Main menu

Pages

Meta description

Hallo. Dieser Artikel ist eine Vor-Ort-Version unseres FirstFT-Newsletters. Melden Sie sich für unsere Ausgabe für Asien, Europa/Afrika oder Amerika an, um sie jeden Werktagmorgen direkt in Ihren Posteingang zu erhalten

Die Republikaner werden mit knapper Mehrheit die Kontrolle über das Repräsentantenhaus zurückerlangen und eine neue Ära der gespaltenen Regierung in Washington einleiten, nachdem die Demokraten nach den überraschend knappen Zwischenwahlen in den USA die Mehrheit im Senat behalten haben.

Die Republikaner sicherten sich die 218 Sitze, die erforderlich sind, um die Kontrolle über das Unterhaus des Kongresses zurückzugewinnen, nachdem die Associated Press Mike Garcia gestern Abend im 27. Bezirk von Kalifornien zum Sieger erklärt hatte.

Aber die Größe der republikanischen Mehrheit blieb ungewiss, da sieben Rennen noch zu knapp waren, um ausgerufen zu werden. Die kleiner als erwartete republikanische Mehrheit im Repräsentantenhaus offenbart starke Spaltungen innerhalb der Parteireihen und lässt Zweifel an Kevin McCarthys Nominierung für das Präsidentenamt aufkommen.

Anfang dieser Woche gewann McCarthy eine geheime Wahl, um mit einem Vorsprung von 188 zu 31 der Präsidentschaftskandidat seiner Partei zu werden. Aber Austritte von rechten Kongressabgeordneten, die dem ehemaligen Präsidenten Donald Trump treu ergeben sind, haben gezeigt, dass McCarthy vor einem harten Weg stehen würde Januar, wenn er die Unterstützung von mindestens 218 Gesetzgebern für den Spitzenjob braucht.

Die Republikaner des Senats hielten gestern Morgen ihre eigene Führungswahl auf dem Capitol Hill ab, bei der Mitch McConnell, der langjährige republikanische Führer des Oberhauses, von Rick Scott herausgefordert wurde, der die Wahlkampfbemühungen der GOP leitete, als wir uns den Midterms näherten.

McConnell wurde problemlos wiedergewählt und erhielt 37 Stimmen, verglichen mit 10 für Scott, der von Trump und einigen rechten Senatoren unterstützt wurde.

Trump, der diese Woche sein drittes Rennen für das Weiße Haus startete, wehrt hochkarätige republikanische Spender ab, die sich weigern, sein Wiederwahlangebot zu finanzieren. Der Vorstandsvorsitzende von Blackstone, Stephen Schwarzman, wurde gestern zum letzten Unterstützer, der übergelaufen ist.

Joe Biden lobte die Republikanische Partei für die Sicherung der Kontrolle über das Unterhaus und sagte, er sei bereit, mit ihnen zusammenzuarbeiten, „um Ergebnisse für arbeitende Familien zu erzielen“.

Während die Demokraten die Kontrolle über den Senat gesichert haben, wird die Wachablösung im Repräsentantenhaus die nächsten zwei Jahre von Bidens Präsidentschaft lahmlegen.

GOP-Führer haben vorgeschlagen, dass sie die Schuldenobergrenze als Hebel nutzen werden, um ihre eigenen politischen Prioritäten durchzusetzen, nämlich die Kürzung der Bundesausgaben.

  • Meinung: Es wäre ein Fehler für die Demokraten zu glauben, dass der amerikanische Kraken gerade getötet wurde. Das mythische Seeungeheuer, das Amerikas Identität repräsentieren sollte, ist nicht verschwunden, behauptet Edward Luce.

1. SkyBridge von Scaramucci kaufte FTX-Token im Wert von 10 Millionen Dollar als Gegenleistung für eine Investition FTX-Gründer Sam Bankman-Fried bat Fondsmanager Anthony Scaramucci, digitale Token zu kaufen, die von seiner Kryptowährungsbörse als Bedingung für eine 30-prozentige Beteiligung an SkyBridge Capital erstellt wurden, so drei Personen, die von der Vereinbarung wussten. Die FTX-Pleite hat die Kryptowährungsbranche letzte Woche erschüttert. Genesis Trading wurde gestern der neueste Krypto-Broker, der Kundenabhebungen stoppte.

  • Zuhören: In dieser Folge unseres Podcasts „Behind the Money“ erklärt Asset-Management-Korrespondent Josh Oliver, was den Zusammenbruch von FTX verursacht hat, und Marktredakteurin Katie Martin erzählt uns, was er über die Zukunft von Krypto zu sagen hat.

