad“ hortet Bitcoin, um den bevorstehenden Wirtschaftscrash zu überleben

Meta description

Bei Robert Kiyosaki, mit Sharon Lechter, erschienen reicher Vater, armer Vater 1997 veränderte er die Denkweise der Menschen über Investitionen, Immobilien und Unternehmertum. Das Buch war mehr als Selbsthilfe – es enthielt Finanzratschläge in Gleichnissen.

Kiyosaki schreibt in dem Buch, dass er alle finanziellen Kenntnisse vom Vater seines Freundes, dem reichen Vater, erhalten habe. Im Gegensatz zu ihm arbeitete sein eigener Vater – armer Vater – sein ganzes Leben lang hart, konnte sich aber keine finanzielle Sicherheit schaffen. Das Buch wurde in den letzten 25 Jahren weltweit über 32 Millionen Mal verkauft. Und jetzt ist Kiyosaki vorangegangen und hat die Welt gewarnt, dass der Dollar, das Gold und die Immobilien aufgrund der fiskalischen Reservepolitik zusammenbrechen werden.

Als guter Finanzberater und Lehrer hat er aber auch eine Lösung. Ganz einfach: Bitcoin. Kiyosaki sagte, dass Investoren ihr Vermögen in Bitcoin speichern könnten, und stellte fest, dass die Flaggschiff-Kryptowährung Vermögen schützt, weil es ein guter „Wertspeicher“ sei.

Es wird Sie nicht überraschen, wenn Anleger zu Bitcoin (BTC), Avalanche (AVAX) oder Big Eyes Coin (BIG) strömen, anstatt Coca-Cola-Aktien zu kaufen oder in teure Immobilien zu investieren.

Kiyosakis Gedanken zu Bitcoin

Der reiche Vater der Kryptowährungen, Bitcoin, ebnete den Weg für den endlosen Zustrom neuer Münzen wie Ethereum, Cardano, Avalanche und mehr. Bitcoin hat auch Münzen wie Dogecoin inspiriert, die im Grunde genommen eingeführt wurden, um sich über Kryptowährungen lustig zu machen. Ironischerweise hat die Marktkapitalisierung von Dogecoin über 84 Milliarden Dollar erreicht, was es zu einer der wertvollsten Meme-Münzen auf dem Markt macht.

Und jetzt, 14 Jahre nach seiner Einführung, erweist sich Bitcoin als einer der einzigen Auswege aus der Wirtschaftskrise. Kiyosaki glaubt, dass sich die Menschen an neue Wege anpassen müssen, um den Finanzcrash zu überleben. Die Einführung von Bitcoin wird keine Einnahmen schaffen, glaubt er. Da die Leute Nebenbeschäftigungen finden müssen. Bitcoin wird jedoch das aktuelle Vermögen der Menschen schützen.

Aktien, Anleihen und Immobilien werden abstürzen, beharrt er. Der Grund dafür ist, dass die Fed-Reserve die Zinssätze weiter erhöht und dies „die Wirtschaft töten“ wird, twitterte Kiyosaki.

Warum ist Bitcoin wichtig?

Der in Bitcoin investierte Geldbetrag, zum Zeitpunkt des Schreibens fast 30 Milliarden US-Dollar, macht es unmöglich, dass die Krypto veraltet oder wertlos wird. Darüber hinaus erleichtert Bitcoin den Austausch von Geld oder Vermögenswerten zwischen unbekannten Parteien. Da die Transaktionen auf einer robusten Blockchain abgebaut werden, minimiert dies das Risiko von Betrug oder Betrug.

Die linke und liberale Front in jedem Land bewunderte Bitcoin besonders für seine Dezentralisierung. Es löst die Notwendigkeit eines Vermittlers zwischen Transaktionen, herausfordernden Regierungen und dem traditionellen Finanzsystem auf.

Außerhalb der entwickelten Länder gibt es viele Regionen, in denen die Bankensysteme noch nicht robust sind. Ihnen fehlt es an Technik, Personal und Know-how. Bitcoin bietet einen Ausweg aus Schwierigkeiten in solchen zerbrochenen Volkswirtschaften.

Große Einzelhändler experimentieren im Krypto-Bereich. Gucci, KFC, Microsoft und viele mehr haben damit begonnen, Bitcoin als alternative Zahlungsmethode zu akzeptieren. Letztes Jahr kündigte Keith A. Grossman, Präsident des TIME Magazine, an, dass er sein Gehalt in Bitcoin annehmen werde.

Gibt es Alternativen zu Bitcoin?

Sicherlich. Wenn der Welt die Alternativen ausgehen würden, würde die Wirtschaft zusammenbrechen. Da normale Milch Alternativen wie Mandelmilch und Hafermilch hat, hat Bitcoin viele davon.

Ethereum wurde ins Leben gerufen, um Probleme zu lösen, auf die Bitcoin keine Antwort hatte. Im Kern ist Ethereum eine dezentralisierte globale Softwareplattform, die auf Blockchain-Technologie basiert. Es ist vor allem für seine native Kryptowährung Ether (ETH) bekannt. Viele moderne Kryptowährungen laufen auf der Ethereum-Blockchain, da sie eine Plattform zum Erstellen von dApps und zum Ausführen von Ledgern mit minimalem Aufwand bietet.

Eine weitere Bitcoin-Alternative ist laut Marktanalysten Big Eyes Coin (BIG). Ein relativ neuer Token auf dem Markt, Big Eyes Coin, ist ein Community-Meme-Token, der Wohlstand in das DeFi-Ökosystem (dezentralisierte Finanzen) bringen soll.

Im Vergleich zu Bitcoin gewinnt Big Eyes Coin im Rennen um die soziale Verantwortung. Kritiker haben den Mining-Prozess von Bitcoin dafür kritisiert, dass er zur globalen Erwärmung beiträgt. Andererseits ist sich Big Eyes Coin seiner Verantwortung gegenüber dem natürlichen Ökosystem bewusst. Der Meme-Token hat sich verpflichtet, einen erheblichen Teil der Wallet-Gewinne an Meeresschutzprojekte zu spenden.

zusammenfassen

Laut R. Kiyosaki, dem Bestsellerautor, könnte die Welt bald mit einer Wirtschaftskrise wie nie zuvor konfrontiert werden. Er hat den Gürtel enger geschnallt, um mit der Situation fertig zu werden, und er rät anderen Investoren, die ein stabiles Leben führen wollen, dasselbe.

Investieren Sie noch heute in Bitcoin und Big Eyes Coin, um das überschüssige Potenzial zu maximieren.

Verwenden Sie den Code BIG174, um “GROSSE” Bonusmünzen bei Ihrem Einkauf zu verdienen!

Klicken Sie auf die folgenden Links, um zum Vorverkauf zu gelangen!

Vorverkauf: https://buy.bigeyes.space/

Webseite: https://bigeyes.space/

Telegramm: https://t.me/BIGEYESOFFICIAL

Blog In 2021 joker0o xyz

Commentaires