Main menu

Pages

Es ist erst der Anfang für Bitcoin (technische Analyse) (BTC-USD)

Meta description

Bitcoin Fall Kryptowährungstrends Charts und Grafiken

Schwindel3d

Was wäre, wenn ich Ihnen sagen würde, dass eine unregulierte Branche auf eine große Anzahl unerfahrener „Investoren“ trifft? Sieht das nicht wie das Traummatch aus? Ich habe vor einigen Monaten in früheren Artikeln Geschichten über Begegnungen mit Menschen aus aller Welt dokumentiert Lebensbereiche, die erwähnt hatten, dass sie in Krypto geraten sind, aber eigentlich habe ich keine Fakten darüber, wie die Dinge für sie geendet haben, also kann ich nur gut hoffen, aber im Allgemeinen sagt uns die Geschichte in diesen Situationen, dass dies nicht der Fall war.

Auf der anderen Seite, als Bitcoin (BTC-USD) lange Zeit um die 17.000-23.000-Dollar-Region schwebte, sagte ich, dass es nach unten gehen würde. Vielleicht auch nicht, weil ich keine Kristallkugel besitze, aber ich kenne meine Techniken. Und die Region, in der er möglicherweise technisch auf dem Boden lag, passte nicht. In bärischen Fällen kann es etwas komplexer sein, das Ergebnis eines Wellenmusters genau zu entschlüsseln, da sie manchmal anders funktionieren als bullische Wellenmuster. Niedrig kaufen, teuer verkaufen, kommt einem in den Sinn, und dies ist einer der Gründe, warum ein Finanzprodukt jederzeit gekauft werden kann, wenn der Käufer mit genügend Kaufkraft und Einsicht oder Mut im Wesentlichen einen Markt dorthin drehen kann, wo andere folgen.

Bullische Wellen wurden normalerweise niedrig gekauft, und ohne einen Satz wie „Let the Winners Run“ zu prägen, ist an der oben erwähnten kitschigen Linie etwas Wahres dran. Wenn die Preise steigen, wollen die Anleger langfristig bleiben, und Händler sehen möglicherweise nicht die Notwendigkeit, in einem ruhigen Markt zu verkaufen, so dass bullische Wellen im Allgemeinen eher enden als ihre bärischen Gegenstücke.

Im Bitcoins In diesem Fall war ich technisch gezwungen, einen Anruf zu tätigen, weil es technisch einfach keinen Sinn ergab, wo es “am Tiefpunkt” zu sein schien. Eine rückläufige Welle wird normalerweise mindestens den Fibonacci 161 sehen, nachdem sie die Unterstützung durchbrochen und wieder hinein gebrochen hat Bitcoins Fall ist dieses Niveau 10k.

Schauen wir uns zunächst den aktuellen Monatschart an. Mein vorheriger Artikel über Bitcoin wurde bei rund 19.000 $ in der Preisregion veröffentlicht. Die erste rückläufige Welle war so groß, dass Bitcoin bei Null landen wird, wenn die dritte Welle eine digitale Kopie davon fertigstellt. Das erste Level, das wir sehen können, ist das Fibonacci 150 bei 14,9000 $, was kein beliebtes Fibonacci-Level ist, da das 150-Level angesichts der Größe der ersten Welle eine erhöhte Wahrscheinlichkeit hatte, vor dem Level 161 bei 10.000 $ getroffen zu werden. Bisher hat sich Bitcoin der 15.000-Dollar-Region genähert und ist in diese gefallen.

Bitcoin

Monatlicher Bitcoin (Händler C)

Wir können die erste Welle von 69.000 $ auf 32.000 $ sehen, wobei die zweite Welle oberhalb in der Nähe der 50.000 $-Region bricht, bevor sie die Unterstützung bei 32.000 $ durchbricht.

Was kommt also als nächstes und ist dies nur der Beginn eines Crashs für diese digitale Währung? Das könnte die Antwort sein. In der folgenden Grafik können wir sehen, dass Bitcoin auf Null fallen wird, wenn Bitcoin seine erste Welle digital repliziert.

Bitcoin

Monatlicher Bitcoin (Händler C)

Zusammenfassend würde ich erwarten, dass Bitcoin innerhalb der nächsten 30-120 Tage in die 10.000-Dollar-Region fallen wird. Wenn es Anzeichen für eine Makro-Umkehr über ein zinsbullisches Drei-Wellen-Muster auf dem sich entwickelnden Monats-Chart gibt, kann dies einen Boden signalisieren. Ohne die Bildung dieses Drei-Wellen-Musters wird die Wahrscheinlichkeit, dass die Welle in Richtung Null zu enden scheint, erhöht.

Über die Drei-Wellen-Theorie

Die Drei-Wellen-Theorie wurde entwickelt, um die genaue wahrscheinliche Preisbewegung eines Finanzinstruments identifizieren zu können. Ein Finanzmarkt kann nicht deutlich steigen oder fallen, ohne Wellen zu schlagen. Wellen sind im Wesentlichen ein Missverhältnis zwischen Käufern und Verkäufern und prägen ein Bild einer wahrscheinlichen Richtung und eines Ziels für ein Finanzinstrument. Wenn sich die Wellen eins und zwei gebildet haben, ist es der High High/Low Low-Punkt, der den technischen Hinweis auf die zukünftige Richtung gibt. Eine Welle eins wird sich von einem Tiefpunkt zu einem Höhepunkt fortsetzen, bevor sie eine ausreichend große Freisetzung findet, um dann Welle zwei zu bilden. Wenn eine dritte Welle in ein oberes/unteres Tief ausbricht, ist der einzige wahrscheinliche numerische Ziel-Rollover, der auf einem Finanzdiagramm verfügbar ist, das Äquivalent des Tiefs zum Höhepunkt der ersten Welle. Es ist sehr wahrscheinlich, dass Welle drei versuchen wird, Welle eins digital zu replizieren, bevor sie ihre zukünftige Richtungsentscheidung trifft. Es kann über sein Ziel der dritten Welle hinausgehen, aber es ist nur ein Beweis aus der ersten Welle, dass ein Preis vor der Ablehnung fortgesetzt werden konnte, was als wahrscheinliches Ziel für eine dritte Welle angesehen werden kann.

Blog In 2021 joker0o xyz

Commentaires