Main menu

Pages

So registrieren Sie einen Domainnamen für Ihre Website

Meta description

Sobald Sie sich entschieden haben, eine Website zu erstellen, müssen Sie eine wichtige Entscheidung treffen, bevor Sie sich unsere Liste der besten Webhosting-Dienste überhaupt ansehen: Was ist Ihr? Domänenname wird sein? Du weißt, es ist die [yoursitename.extension] Webadresse, unter der all Ihre (hoffentlich) vielen Besucher Sie finden. Ihr Domainname ist eigentlich der Name Ihrer Website, also sollten Sie sicherstellen, dass Sie einen guten bekommen.

Einen Namen zu kaufen ist ein relativ einfacher Prozess, aber einen zu finden, der noch nicht vergeben ist, kann eine Herausforderung sein. Darüber hinaus müssen Sie sicherstellen, dass Sie den Vertrag zwischen Ihnen und dem Domainnamen-Registrar verstehen. Wenn Ihnen dies etwas kompliziert erscheint, machen Sie sich keine Sorgen: Wir sind hier, um Ihnen beim Einstieg zu helfen.

Namensgünstig

(Bildnachweis: PCMag)


Was ist ein Domainname?

Domainnamen verleihen schwer zu merkenden numerischen Internetadressen ein freundliches Gesicht. Jeder mit dem Internet verbundene Computer hat eine eindeutige Internet Protocol (IP)-Nummer. Ein Domänenname repräsentiert diese IP-Nummer. Beispielsweise lautet die IP-Nummer für den Domänennamen whitehouse.gov 104.109.178.94. Der Zweck eines Domänennamens besteht darin, Benutzern eine leicht zu merkende Kennung zu geben, damit Sie beim Senden einer E-Mail an den Präsidenten der Vereinigten Staaten tippen können [email protected] statt sperriger [email protected]


Wo kauft man am besten einen Domainnamen?

Jeder kann einen Domainnamen kaufen. Der einfachste Weg, dies zu tun, besteht darin, einen Domainnamen-Registrar wie A2, GoDaddy, Google Domains oder Namecheap aufzusuchen, die Domain einzugeben, die Sie kaufen möchten, und eine Gebühr zu zahlen. Die ersten beiden genannten Unternehmen sind Webhosting-Dienste (mehr dazu gleich), während die letzten beiden dedizierte Domain-Anbieter sind.

Natürlich können Sie nicht irgendeine Domain kaufen, sondern nur eine, die nicht bereits von einer anderen Person oder Firma registriert ist und über ein gültiges Domain-Suffix verfügt. Im Allgemeinen sollten Sie etwas Eingängiges und Kurzes kaufen, damit es sowohl leicht zu merken als auch leicht zu verstehen ist, wie zum Beispiel “PCMag”. Es ist gut für die Suchmaschinenoptimierung (SEO) und es ist auch gesunder Menschenverstand. Vielleicht möchten Sie auch Schlüsselbegriffe für Ihr Unternehmen recherchieren. Wenn Sie einen guten in Ihren Seitennamen einfügen können, ist das aus SEO-Sicht sogar noch besser.

Empfohlene Registrierungsstellen für Domainnamen

Domain.com – Webhosting ab 3,75 $/Monat


GoDaddy-Webhosting


Sie werden vielleicht feststellen, dass viele der kürzeren, einprägsameren Namen bereits vergeben sind, besonders wenn Sie einen Bereich betreten, der im Internet bereits gut vertreten ist. Erschwerend kommt hinzu, dass Cyber-Squatter diese attraktiven Namen oft als Investition in die Hand nehmen, um sie später an legitime potenzielle Website-Eigentümer weiterzuverkaufen – dazu später mehr.

Wenn Sie Probleme haben, einen Domainnamen zu finden (aufgrund von Überlastung oder Cyber-Squattern), suchen Sie auf der Website jedes Registrars nach einer Hilfefunktion. Domain-Registrare hosten normalerweise Suchmaschinen, die eine Liste verfügbarer Namen zurückgeben, die der von Ihnen gewünschten ähnlich sind. Wenn Sie beispielsweise auf Namecheap nach einem Domainnamen suchen, erhalten Sie sowohl den Status dieses Namens als auch eine Liste der verfügbaren Suffixe für diesen Namen. Vielleicht [Sitename].com ist nicht verfügbar, aber [Sitename].biz oder .org ist.

