Main menu

Pages

Veranstaltungen im Vorfeld der LABITCONF: Diese Woche in Buenos Aires

Meta description

In wenigen Stunden beginnt die 10. Jubiläumsausgabe der LABITCONF. Zum Feiern kehrte die legendäre Konferenz in ihre Heimatstadt Buenos Aires zurück. Die Tickets sind ausverkauft und die Stadt ist voller Aktivitäten, Krypto-Prominenten und Satellitenveranstaltungen. Der folgende Artikel handelt von zwei von ihnen, die sich beide strikt auf Bitcoin konzentrieren und beide die Crème de la Crème der lateinamerikanischen Bitcoin-Kultur darstellen.

Und vielleicht Samson Mow.

Dies ist die erste der LABITCONF-Chroniken und wird in der ersten Person geschrieben. Passen Sie Ihre Erwartungen entsprechend an.

BTCUSD-Preisdiagramm für den 16.11.2022 - TradingView

BTC price chart for 11/16/2022 on Bitstamp | Source: BTC/USD on TradingView.com

Veranstaltungen im Vorfeld der LABITCONF: Dienstag, 8., „Hablemos Bitcoin“ bei Crypstation

Ich hatte bereits Tickets für die LABITCONF-Satellitenveranstaltung am Mittwoch, als dieser Flyer in meiner Chronik erschien:

Ich war mitten in meinem Arbeitstag, aber ich wusste sofort, dass ich da sein musste. Es klang wie eine Einführungsrede, aber die drei führenden Bitcoin-Ausbilder in der Region waren auf derselben Rechnung. Im Laufe der Jahre haben Juan Biter, BTCAndrés und Criptobastardo meinen Respekt verdient. Außerdem würde La Bitcoineta anwesend sein. Außerdem war es bei Crypstation, einem Café, das alle Arten von Kryptozahlungen akzeptiert, die ich nicht besucht hatte. Es war erledigt. Auch wenn ich Geld verlieren würde, wenn ich nicht schreibe, musste ich da sein.

LABITCONF, Bitcoin an der Kryptostation

Eine Stunde vor der Veranstaltung schaltete ich den Computer aus und ging auf die Straße. Als ich in Puerto Madero ankam, schien die Sonne. So sehr, dass ich schweißgebadet an der Cryptstation ankam. Die Veranstaltung hatte bereits begonnen, also konnte ich mich nicht ins Badezimmer schleichen. Ich musste mir die Einführungsrede ansehen, die wie Jordan Peele aussah im berühmten Mem, aber es war in Ordnung. Die Menge war klein, aber engagiert, die meisten wollten wirklich mehr über Bitcoin wissen. Haben sie sich wie ich für die LABITCONF aufgewärmt?

Wie üblich kamen die klassischen Einwände auf. Was ist mit Quantencomputern? Was ist mit DeFi und anderen Alternativen? Ist Bitcoin eine alte Technologie? Pädagogen waren in der Lage, diese und weitere Probleme anzugehen, und das taten sie auch. Hoffentlich hat sich die Menge Notizen gemacht und die richtigen Bitcoin-Geldbörsen heruntergeladen.

Mittwoch, 9., „Bitcoin, Pizza, Y Cerveza“ im La Crypta

Der Ort war phänomenal, ich konnte es nicht glauben. Ein altes Haus, das gebaut wurde, als die Leute es wollten, konditioniert für Krypto-Konferenzen und Meisterkurse. Die Decken waren hoch, die Hauptwände waren mit Holz verkleidet und es gab alle möglichen Details rund um das Haus. Plus, kostenlose Pizza und Bier. Es ging das Gerücht um, dass Samson Mow bei der Veranstaltung dabei sein würde. Ich habe sogar eine zweite Version dieses Flyers mit dem Ex-Blockstream darin gesehen:

Leider hatte Samson Mows Flugzeug Verspätung. Er wird aber zur LABITCONF da sein. Zu unserem Glück griff Prinz Philip von Serbien ein. Er ist kürzlich der Jan3-Organisation von Mow beigetreten und hat seine Erfahrungen mit uns geteilt. Zuvor stellte Marcela Romero von der BFX Leos-Community Keet vor, die zensurresistente Peer-to-Peer-Chat-App von Bitfinex.

LABITCONF, Bitcoin bei La Crypta

Nach den beiden hielt Criptobastardo einen einführenden Bitcoin-Vortrag und klärte alle über die Bedeutung endlicher Ressourcen auf. Er sagte ihnen auch, dass Bitcoin die erste und einzige digitale Knappheit sei, ein komplexes Konzept, das einer der Bestandteile der Größe von Bitcoin ist.

Als alles gesagt und getan war, aßen wir. Und danach bot La Crypta Tickets für die LABITCONF an. Um die Gewinner auszuwählen, programmierte eines ihrer Teammitglieder etwas, das Zahlen aus einem Bitcoin-Block extrahierte. Es war wundervoll.

Ausgabe von LABITCONF-Tickets im La Crypta

Epilog

Ich hatte geplant, nach Hause zu kommen, um dies zu schreiben, sobald ich ein LABITCOINF-Ticket in den Händen hielt, aber ich blieb im La Crypta, um alle zu treffen, Pizza zu essen und Bier zu trinken. Alles in allem war es ein phänomenaler Tag. Obwohl ich durch das Nichtschreiben Geld verloren habe und der freie Tag alle meine Prozesse verzögert hat.

Tatsächlich habe ich dies gerade fertig geschrieben und in ein paar Stunden muss ich aufwachen, um zur LABITCONF zu gehen und ein paar coole Geschichten für Sie zu finden, lieber Leser. Die Dinge, die wir aus Liebe tun.

Featured Image: Bitcoin at La Crypta by Ed. Prospero | Charts by TradingView


Blog In 2021 joker0o xyz

Commentaires