Main menu

Pages

Markt für Halbleitermess- und Inspektionsgeräte – Wachstum, Trends, Auswirkungen von COVID-19 und Prognose (2022)

Meta description

ReportLinker

ReportLinker

Der Markt für Mess- und Inspektionsgeräte für Halbleiter wird voraussichtlich 12.402 USD erreichen. 4 Millionen bis 2027, was einer CAGR von 5,5 % im Prognosezeitraum entspricht. Mehrere Faktoren wie die stetig steigende Nachfrage nach Hochleistungs- und kostengünstigen Halbleitern treiben den Markt mit unterschiedlichen kurz-, mittel- und langfristigen Auswirkungen an.

New York, Nov. 03, 2022 (GLOBE NEWSWIRE) — Reportlinker.com gibt die Veröffentlichung des Berichts „Markt für Halbleitermesstechnik und Inspektionsgeräte – Wachstum, Trends, Auswirkungen von COVID-19 und Prognose (2022–2027)“ bekannt – https ://www.reportlinker.com/p06360559/?utm_source=GNW

Höhepunkte
Verschiedene Arten von Geräten, die im Herstellungsprozess von Halbleitern verwendet werden, wurden zur individuellen Analyse und zur Schätzung der Marktgröße untersucht. Zu den verschiedenen Arten von Mess- und Inspektionsgeräten für Halbleiter, die vom Geltungsbereich abgedeckt werden, gehören Lithographie-Messtechnik, Wafer-Inspektion und Dünnschicht-Messtechnik. Der Verkauf dieser Geräte wurde auch in kritischen Regionen wie Nordamerika, Europa, Asien-Pazifik und dem Rest der Welt evaluiert.
Festkörpermessinstrumente umfassen Ionenmühlen, CV-Systeme, Interferometer, Source Measurement Unit (SME)-Magnetometer, optische und bildgebende Systeme, Profilometer, Reflektometer, Sondenwiderstände, Hochenergie-Elektronenbeugungssysteme (RHEED) und Röntgendiffraktometer.
Die Nachfrage nach leistungsstarken und kostengünstigen Halbleitermaterialien wird durch Smartphones und andere Anwendungen in der Unterhaltungselektronik, Automobilanwendungen usw. Diese Branchen wurden von technologischen Übergängen wie drahtlosen Technologien (5G), künstlicher Intelligenz usw. inspiriert. Darüber hinaus wird erwartet, dass der wachsende Trend zu IoT-Geräten die Investitionen in solche Geräte aus der Halbleiterindustrie erhöht, um intelligente Produkte zu erzielen.
Unternehmen, die in der Halbleiterfertigung tätig sind, benötigen von Zeit zu Zeit zusätzliche messtechnische Unterstützung. Technologische Fortschritte erfordern, dass diese Unternehmen über ein hochmodernes Messlabor und Ingenieurpersonal verfügen. Die Änderung des Messverfahrens im Zuge der Weiterentwicklung der Halbleiterausrüstung kann jedoch dazu führen, dass Unternehmen große Summen investieren müssen, um die erforderlichen Systeme zu implementieren.
Die COVID-19-Pandemie hat den gesamten Halbleiterfertigungsmarkt sowohl von der Nachfrage- als auch von der Angebotsseite beeinflusst. Auch weltweite Shutdowns und die Schließung von Halbleiterfabriken haben die Versorgungsknappheit angeheizt. Die Auswirkungen von COVID-19 spiegelten sich auch im untersuchten Markt wider. Viele dieser Effekte dürften jedoch kurzfristig sein. Der untersuchte Markt verbessert sich allmählich trotz der COVID-19-Pandemie, da viele Regierungen auf der ganzen Welt Mittel bereitstellen, um Chips auf verschiedene Endverbraucherbranchen, insbesondere Automobile und Unterhaltungselektronik, auszudehnen.

Hauptmarkttrends

Wachsende Nachfrage nach leistungsstarken, kostengünstigen Halbleitern

Die zunehmende Akzeptanz vernetzter Geräte im Wohn- und Industriebereich erhöht die Nachfrage nach Hochleistungshalbleitern. Laut einer Studie von Metova, einem Anbieter von Mobiltelefonen, vernetzten Autos und Smart-Home-Lösungen, ist der Besitz von IoT-Geräten jedes Jahr um 10 % gestiegen, wobei 75 % der Befragten angaben, ein IoT-Gerät zu besitzen.
Die Forschung von Metova legt nahe, dass die häufigsten Kategorien von IoT-Geräten intelligente Bluetooth-Tracker (über 30 %), intelligente Thermostate (63 %) und Heimwerkergeräte (70 %) sind.
Außerhalb des Wohnsektors nimmt die IoT-Akzeptanz im Industriesektor schnell zu. Laut Aruba Networks sind IoT-Geräte beispielsweise immer allgegenwärtiger geworden, wobei 85 % aller Unternehmen Berichten zufolge die Technologie implementieren.
Laut SEMI erreichten die weltweiten Lieferungen von Siliziumwafern im zweiten Quartal 2021 3,53 Milliarden Quadratzoll, verglichen mit 3,34 Milliarden Quadratzoll im Vorquartal. Dies weist auf die Verwendung von Hochleistungshalbleitern in vernetzten Geräten hin, was wiederum den untersuchten Markt antreibt.
Die Nachfrage nach Messgeräten wird voraussichtlich mit der wachsenden Nachfrage nach elektronischen Produkten an Dynamik gewinnen. Technologische Fortschritte haben dazu geführt, dass hochpräzise Geräte der nächsten Generation zur Standardausrüstung in Produktionslinien geworden sind.