Das Suffix identifiziert den Namen als zu einer bestimmten Top-Level-Domain (TLD) gehörend. Es gibt viele TLDs, die allgemein gekauft werden können, darunter .com, .edu, .game, .green, .hiphop, .net und .org. Die bei weitem beliebteste davon ist .com, die kommerzielle Websites anzeigen soll, aber in Wirklichkeit fast alles umfasst.


Wie viel kostet die Registrierung von Domainnamen?

Je nach Domainname und Suffix können Sie damit rechnen, zwischen 1 US-Dollar pro Jahr und Scrooge McDuck-Dollar zu zahlen. Wenn Sie nach einer sehr begehrten Domain mit einem beliebten Suffix suchen, müssen Sie möglicherweise Ihre Brieftasche weit öffnen, da die Chancen gut stehen, dass jemand anderes sie bereits registriert hat. . Carinsurance.com beispielsweise wurde für fast 50 Millionen US-Dollar verkauft(Öffnet in einem neuen Fenster)! Wie bereits erwähnt, gibt es auch eine florierende Branche von Hausbesetzern, die versuchen, Domains (sogar solche, die kleiner als carinsurance.com sind) gewinnbringend umzudrehen. Einige von ihnen bitten Sie, ein Angebot zu machen, was darauf hindeutet, dass alles unter 500 $ ignoriert wird.

Die besten Webhosting-Dienste, die wir getestet haben


Können Sie einen Domainnamen von einem Webhost kaufen?

Sie müssen nicht immer zu einem speziellen Registrar gehen, um einen Domainnamen zu kaufen, obwohl dies der direkteste Weg ist. Viele führende Webhosting-Dienste wie DreamHost, HostGator und Hostwinds bieten regelmäßig einen kostenlosen Domainnamen an, wenn Sie sich für einen Webhosting-Plan anmelden.

Beachten Sie jedoch, dass kostenlose Domainnamen in der Regel nur für ein oder zwei Jahre kostenlos sind, danach berechnet Ihnen der Registrar die jährliche oder halbjährliche Gebühr. Mit anderen Worten, der Host zahlt nur die erste Rechnung des Registrars. Beachten Sie auch, ob der Host eine Gebühr für die Einrichtung eines Domainnamens erhebt oder nicht. Die meisten Dienste bieten an, einen bestehenden Domainnamen kostenlos auf ihre Server zu übertragen, aber manchmal fallen zusätzlich zu den Gebühren des Registrars Einrichtungsgebühren an.

Bitte beachten Sie, dass nicht alle Webhoster Ihnen die Möglichkeit bieten, einen Domainnamen zu registrieren. Cloudways zum Beispiel ist ein zuverlässiger Host, bei dem Sie woanders einen Domainnamen kaufen müssen.

Registrare bieten eine Vielzahl von Registrierungslaufzeiten an: ein, drei, fünf und sogar zehn Jahre. Achten Sie jedoch darauf, sich nicht länger als ein Jahr anzumelden. Erstens kann es Einschränkungen hinsichtlich Ihrer Fähigkeit geben, den Domainnamen zu übertragen, wenn der Registrar einen schlechten Service bietet. Zweitens könnte der Registrar bankrott gehen und Ihren Domainnamen ohne Host hinterlassen. Überprüfen Sie die Richtlinien sorgfältig.


Was steht in einem Domainnamenvertrag?

Wir alle würden gerne glauben, dass ein einmal gekaufter Domainname für immer und unter allen Umständen uns gehört. Dies ist nicht unbedingt der Fall. Informieren Sie sich unbedingt, was Sie bekommen, bevor Sie bezahlen. Der Vertrag, den Sie mit dem Registrar abschließen, kann sich auf verschiedene Weise auf Sie auswirken.

Viele Registrare behalten sich das Recht vor, Ihren Domainnamen aus bestimmten Gründen zu widerrufen, normalerweise wenn Sie die Domain für illegale oder inakzeptable Zwecke (z. B. Spam) verwenden. Viele Verträge enthalten eine Klausel, die es dem Registrar erlaubt, Ihren Domainnamen ohne ersichtlichen Grund zu löschen. Die Implikation ist natürlich, dass der Domainname der des Registrars ist, nicht Ihrer.

