Main menu

Pages

Marktgröße, Marktanteil und Trendanalyse von CRISPR und Cas-Genen

Meta description

New York, Nov. 04, 2022 (GLOBE NEWSWIRE) — Reportlinker.com gibt die Veröffentlichung des Berichts „CRISPR And Cas Genes Market Size, Share & Trends Analysis Report By End-Use, By Application, By Product & Service, By Regionale Prognose und Sektoren, 2022–2030“ – https://www.reportlinker.com/p06360871/?utm_source=GNW

Marktwachstum und Trends für CRISPR und Cas-Gene

Die globale Marktgröße für CRISPR und Cas-Gene wird bis 2030 voraussichtlich 9,6 Mrd. USD erreichen. Der Markt wird im Prognosezeitraum voraussichtlich eine CAGR von 17,9 % verzeichnen, angetrieben durch die zunehmende Verwendung von Systemen mit CRISPR- und Cas-Genen im Bereich der biomedizinische Forschung. . Die Verwendung von CRISPR-Cas-Systemen bei der Diagnose und Auswertung evolutionärer Analysen bei Prokaryoten hat aufgrund von Entwicklungen auf dem Gebiet der Genombearbeitung dramatisch zugenommen. Die Anwendung dieser Technologie ermöglicht ein einfaches und kostengünstiges Gen-Editing. Die Genome Editing hat in der biomedizinischen Forschung erhebliche Fortschritte gemacht, wobei der aktuelle Trend zu fortschrittlichen Techniken den Weg für die zukünftige Behandlung verschiedener genetischer und nicht genetischer Erkrankungen ebnet.

Die Entwicklung und Implementierung effizienterer Mittel für das Gen-Targeting und die Erzeugung gentechnisch veränderter Vogelarten wurde durch die Verfügbarkeit von CRISPR/Cas9-vermittelter Gen- und Genom-Editierungstechnologie erleichtert. Laut einem im Februar 2021 auf Frontiers veröffentlichten Artikel ist CRISPR/Cas9 zu einem robusten und wichtigen Werkzeug für die Genbearbeitung in der Geflügelindustrie geworden.

Mögliche Anwendungen in mehreren Bereichen würden die Nachfrage nach dieser Technologie weiter antreiben. Der Ausbruch von COVID-19 hat den Fokus des Forschers auf die Entwicklung von molekularen Diagnosewerkzeugen für COVID-19 auf der Grundlage dieser Technologie verlagert.

Beispielsweise entwickelten Forscher der Nanyang Technological University in Singapur im März 2021 einen CRISPR-basierten COVID-19-Test, der Ergebnisse in 30 Minuten liefert.

Auch nachdem das Virus mutiert ist, findet dieser Test es immer noch heraus. Dies würde weitere Schlüsselakteure dazu ermutigen, sich diese Technik zunutze zu machen, wodurch das Wachstum der Branche angekurbelt würde.

Diese Technologie wird zunehmend für verschiedene medizinische und andere Anwendungen eingesetzt. Es wird erwartet, dass der Patentwettbewerb für solche Gen-Editing-Technologien zunehmen wird, da immer mehr akademische Einrichtungen und Biotech-Unternehmen versuchen, neue kommerzielle Anwendungen der Technologie zu entwickeln.

Darüber hinaus gibt es ein großes Potenzial für diese Technik, um durch den Einsatz von maschinellen Lerntechnologien voranzukommen. Beispielsweise hat Synthego im August 2022 Modified Cell Libraries eingeführt, einen hochmodernen Service, der den Zugang zu CRISPR erweitert, indem vernetzte CRISPR-bearbeitete Zellen zur direkten Verwendung in funktionellen Screening-Experimenten bereitgestellt werden.

Es hat potenzielle Anwendungen in der Krankheitsforschung. Die Hauptakteure bieten Tools und Lösungen für jeden Schritt des Gen-Editing-Workflows.

Die Integration mehrerer erweiterter Tools, Dienste und Prozesse ermöglicht es, Forschungsexperimente schnell und mit geringem Aufwand durchzuführen. Darüber hinaus haben wichtige Akteure erhebliche Mittel aufgebracht, um die Forschung und Entwicklung des CRISPR- und Cas9-Geneditierungsansatzes zu unterstützen.

Beispielsweise arbeitete Vertex Pharmaceuticals im April 2021 mit CRISPR Therapeutics zusammen, um eine neue CRISPR/Cas9-basierte Gen-Editing-Therapie namens CTX001 zu entwickeln und herzustellen, eine potenzielle Behandlungsoption für transfusionsabhängige Beta-Thalassämie und Sichelzellenanämie (SCD). Im Januar 2020 sammelte Mammoth Biosciences 45 Millionen US-Dollar für die Entwicklung von CRISPR-Produkten der nächsten Generation für therapeutische und diagnostische Zwecke.

Dies würde weiter verwendet werden, um das CRISPR-Gen-basierte Diagnostik-Portfolio des Unternehmens zu erweitern.

Höhepunkte des Marktberichts zu CRISPR und Cas-Genen
• Nach Produkten und Dienstleistungen führte das Produktsegment die Branche im Jahr 2021 an, was auf die Verfügbarkeit einer breiten Palette von Produktportfolios und die wachsende Akzeptanz durch verschiedene Endbenutzer zurückzuführen ist
• Das biomedizinische Segment dominierte die Branche im Jahr 2021. Umfangreiche Forschung und eine deutliche Zunahme der Anzahl von Forschungsstudien, die die fortschrittliche Genom-Editierungstechnik verwenden, haben zum Wachstum des Segments beigetragen
• Das Endanwendungssegment von Biotech- und Pharmaunternehmen erzielte 2021 den Großteil der Einnahmen. Große Akteure setzen diese Technologie ein, um biologische Modelle für menschliche Krankheiten herzustellen und die Identifizierung neuer therapeutischer Ziele weiter zu beschleunigen
• Nordamerika erzielte 2021 den höchsten Umsatzanteil aufgrund der Präsenz mehrerer Pharmagiganten, erhöhter Forschungsmittel, einer hohen Anzahl von Forschungszulassungen und des Bedarfs an neuen Therapien
Lesen Sie den vollständigen Bericht: https://www.reportlinker.com/p06360871/?utm_source=GNW

Über Reportlinker
ReportLinker ist eine preisgekrönte Marktforschungslösung. Reportlinker findet und organisiert die neuesten Branchendaten, sodass Sie alle Marktforschungsdaten erhalten, die Sie benötigen – sofort und an einem Ort.

____________


        

Blog In 2021 joker0o xyz

Commentaires