2. Die Trennung von EY droht, beide Seiten des Unternehmens zu schwächen, sagen Mitarbeiter im Ruhestand Mehr als 150 EY-Partner im Ruhestand haben sich schriftlich an das Management der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft gewandt und sich gegen den umfassenden Plan zur Ausgliederung des Beratungs- und Prüfungsgeschäfts ausgesprochen. In einem dreiseitigen Memo, das der Financial Times vorgelegt wurde, sagten die pensionierten US-Partner, der geplante Plan drohe, beide Hälften des Unternehmens zu schwächen.

3. Elon Musk diskutierte über einen möglichen Nachfolger als Tesla-CEO, sagt James Murdoch Elon Musk hatte in den letzten Monaten einen potenziellen Nachfolger als Tesla-Chef identifiziert, sagte Firmenchef James Murdoch vor einem Gericht in Delaware während einer Anklage in einem Fall, der von Investoren vorgebracht wurde, die behaupten, Musk habe zu Unrecht ein beispielloses Gehalt in Milliardenhöhe erhalten.

4. Yale und Harvard Law Schools vermeiden einflussreiche Rankings Zwei der renommiertesten juristischen Fakultäten Amerikas haben sich aus dem einflussreichen US News & World Report-Ranking-System zurückgezogen, was die Glaubwürdigkeit eines von angehenden Studenten, Alumni und Personalvermittlern weit verbreiteten Tools beeinträchtigt. Yale und Harvard sagten, dass die Bewertung – indem sie sich auf Testergebnisse konzentriert und keine finanzielle Unterstützung widerspiegelt – ihre Bemühungen untergräbt, Studenten mit niedrigem Einkommen aufzunehmen.

5. Frankreich und Deutschland starten ins Stocken geratenes Kampfjet-Projekt Die beiden Partner sind bereit, in die nächste Phase ihres Flaggschiff-Kampfflugzeugprojekts überzugehen, Europas größtes Waffenprogramm wiederzubeleben und ein kritisches Ärgernis in ihren bilateralen Beziehungen zu beseitigen. Eine Einigung könne in den kommenden Tagen erzielt werden, sagten zwei mit den Gesprächen vertraute Personen.

Der Tag voraus

Einzelhandelsumsatz Der Bekleidungseinzelhändler Gap und das Kaufhaus Macy’s werden voraussichtlich heute unter die Lupe genommen, da Investoren versuchen, die sich ändernden Konsumgewohnheiten der Verbraucher besser zu verstehen, wenn die Weihnachtszeit näher rückt. Die Aktien der Unternehmen fielen gestern um 6 % bzw. 8 %, nachdem Target einen „dramatischen“ Umsatzrückgang gemeldet hatte, der von seinen zyklischen Artikeln, einschließlich Kleidung, angeführt wurde, da die Kunden ihre Ausgaben einschränken, um mit einer hohen Inflation und steigenden Zinssätzen fertig zu werden.

Unterkunft Der Wohnungsneubau wird voraussichtlich von 1,44 Millionen im September auf 1,41 Millionen Einheiten im Oktober zurückgehen, da die schwächere Nachfrage nach Eigenheimkäufen auf die Wohnungswirtschaft übergreift. Hypothekenzinsen im Bereich von 7 % haben viele potenzielle Käufer vom Markt ferngehalten. Baugenehmigungen dürften von 1,56 Millionen im Vormonat auf 1,51 Millionen im Oktober gesunken sein.

Ansprüche auf Arbeitslosengeld Es wird erwartet, dass die neuen Arbeitslosenanträge des Staates für die Woche vom 12. November gegenüber der Vorwoche stabil bei 225.000 geblieben sind. Der Arbeitsmarkt blieb trotz der Bemühungen der Federal Reserve, die Wirtschaft abzukühlen, relativ widerstandsfähig – die Nachfrage nach Arbeitskräften erholte sich im September nach einem starken Rückgang im August, was auf eine angespannte Arbeitsmarktlage hindeutet.

Geldpolitik Fed-Gouverneurin Michelle Bowman wird vor dem virtuellen Rathaustreffen der Financial Literacy and Education Commission eine Rede über finanzielle Bildung und Inklusion halten (Sie können sie hier ansehen). Unabhängig davon wird Gouverneur Philip Jefferson auf der Forschungskonferenz 2022 des Opportunity and Inclusive Growth Institute der Vereinigten Staaten in einem von Neel Kashkari, Präsident der Minneapolis Fed, moderierten Panel über Chancen und integratives Wachstum diskutieren. An anderer Stelle wird der Präsident der Atlanta Fed, Raphael Bostic, eine Rede vor der Metro Atlanta Chamber halten. Loretta Mester, Präsidentin der Cleveland Fed, wird auf der Financial Stability Conference 2022 ihrer Branche sprechen, bei der es um die politischen Herausforderungen der „neuen Normalität“ geht.

