Main menu

Pages

Der Sheriff von Arlington County wird keine Wiederwahl anstreben - Offizielle Website der Regierung von Arlington County, Virginia

Meta description

Gepostet am 22. November 2022

Sheriff Beth Arthur

Sheriff Beth Arthur aus Arlington County, Virginia, hat angekündigt, dass sie 2023 nicht mehr kandidieren wird.

Sheriff Arthur begann ihre Karriere im Sheriff’s Office im Januar 1986 als Budgetanalystin unter Sheriff James Gondles und wurde 1988 zur Verwaltungsdirektorin befördert. In ihrer Funktion als Verwaltungsdirektorin war sie für Personal, Budgetierung, Schulung und informationstechnische Funktionen. Sie diente weiter, bis sie am 7. Juli 2000 vom Arlington Circuit Court zum Sheriff ernannt und dann im November 2000 in einer Sonderwahl zum Sheriff gewählt wurde. Sie wurde im November 2003, 2007, 2011, 2015 und 2019 wiedergewählt. Sheriff Arthur war nicht nur der erste weibliche Sheriff von Arlington County, sondern auch der erste weibliche County Sheriff im Commonwealth of Virginia.

„Mein Fokus lag immer auf den Mitarbeitern des Sheriff’s Office und der außergewöhnlichen Arbeit, die sie jeden Tag leisten, der Sicherheit des Gefängnisses/Gerichtsgebäudes und der Sicherstellung, dass die Inhaftierten mit Würde und Respekt behandelt werden. Es war ein Privileg und eine Ehre, den Bürgern von Arlington County als Sheriff zu dienen, aber nach mehr als 22 Jahren als Sheriff und 36 Jahren im Büro des Sheriffs denke ich, dass es an der Zeit ist, meine Sporen an den Nagel zu hängen, sagte Sheriff Arthur. .

Sheriff Arthur verfügt über 298 Mitarbeiter und verwaltet im Geschäftsjahr eine durchschnittliche tägliche Bevölkerung von 272 Insassen Jahr 2022 in der Haftanstalt, verwaltet die Sicherheit des Gerichtsgebäudes und überwacht eine Investition von 47 Millionen US-Dollar Budget für das Geschäftsjahr 2023. Darüber hinaus beaufsichtigt sie das Aktionsprogramm zur Sicherheit von Alkohol und das Programm.

Während ihrer Karriere als Sheriff hat sie in zahlreichen Berufsverbänden gedient, wie z Virginia Sheriffs’ Association (VSA), wo sie von ihren Kollegen zur Präsidentin der Vereinigung gewählt wurde 2012-2013 wurde die erste Frau überhaupt gewählt. Sie sitzt weiterhin in deren Vorstand und Gesetzgebungsausschuss. Sie sitzt derzeit im Board of Governors und im Exekutivkomitee der American Correctional Association. Sie ist Absolventin des Leadership Center of Excellence (ehemals Leadership Arlington) Klasse 2001 und diente als Vorsitzender des Board of Regents in den Jahren 2011-2012 sowie a Mitglied des Verwaltungsrats von 2002-2007 und 2009-2012. Sheriff Arthur wurde ebenfalls von ernannt Gouverneur des Council of Criminal Justice Services (DCJS) des Commonwealth of Virginia seit Juli 2002 bis Juni 2010, als Vorsitzender von Juli 2005 bis Juni 2010. Zusätzlich Sheriff Arthur ist Mitglied des Kuratoriums und des Exekutivkomitees der Northern Virginia Criminal Justice Training Academy.

Auf Folgendes ist Sheriff Arthur besonders stolz:

  • Die Mitarbeiter des Arlington County Sheriff’s Office und die unermüdliche Arbeit, die sie leisten, um sicherzustellen, dass das Arlington County Sheriff’s Office gut geführt wird und jeder, der in Gewahrsam genommen wird, mit Würde und Respekt behandelt wird. Die Inhaftierten arbeiten daran, Einzelpersonen darauf vorzubereiten, über die Werkzeuge und Ressourcen zu verfügen, um in ihre Gemeinschaften zurückzukehren und produktive Mitglieder der Gesellschaft zu sein.
  • Wie Mitarbeiter des Sheriff’s Office zusammen mit Partnern für öffentliche Sicherheit am 11. September 2001 daran arbeiteten, unsere Gemeinde zu schützen. Stellvertreter dienten als Ersthelfer des Pentagon, sorgten für Mahlzeiten und stellten sicher, dass alle Lieferwagen kontrolliert und zugelassen wurden. Die Abgeordneten stellten auch Perimetersicherheit zur Verfügung. Noch wichtiger ist, dass sie die Eröffnung der Gerichte am 12. September 2001 sicherstellten.
  • Wachsende Programme innerhalb des Haftzentrums wie unsere Community Readiness Unit, Modernisierung unserer Insassenbibliothek, damit sie wie andere hochmoderne Bibliotheken in unserer Gemeinde funktioniert, In2Work-Programmpartnerschaft mit Aramark, Flagger-Programm, Erstausbildung zum Certified Peer Recovery Specialist, OSHA Health und Sicherheitskarte, Haustiertherapie und verstärkte Programmpartnerschaft mit OAR.
  • COVID-Reaktion – Die Mitarbeiter mussten ohne Vorankündigung drastische Änderungen am Betrieb vornehmen. Seit dem 13. März 2020 bis heute war das Hauptziel, die Sicherheit und Gesundheit der Inhaftierten zu gewährleisten. Die Mitarbeiter arbeiteten fleißig daran, Richtlinien und Praktiken anzupassen, und sie leisteten hervorragende Arbeit. Das Personal sollte für seine Bemühungen gelobt werden.
  • Mitarbeiter und Angeklagte sowie Personen, die das Gerichtsgebäude betreten und verlassen.

Sie ist Mitglied der Virginia Sheriffs’ Association, der American Correctional Association, der American Jail Association, der Arlington NAACP, der Arlington Gay & Lesbian Alliance, des Arlington Committee of 100, der Arlington Historical Society und auf Lebenszeit Mitglied des Leadership Center for Excellence. Sie erhielt 1983 einen Bachelor of Science von der Virginia Commonwealth University.

Blog In 2021 joker0o xyz

Commentaires