last posts

Peter Schiff sagt, Bitcoin hat noch einen langen Weg vor sich - BTC-Werte bei 10.000 $ - Bitcoin Markets & Price News

Meta description

Der Ökonom und Goldwanze Peter Schiff sagt, dass Bitcoin nach dem Zusammenbruch der Krypto-Börse FTX noch einen langen Weg vor sich hat. Er glaubt auch, dass 10.000 US-Dollar der wahre Preis von Bitcoin sind, und warnt davor, dass „der Löwenanteil des Ausverkaufs noch nicht einmal begonnen hat“.

Schiff sagt voraus, dass „Bitcoin noch einen langen Weg vor sich hat“

Der Goldwanze und Ökonom Peter Schiff hat in einer Reihe von Tweets davor gewarnt, dass der Preis von Bitcoin weit unter sein aktuelles Niveau fallen wird.

Er bezog sich zunächst auf seine im Juni gemachte Vorhersage, dass die Notwendigkeit, Bitcoin zu verkaufen, um die Rechnungen zu bezahlen, nur noch schlimmer werden wird, wenn sich die Rezession vertieft und langfristige BTC-Inhaber ohne Gehaltsscheck zum Verkauf gezwungen werden. Schiff bemerkte, dass es nicht lange dauerte, bis seine Vorhersage wahr wurde, und twitterte am Mittwoch:

Der Löwenanteil des Verkaufs hat noch nicht einmal begonnen. Bitcoin hat noch einen langen Weg vor sich.

Er fügte in einem Folge-Tweet hinzu: „Ich warne seit Jahren, dass jeder, der mit Krypto Geld verdient hat, von jedem verklagt wird, der mit Krypto Geld verloren hat.

Schiff kommentierte den Zusammenbruch der Krypto-Börse FTX und den ehemaligen CEO Sam Bankman-Fried (SBF) und schrieb: „Ich habe mir SBF nie angesehen, da ich nie auch nur daran gedacht habe, in FTX zu investieren. Aber wenn ich zehn Minuten Due Diligence gemacht hätte, wären die roten Fahnen offensichtlich gewesen. Er präzisierte:

Die Tatsache, dass viele Kryptos so leicht von einem offensichtlichen Betrüger hinters Licht geführt wurden, stellt ihr Urteil über alles, was mit Krypto zu tun hat, in Frage.

Schiff hält 10.000 Dollar für den wahren Preis von Bitcoin

Schiff teilte auch seine Gedanken über die jüngste Performance des Bitcoin Trust (GBTC) von Grayscale und seine Beziehung zum Preis von Bitcoin. Der Bitcoin-Skeptiker schrieb am Freitag:

Basierend auf dem 43 %-Abschlag von GBTC auf den NAV wird Bitcoin bereits deutlich unter 10.000 $ gehandelt. Ich glaube, das ist der wahre Preis von Bitcoin, denn wenn Sie GBTC verkaufen, werden Sie mit echtem Geld bezahlt. Aber wenn Sie BTC verkaufen, werden Sie bezahlt. Um echtes Geld für Bitcoin zu erhalten, müssen Sie einen riesigen Rabatt akzeptieren.

„GBTC wird derzeit mit einem Abschlag von 46 % gehandelt. Neue Registrierung. Da tut sich bestimmt was. Bitcoin ist in großen Schwierigkeiten. Raus solange du kannst! der Goldbug hinzugefügt. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels wird BTC bei 16.727 $ gehandelt.

Viele Leute auf Twitter widersprachen Schiff. Ein Benutzer sagte: „Das ist einfach peinlich. Stellen Sie sich vor, BTC zu zerstören, da es 100 Dollar waren, und all diese Jahre später haben Sie immer noch keine Ahnung. Ein anderer schrieb: „Ich hatte nie irgendwelche Verbindungen, als ich Bitcoin verkaufte. Der Rabatt ist auch darauf zurückzuführen, dass es Hedgefonds gibt, die nur GBTC und keine BTC kaufen können, die weggeworfen werden und so viel Geld wie möglich aufbringen müssen.

Marktanalyst Joe Consorti erklärte am Freitag auf Twitter, dass GBTC das ganze Jahr über von Institutionen abgeladen wurde und seine Muttergesellschaft Digital Currency Group (DCG) sich entschieden hat, die Tasche aufzuheben, „um den Verkaufsdruck auf institutioneller Ebene zu mildern und zu unterstützen des Nettoinventarwerts (NAV) des Fonds dar. Er merkte jedoch an: „Trotzdem hat diese Intervention nicht verhindert, dass der Nettoinventarwert auf -42,7 % gestiegen ist.“

Am Freitag teilte Grayscale Investments Informationen über die mit seinen Produkten verbundene Sicherheit mit. Die Vermögensverwaltungsgesellschaft bestand darauf, dass die digitalen Vermögenswerte in ihren Produkten sicher und geschützt sind.

Schlüsselwörter in dieser Geschichte

peter schiff, peter schiff $10K bitcoin, peter schiff bitcoin, peter schiff bitcoin preisvorhersage, peter schiff btc, peter schiff krypto, peter schiff kryptowährung, peter schiff fTX, peter schiff bitcoin echter preis, peter schiff sam bankman -fried, peter schiff SBF

Was halten Sie von Peter Schiffs Kommentaren? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.

Kevin Helms

Kevin, ein Wirtschaftsstudent aus Österreich, entdeckte Bitcoin im Jahr 2011 und ist seitdem ein Evangelist. Seine Interessen umfassen Bitcoin-Sicherheit, Open-Source-Systeme, Netzwerkeffekte und die Schnittstelle zwischen Ökonomie und Kryptographie.

Bildnachweis: Shutterstock, Pixabay, WikiCommons

Haftungsausschluss: Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken. Dies ist weder ein direktes Angebot noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Kauf- oder Verkaufsangebots oder eine Empfehlung oder Befürwortung von Produkten, Dienstleistungen oder Unternehmen. Bitcoin.com bietet keine Anlage-, Steuer-, Rechts- oder Buchhaltungsberatung. Weder das Unternehmen noch der Autor sind direkt oder indirekt verantwortlich für Schäden oder Verluste, die durch oder im Zusammenhang mit der Nutzung oder dem Vertrauen auf in diesem Artikel erwähnte Inhalte, Waren oder Dienstleistungen verursacht oder angeblich verursacht wurden.


Blog In 2021 joker0o xyz




Font Size
+
16
-
lines height
+
2
-