Main menu

Pages

Top 3 Bitcoin, Ethereum, Ripple-Preisvorhersagen: Vorbereitung auf den nächsten Schritt der Märkte

Meta description

  • Bitcoin erholt sich um 5 %, nachdem es am Wochenende um 10 % gefallen war.
  • Ethereum zeigt, dass Bullen ihre zugrunde liegende Stärke verlieren.
  • Der XRP-Preis konsolidiert sich in einer Spanne, die zu einer explosiven Bewegung führen könnte.

Der Kryptomarkt erzeugte nach einem anhaltenden Rückgang am Wochenende einen gegenläufigen Aufschwung. Die zweiwöchige Konsolidierung brach am Wochenende nach unten, was Ziele deutlich unter dem aktuellen Preis lieferte. Es wurden Schlüsselebenen festgelegt, um potenzielle nächste Schritte in der Top-3-Krypto zu bestimmen.

Der Bitcoin-Preis wehrt sich

Der Bitcoin-Preis brach nach fast zwei Wochen der Konsolidierung im Bereich von 17.000 $ ein. Der Ausbruch erzeugte ein Monatstief von 15.476 $. Jetzt hat sich die digitale Peer-to-Peer-Währung gegen den rückläufigen Ansturm gewehrt, als die Bullen am Dienstag, dem 22. November, 5 % der Verluste wieder wettmachten. Dennoch hat eine Wimpelformation, die den BTC-Preis während der zweiwöchigen Konsolidierung umgeben hat, Ziele zwischen 13.500 und 14.000 $ prognostiziert. Der Abwärtstrend könnte sich also fortsetzen.

Der Bitcoin-Preis wird derzeit bei einer Auktion bei 16.161 $ verkauft. Der Anstieg um 5 % wurde durch eine zinsbullische Divergenz katalysiert, die während der New Yorker Sitzung am 21. November über mehrere Altcoins gemeldet wurde. Die Haussiers sehen sich nun einem erheblichen Widerstand in der Nähe des exponentiell gleitenden 8-Tage-Durchschnitts bei 17.000 $ gegenüber. Ein erneuter Test der Barriere könnte zu einem viel stärkeren Ausverkauf führen.,

Die Entwertung der rückläufigen Idee ist ein Durchbruch über die vorherigen Konsolidierungshochs bei 17.200 $. Wenn das Niveau markiert ist, könnten die Bullen einen gegenläufigen Anstieg in Richtung des einfachen gleitenden 21-Tage-Durchschnitts bei 17.900 $ erzeugen. Der Bitcoin-Preis wird um 10 % steigen, wenn das Invalidierungsszenario eintritt.

tm/btc/11/22.22
BTC/USDT 1-Tages-Chart

Im folgenden Video tauchen unsere Analysten in die Preisbewegung von Bitcoin ein und analysieren die wichtigsten Interessensniveaus am Markt. -FXStreet-Team

Der Ethereum-Preis verliert an Boden

Der Ethereum-Preis hat schon bessere Tage gesehen, da die Bären seit dem Wochenende einen Rückgang von 10 % verzeichnet haben. Im Moment versuchen die Bullen, einen Aufschwung gegen den Trend zu erzeugen, aber dieser Versuch könnte ihre zugrunde liegende Stärke schwächen. Der Volumenprofilindikator verwirrt diese Erzählung, da in den letzten Tagen weniger Trades stattgefunden haben als beim vorherigen Ausverkauf im November, der vorübergehend die 1000-Dollar-Grenze durchbrach. Wenn die Marktbedingungen anhalten, könnten die Bären einen definitiven Schritt veranlassen, um den Ethereum-Preis unter 1.000 $ zu halten.

Der Ethereum-Preis wird derzeit bei einer Auktion bei 1.119 $ verkauft. Bären auf dem Markt werden wahrscheinlich die Sommerliquidität bei 1.000 $ und möglicherweise 939 $ anpeilen. Wenn die an den Rand gedrängten Bullen in diesen Bereichen nicht eingreifen, stünde ein freier Fall bevor, der auf die Sommertiefs bei 880 $ abzielt. Die Ungültigkeit der Abwärtstrend-Idee wäre ein Durchbruch über 1.276 $.

Im Gegenteil, ein Gegentrend-Spike in der vorherigen Congestion-Zone bei 1.276 US-Dollar wäre ein ideales Zielgebiet für kurzfristige Bullen. Bullen müssen über den exponentiell gleitenden 8-Tage-Durchschnitt von 1.192 $ brechen, um bullische Handelsideen zu rechtfertigen.

tm/eth/11/22/22

ETH/USDT 1-Tages-Chart

Im folgenden Video tauchen unsere Analysten in die Preisentwicklung von Ethereum ein und analysieren die wichtigsten Niveaus des Marktinteresses. -FXStreet-Team

XRP-Preisspanne vor einer Explosion

Der XRP-Preis erlag der rückläufigen Hochburg, ebenso wie Bitcoin und Ethereum. Der digitale Rabatt-Token hat nun eine Spanne zwischen 0,34 $ und 0,39 $ gebildet. Die technischen Daten zeigen im Laufe des Monats allmählich niedrigere Hochs und höhere Tiefs. Die neue Stauzone dürfte sich in eine explosive Bewegung auflösen. Wenn die Bewegung rückläufig ist, wird der Preis von XRP im Jahr 2023 wahrscheinlich unter 0,30 $ handeln.

XRP wird derzeit bei einer Auktion für 0,37 $ verkauft. Die Bullen unternehmen den ersten Versuch, den exponentiell gleitenden 8-Tages-Durchschnitt (EMA) zu durchbrechen, nachdem die Ablehnung den Kursrückgang um 10 % am Wochenende ausgelöst hatte. Wenn sich der Preis nach oben bewegt, sollten Spread-Bären den Relative Strength Index (RSI) im Auge behalten. Der Indikator zeigt den aktuellen Preis in der Nähe früherer Höchststände an, was darauf hindeutet, dass sich bald eine rückläufige Divergenz etablieren wird und es Händlern rechtfertigen könnte, eine rückläufige Position zu eröffnen.

Die Abwärtsziele wären das Monatstief im November bei 0,3160 $ ​​und möglicherweise die Sommertiefs bei 0,298 $. Die Ungültigkeit der bärischen These ist ein Durchbruch über das Swing-Hoch bei 0,40 $. Wenn die Bullen die Barriere durchbrechen können, könnte es zu einer Rallye in Richtung der zuvor durchbrochenen Unterstützungszone bei 0,44 US-Dollar kommen. Eine solche Entscheidung würde zu einer Erhöhung des aktuellen Preises um 20 % führen.

tm/xrp/22.11.22

XRP/USDT 12-Stunden-Chart

Im folgenden Video tauchen unsere Analysten in die Preisbewegung von Ripple ein und analysieren die wichtigsten Niveaus des Marktinteresses. -FXStreet-Team

Blog In 2021 joker0o xyz

Commentaires