Main menu

Pages

Ethylen-Propylen-Dien-Monomer Marktgröße, Anteil und Trendanalysebericht nach Produkt, Anwendung, Region und Segmentprognose, 2022

Meta description

ReportLinker

ReportLinker

Ethylen-Propylen-Dien-Monomer Marktgrößen-, Marktanteils- und Trendanalysebericht nach Produkt (Rohre, Dichtungen und O-Ringe), nach Anwendung (Bauwesen und Konstruktion, Schmiermitteladditiv), nach Region und Prognosesegmenten, 2022-2030

New York, Nov. 04, 2022 (GLOBE NEWSWIRE) — Reportlinker.com gibt die Veröffentlichung des Berichts „Äthylen-Propylen-Dien-Monomer Market Size, Share and Trend Analysis Report by Product, by Application, Region and Segment, 2022–2030“ bekannt – https://www.reportlinker.com/p06360861/?utm_source=GNW

Marktwachstum und Trends für Ethylen-Propylen-Dien-Monomer

Die globale Marktgröße von Ethylen-Propylen-Dien-Monomer wird voraussichtlich bis 2030 6,89 Milliarden USD erreichen, was einer CAGR von 5,6 % von 2022 bis 2030 entspricht. Ethylen-Propylen-Dien-Monomer (EPDM) ist eine Art von Gummi mit hoher Dichte, der hauptsächlich für den Außenbereich verwendet wird Anwendungen. Es bietet eine hervorragende Beständigkeit gegen Ozon, Alterung und Hitze. Darüber hinaus hat es eine hohe elektrische Isolierung, hervorragende Eigenschaften bei niedrigen Temperaturen und eine mäßige physikalische Festigkeit. Elastomermischungen haben aufgrund der Einschränkungen, die Elastomere wie Silikon, EPDM, Nitrilkautschuk, Naturkautschuk, Butadienkautschuk und Neopren mit sich bringen, eine hohe Nachfrage in verschiedenen Endverbrauchsindustrien.

Die Kosten für Premium-Elastomere sind oft hoch, was ihre Verwendung in verschiedenen Anwendungen wie Automobil, Bau, Medizin, Industrie, Konsumgüter sowie Drähte und Kabel einschränkt. Die Elastomermischung wird verwendet, um die Leistungseigenschaften von Gummiprodukten zu verbessern. .

Der asiatisch-pazifische Raum hat sich zu einem bedeutenden Faktor für die weltweite EPDM-Nachfrage entwickelt. Endverbrauchssektoren wie Automobil, Bau und Fertigung treiben die Nachfrage nach Produkten in der Region voran, insbesondere in Indien, China und anderen südostasiatischen Ländern.

Das Bevölkerungswachstum und die rasche Urbanisierung und Industrialisierung in Entwicklungsländern haben die Bundesregierung dazu veranlasst, die Bauausgaben zu erhöhen, um der wachsenden Infrastrukturentwicklung der Region gerecht zu werden.

Infolgedessen wird erwartet, dass erhöhte staatliche Investitionen in das Bauwesen, insbesondere in China und Indien, die Nachfrage nach Produkten in den Bereichen Infrastruktur und Bauanwendungen ankurbeln werden. Das Automobilanwendungssegment führte die globale Industrie im Jahr 2021 an und wird voraussichtlich von 2022 bis 2030 mit einer konstanten CAGR weiter expandieren.

Angeführt von der großen Nachfrage bei der Herstellung von Heizkörpern, Heizungsrohren, Türdichtungen und anderen auf der ganzen Welt verzeichnet EPDM eine steigende Nachfrage. Die zunehmende Verwendung von EPDM in Mischungen mit anderen Polymeren für Autostoßstangen, Dichtungsstreifen und Kotflügelverlängerungen treibt das Wachstum der Branche ebenfalls voran. .

Darüber hinaus beeinflusst auch das Wachstum des Automobilherstellungssektors in Schwellenländern die Nachfrage nach EPDM.

Die wichtigsten Ethylenproduzenten in diesem Sektor sind SIBUR, Formosa Plastics Group, China Petrochemical Corp., SABIC, Dow, Reliance Industries Ltd., Kuwait Petrochemical Corp., Royal Dutch Shell PLC, ExxonMobil Corp. und Zhejiang Petrochemical Group. Unternehmen wie China Petrochemical Corp. und Total SA werden voraussichtlich die globale Industrie in Bezug auf die jährliche Erweiterung der Ethylenkapazität anführen. Die globale Kapazität soll bis 2026 von 184,5 Millionen Tonnen pro Jahr auf 261,7 Millionen Tonnen pro Jahr steigen. In den nächsten Jahren sollen fast 116 neue Produktionsstätten in Asien und im Nahen Osten errichtet werden.

Höhepunkte des Ethylen-Propylen-Dien-Monomer-Marktberichts
• Der asiatisch-pazifische Raum war 2021 führend in der gesamten Branche und wird im Prognosezeitraum voraussichtlich mit der schnellsten CAGR wachsen
• Die Automobil- und Bauindustrie im asiatisch-pazifischen Raum erlebt aufgrund der raschen Urbanisierung, der Staatsausgaben, der Auslandsinvestitionen und der Verbraucherausgaben ein enormes Wachstum. Darüber hinaus wird erwartet, dass eine steigende Nachfrage nach umweltfreundlichen Gebäuden, insbesondere in China, die Bauindustrie ankurbeln und damit die Nachfrage nach Produkten ankurbeln wird.
• Dichtungen und O-Ringe waren 2021 das größte Produktsegment und werden voraussichtlich auch im Prognosezeitraum die Branche dominieren
• EPDM-Gummi wird aufgrund seiner hervorragenden Beständigkeit gegen unpolare Lösungsmittel, Säuren, Motoröle, Dieselkraftstoff und Benzin häufig zur Herstellung von O-Ringen für Luft- und Raumfahrt-, Schiffs- und Automobilanwendungen verwendet. Es funktioniert jedoch schlecht, wenn es Wetter, Ozon, UV-Strahlen und Dampf ausgesetzt ist.
• Im März 2022 kündigte das EPDM-Werk von ARLANXEO in Changzhou eine Steigerung der jährlichen Produktionskapazität um 15 % an. Diese Produktionserweiterungsinitiative zielt darauf ab, die Produktion verschiedener Keltan-Qualitäten für den Einsatz in Komponenten für den 5G-Bau, Ultrahochspannung, Ladesäulen und große Rechenzentren in neuen Bereichen der Infrastruktur zu unterstützen.
Lesen Sie den vollständigen Bericht: https://www.reportlinker.com/p06360861/?utm_source=GNW

Über Reportlinker
ReportLinker ist eine preisgekrönte Marktforschungslösung. Reportlinker findet und organisiert die neuesten Branchendaten, sodass Sie alle Marktforschungsdaten erhalten, die Sie benötigen – sofort und an einem Ort.

____________

CONTACT: Clare: clare@reportlinker.com US: (339)-368-6001 Intl: +1 339-368-6001

Blog In 2021 joker0o xyz

Commentaires