Von unserer Redaktion empfohlen

Darüber hinaus behalten sich praktisch alle Registrare das Recht vor, jederzeit und ohne vorherige Ankündigung Änderungen an der Registrierungsvereinbarung vorzunehmen. Hier ist zu beachten, dass jeder Registrar sorgfältig geprüft werden sollte.

PC Mag-Logo 5 Dinge, die Sie über Webhosting wissen müssen

Wie lange können Sie einen Domainnamen verwenden?

Möglicherweise können Sie den Domainnamen mehrere Stunden oder sogar Tage nach der Registrierung und Zahlung nicht verwenden. Die Domain muss propagiert werden, was bedeutet, dass die offizielle Domainnamen-Registrierung mit den Domainnamen-Systeminformationen Ihrer Website aktualisiert werden muss. Dies geschieht im Backend, ohne dass Sie eingreifen müssen.

Einige Registrare versprechen, den Namen fast sofort zu haben, aber die Verzögerung kann bis zu sieben Tage betragen. Im Allgemeinen sollten Sie jedoch damit rechnen, dass der Domainname innerhalb von 48 Stunden im Internet läuft.

Beachten Sie, dass Sie Ihren Domainnamen auch von einem Registrar zu einem anderen übertragen können. Sie werden dies tun wollen, wenn Sie mit Ihrem aktuellen Domain-Hosting-Service unzufrieden sind, ein besseres Angebot finden, wenn Ihre aktuelle Registrierung abläuft, oder höchstwahrscheinlich, wenn Sie sich bei einem Domain-Hosting-Service angemeldet haben. ‘ Web-Hosting. die auch Ihren Namen auf ihre Seite übertragen. Erwarten Sie, dass Sie den Transfer kostenlos erhalten, aber wenn er nicht angeboten wird, suchen Sie nach einem anderen Domain-Hosting-Service.

Auf keinen Fall sollten Sie für die Übertragung eines Namens mehr bezahlen als für einen neuen. Überprüfen Sie, was für die Übertragung erforderlich ist. Bewältigt der neue Dienst die Aufgabe vollständig? Oder müssen Sie zur Website Ihres aktuellen Registrars gehen und die technischen Details manuell bearbeiten? Überprüfen Sie schließlich die Übertragungsrichtlinie des Registrars, bevor Sie Ihren Domainnamen registrieren.

In der Regel können Sie in den ersten 60 Tagen nach der Registrierung keinen Namen übertragen, der Zeitraum kann jedoch wesentlich länger sein. Erwarten Sie auch nicht, dass ein Registrar Ihnen das Geld zurückerstattet, das Sie für monatelange Dienste bezahlt haben, die Sie nicht nutzen werden.


Um mehr über die Grundlagen der Einrichtung Ihrer Website zu erfahren, lesen Sie So erstellen Sie eine Website, 7 Dinge, die Sie beim Erstellen einer E-Commerce-Website wissen müssen und Erste Schritte mit WordPress.

Neil Randall hat zu dieser Geschichte beigetragen.

Was läuft jetzt<\/strong> um unsere Schlagzeilen jeden Morgen in Ihren Posteingang zu bekommen.”,”first_published_at”:”2021-09-30T21:30:40.000000Z”,”published_at”:”2022-08-31T18:35:24.000000Z”, “last_published_at “:”2022-08-31T18:35:20.000000Z”,”created_at”:null,”updated_at”:”2022-08-31T18:35:24.000000Z”})” x-show=”showEmailSignUp() ” class =”rounded bg-grey-lightest text-center md:px-32 md:py-8 p-4 mt-8 container-xs”>

Erhalten Sie unsere besten Geschichten!

Registrieren für Was läuft jetzt um unsere Schlagzeilen jeden Morgen in Ihren Posteingang zu bekommen.

Dieser Newsletter kann Werbung, Angebote oder Affiliate-Links enthalten. Durch das Abonnieren eines Newsletters stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen zu. Sie können Newsletter jederzeit abbestellen.


Blog In 2021 joker0o xyz

Commentaires