Main menu

Pages

Einschätzung der Chancen einer letzten Bärenmarktrallye für 2022

Meta description

  • Der Bitcoin-Preis konsolidiert weiterhin rund 16.500 $, unterstützt durch eine Trendlinie.
  • Investoren können erwarten, dass es zu einer bullischen Konvergenz kommt, wenn sie mit bullischen On-Chain-Kennzahlen kombiniert werden.
  • Die Aufhebung der zinsbullischen These wird bei der Umkehrung des Unterstützungsniveaus von 15.550 $ erfolgen.

Der Bitcoin-Preis ist gut positioniert, um aus langfristiger Sicht eine weitere Bärenmarktrallye auszulösen. Diese Entwicklung, kombiniert mit dem optimistischen Ausblick, der in den On-Chain-Metriken zu sehen ist, stärkt die Möglichkeit eines Happy Ends bis 2022 weiter.

Bitcoin-Preis und potenzielle Spiele

Der Bitcoin-Preis zeigt auf dem Drei-Tages-Chart eine fallende Keilformation, die mithilfe von Trendlinien dargestellt wird, um sich mit zwei niedrigeren Hochs und drei niedrigeren Tiefs zu verbinden. Der dritte erneute Test der unteren Trendlinie ist noch im Spiel, da BTC um die 16.500 $ schwankt.

Wie in einem früheren Artikel erwähnt, hat der Preis von Bitcoin in den letzten fünf Monaten niedrigere Tiefststände produziert, während der beliebte Momentum-Indikator Relative Strength Index (RSI) höhere Tiefststände markiert hat. Diese Nichtkonformität oder „Konvergenz“ ist ein Zeichen für eine beginnende zinsbullische Dynamik und deutet auf eine Umkehrung des Marktes hin.

Daher können Anleger damit rechnen, dass der Preis von Bitcoin um 17 % steigen und mit 19.011 $, auch bekannt als Point of Control (POC), das höchste Handelsvolumen des Jahres 2022 markieren wird.

Angesichts der Tatsache, dass die Anleger immer noch von den Zusammenbrüchen von Luna, Three Arrows Capital und FTX betroffen sind, scheint diese Aussicht schwer zu akzeptieren. Aber ein noch optimistischerer Ausblick könnte sich entfalten, wenn der Bitcoin-Preis den POC auf ein Unterstützungsniveau bringt.

Diese Entwicklung könnte marginalisierte Investoren anziehen und den Kaufdruck erhöhen. Ein solches Szenario könnte dazu führen, dass BTC die fallende Trendlinie des fallenden Keils angeht und überwindet. Diese Trendlinie verbindet die Niveaus von November 2021 und März 2022.

Daher wird ein entscheidender dreitägiger Kerzenschluss über dieser Blockade eine Verschiebung in der Erzählung signalisieren und eine Aufwärtsbewegung um 54 % auf 32.191 $ auslösen. Das Ziel für diesen Ausbruch wird erreicht, indem der Abstand vom ersten Swing-Hoch zum Swing-Tief des absteigenden Keils gemessen und zum Ausbruchspunkt bei 20.560 $ addiert wird.

Auch wenn die oben erwähnte Bewegung um 17 % für Anleger in dieser Baisse unglaubwürdig erscheinen mag, sollten sie nicht überrascht werden, wenn das 54-%-Aufwärtsszenario eintritt.
BTC/USDT 1-Tages-Chart

BTC/USDT 1-Tages-Chart

On-Chain-Landschaft nach Thanksgiving für BTC

Diese anschauliche Prognose für den Bitcoin-Preis wird durch den 24-Stunden-Index der aktiven Adressen gestützt, der am 20. November auf 1,15 Millionen kletterte. Das letzte Mal, als dieser Indikator 1,15 Millionen erreichte, war im Mai 2022. Diese On-Chain-Metrik deutet darauf hin, dass Investoren trotz mehrerer großer Crashs in der Kryptoindustrie immer noch mit der Bitcoin-Blockchain interagieren und sehr aktiv sind.

24/7 aktive BTC-Adressen

24/7 aktive BTC-Adressen

Allein genommen bedeutet die Metrik der aktiven Adressen nichts, aber in Kombination mit dem von Santiment entwickelten Supply Distribution Indicator liefern beide ein vollständigeres Bild. Die sprichwörtlichen “Wale” zeigen nach dem Absturz vom 22. November starke Anzeichen einer starken Ansammlung. In den letzten drei Tagen ist der Gesamtsaldo von 100-10.000 BTC-Adressen um etwa 60.000 BTC gestiegen, was darauf hindeutet, dass diese Investoren den Rückgang eindeutig kaufen.

Verteilung der BTC-Versorgung

Verteilung der BTC-Versorgung

Interessanterweise hat das Keyword „buy the dip“ am 22. November nicht die gleiche Dynamik wie während des Crashs vom 10. November. Dieser Rückgang der Kennzahl des sozialen Volumens deutet darauf hin, dass Privatanleger während des zweiten Einbruchs am 22. November verbrannt wurden.

Kombiniert man dieses Wissen mit der Tatsache, dass bei Walen, die 100 bis 10.000 BTC halten, eine Akkumulation beobachtet wird, kann man davon ausgehen, dass es sich um einen Vermögenstransfer von schwachen Händen in starke Hände und „das intelligente Geld“ handelt.

BTC Soziales Volumen

BTC Soziales Volumen

Zusammenfassend scheint sich eine Jahresendrallye für den Bitcoin-Preis zusammenzubrauen. Ob es sich um eine 17-prozentige Rallye auf 19.011 $ oder eine explosive Bewegung auf 32.191 $ handelt, Anleger müssen vorbereitet bleiben.

Wenn der Bitcoin-Preis andererseits nicht auf zinsbullische Anzeichen reagiert und einen 3-Tages- oder Wochenkerzenhalter unterhalb des Unterstützungsniveaus von 15.550 $ erzeugt, wird dies den zinsbullischen Ausblick hinfällig machen. Diese Bewegung wird ein niedrigeres Tief schaffen, das die Anleger mit Angst erfüllt und einen Verkaufsrausch auslöst.

In einer solchen Situation können Anleger damit rechnen, dass der Bitcoin-Preis wieder in die Unterstützungszone von 13.575 $ auf 11.898 $ zurückkehrt.

Blog In 2021 joker0o xyz

Commentaires