Für den asiatisch-pazifischen Raum wird ein erhebliches Marktwachstum erwartet

Laut Semiconductor Engineering führt eine steigende Nachfrage nach Chips an ausgereifteren Prozessknoten zu Engpässen bei 200-mm-Fertigungskapazitäten und 200-mm-Anlagen. Die Knappheit wird wahrscheinlich jahrelang anhalten, die Preise in die Höhe treiben und erhebliche Änderungen in der Halbleiter-Lieferkette erzwingen.
Diese Statistiken werden sich wahrscheinlich direkt auf die Einnahmen des Marktes für Halbleiterausrüstung in der Region auswirken. SEMI geht davon aus, dass Südkorea, China und Taiwan weiterhin die wichtigsten Ausrüstungsmärkte sein werden.
Die National Integrated Circuit Industry Development Guidelines des China State Council aus dem Jahr 2014 zielten darauf ab, bis 2030 ein weltweit führendes Unternehmen in allen Segmenten der Halbleiterindustrie zu werden. Die Initiative „Made in China 2025“ bewahrt auch das Wissen über die fortschrittliche Halbleiterfertigung als wesentlichen Bestandteil von Chinas zukünftiger Wirtschaft und Gesellschaft . Es konzentriert sich stark auf die Strategie, weltweit eine starke Produktionsnation aufzubauen.
Die Initiative soll lokale und ausländische Unternehmen ermutigen, in verschiedenen Segmenten, einschließlich integrierter Schaltkreise, auf dem chinesischen Markt zu investieren. Die Industrie ermutigt auch Regierungsbehörden, F&E-Aktivitäten anzuregen. Daher kann sich China bei Kerntechnologien eher auf einheimische als auf internationale Unternehmen verlassen, was Innovationen in der Halbleiterfertigungsindustrie vorantreiben kann.
Unabhängig davon gründeten 55 japanische Materialhersteller und Autohersteller von Autobatterien am 14. April die Battery Association for Supply Chain (BASC) als Reaktion auf die Drohung, dass China ihr Liefernetz übernehmen würde. Ziel der neuen Einheit ist der Ausbau des nationalen Versorgungsnetzes. Solche Allianzen könnten die Einführung von Metrologie-/Inspektionsgeräten fördern und dadurch das Wachstum des Marktes in den kommenden Jahren erheblich vorantreiben.

Wettbewerbslandschaft

Der Markt für Mess- und Inspektionsgeräte für Halbleiter ist wettbewerbsintensiv, mit der Präsenz zahlreicher regionaler und internationaler Akteure. Innovation treibt den Markt in Produktangeboten voran, und jeder Anbieter investiert in Innovation.

September 2022 – Die KLA Corporation hat Pläne zum Bau eines neuen F&E- und Fertigungszentrums in Newport, Wales, Großbritannien, angekündigt. Die neueste Entwicklung, die darauf ausgelegt ist, BREEAMs Excellent Sustainability Rating zu erfüllen, wird voraussichtlich eine Kapitalinvestition von über 100 Millionen US-Dollar beinhalten und eine 200.000 Quadratfuß große Anlage schaffen.
Juli 2022 – Onto Innovation Inc. kündigte die neueste Ergänzung seiner Produktfamilie für akustische Messtechnik an. Das neue Echo-System erweitert den adressierbaren Markt für die Online-Charakterisierung undurchsichtiger Filme, der auf etwa 110 Millionen US-Dollar geschätzt wird, weiter, indem es das Prinzip des Pikosekunden-Ultraschalls nutzt, um kritische Dickenmesstechnik und Materialcharakterisierung für Schlüsseltechnologieübergänge im Peak-Bereich bereitzustellen. High-Stack-DRAM- und NAND-Speichermärkte.
Mai 2022 – Die Nikon Corporation (Nikon) kündigte ein erneuertes Sortiment von zwei Metern und fünf Messständern für das digitale Längenmesssystem „DIGIMICRO“ an, das aus drei Einheiten besteht, dem DIGIMICRO-Kopf, dem Zähler und dem Messständer.

Zusätzliche Vorteile:

Das Blatt Marktschätzung (ME) im Excel-Format
3 Monate Analystenunterstützung
Lesen Sie den vollständigen Bericht: https://www.reportlinker.com/p06360559/?utm_source=GNW

Über Reportlinker
ReportLinker ist eine preisgekrönte Marktforschungslösung. Reportlinker findet und organisiert die neuesten Branchendaten, sodass Sie alle Marktforschungsdaten erhalten, die Sie benötigen – sofort und an einem Ort.

____________

CONTACT: Clare: clare@reportlinker.com US: (339)-368-6001 Intl: +1 339-368-6001

Blog In 2021 joker0o xyz

Commentaires