UK Jahresabschluss In Großbritannien wird Jeremy Hunt seinen verspäteten, aber entscheidenden Finanzbericht vorlegen, der darauf abzielt, den angeschlagenen wirtschaftlichen Ruf Großbritanniens nach dem katastrophalen „Mini“-Budget seines Vorgängers am 23. September wiederherzustellen. Informationen zu diesem wichtigen Steuerereignis finden Sie in unserem Live-Blog.

Was wir sonst noch lesen

Australiens Verteidigungsdilemma: Gewalt projizieren oder China provozieren? Die frisch gebaute Werft in Osborne, einem Vorort 20 km nördlich von Adelaide am Golf von St. Vincent in Südaustralien, sieht aus wie ein Hollywood-Set. Aber es ist das symbolische Herz der aufkeimenden Militärindustrie Australiens zu einer Zeit, in der der Wettbewerb zwischen China und den Vereinigten Staaten im Indopazifik die weltweit größte militärische Aufrüstung der letzten 70 Jahre vorantreibt.

Sie sehen eine Momentaufnahme eines interaktiven Diagramms. Dies liegt wahrscheinlich daran, dass Sie offline sind oder JavaScript in Ihrem Browser deaktiviert ist.


Politische Dysfunktion holt Perus einst glänzende Wirtschaft ein Während sich für Perus Präsidenten Pedro Castillo rechtliche Probleme häufen, hat sein dritter Finanzminister des Jahres zugegeben, dass die kochende politische Dysfunktion das Geschäftsklima in der Andennation beeinträchtigt. „Wenn es kein Vertrauen gibt oder es erschüttert wurde, wird die Investitionsrate natürlich nicht steigen“, sagte Kurt Burneo der Financial Times.

Der Handel muss seinen Beitrag leisten, um den Planeten zu retten Umweltschützer und Freihändler umgeben sich seit Jahrzehnten mit gegenseitigem Misstrauen. Aber diese dysfunktionale Beziehung verpasst eine große Chance: positive Umweltmaßnahmen im Handel zu verstärken, schreibt Alan Beattie. Abonnieren Sie seine Betriebsgeheimnisse Newsletter hierjeden Montag geliefert.

Der Irak taumelt von einer Steuer von 2,5 Milliarden Dollar, dem „Überfall des Jahrhunderts“ Seit fast einem Jahr durchqueren gepanzerte Fahrzeuge mit Hunderttausenden von irakischen Dinar-Scheinen jede Woche kreuz und quer die belebten Straßen von Bagdad. Die Lastwagen, beladen mit Steuergeldern, die von der öffentlichen Bank Rafidain abgezweigt wurden, sollen am helllichten Tag den “Raub des Jahrhunderts” im Irak verübt haben.

Lula verspricht auf der COP27, dass „Brasilien zurück ist“ im Kampf gegen den Klimawandel Brasiliens gewählter Präsident hat versprochen, sein Land in den Mittelpunkt des Kampfes gegen den Klimawandel zu stellen, und den Delegierten auf dem UN-COP27-Gipfel in Ägypten mitgeteilt, dass er hart gegen die illegale Entwaldung vorgehen und ein spezielles Ministerium zur Vertretung der Interessen der indigenen Völker einrichten werde . Er sagte auch, er werde die UN bitten, den COP30-Gipfel im Jahr 2025 im Amazonas-Regenwald auszurichten.

Mode

Fashion Matters, der erste Newsletter von FT, der der 2,5-Milliarden-Dollar-Modebranche gewidmet ist, startet heute. Moderedakteurin Lauren Indvik führt Sie hinter die Kulissen der Modebranche und erklärt, wie Sie sich engagieren können. Hier registrieren.

© FT

Danke fürs Lesen und vergessen Sie nicht, dass Sie FirstFT zu myFT hinzufügen können. Sie können sich auch dafür entscheiden, jeden Morgen eine FirstFT-Push-Benachrichtigung in der App zu erhalten. Senden Sie Ihre Empfehlungen und Ihr Feedback an firstft@ft.com

Das Klimadiagramm: Erklärt — Die wichtigsten Klimadaten der Woche verstehen. hier registrieren

Um es kurz zu machen – Die größten Geschichten und besten Lesungen in einer intelligenten E-Mail. hier registrieren

Blog In 2021 joker0o xyz

Commentaires