last posts

Bitcoin-Preisvorhersage, da BTC unter 17.000 $ fällt – Hier ist, wohin es als nächstes geht

Meta description

Während der britischen Sitzung durchbrach Bitcoin erneut die 17.000-Dollar-Marke und behält einen zinsbullischen Ausblick bei. Die Europäische Zentralbank (EZB) hat jedoch eine harte Haltung gegenüber Bitcoin eingenommen, wie in einem Blogbeitrag mit dem Titel „Bitcoin’s Last Stand“ von EZB-Generaldirektor Ulrich Bindseil und Analyst Jürgen Schaff gezeigt wird.

Laut Ulrich Bindseil wurde Bitcoin vor etwa fünfzehn Jahren geschaffen, um das aktuelle Geldsystem zu ergänzen oder zu ersetzen. Bindseil und andere behaupteten jedoch, dass Bitcoin keine geeignete Investition oder Zahlungsmethode sei und dass seine Marktkapitalisierung, die letztes Jahr 1 Billion US-Dollar überstieg, rein auf Spekulationen beruhe.

Darüber hinaus stellten Beamte der Zentralbank fest, dass Bitcoin wiederholt neue Investoren angezogen hat und von einzelnen Börsen oder Stablecoin-Anbietern manipuliert wurde, diese Strategien jedoch keine Stabilität bieten.

Die Kommentare der EZB-Beamten zu Bitcoin kommen zu einer Zeit, in der der Kryptosektor aufgrund des Zusammenbruchs von FTX einen seiner schlimmsten Zusammenbrüche seit jeher erlebt. Da die EZB die Banken der Eurozone beaufsichtigt und die Finanzregulierung der EU überwacht, haben ihre Stellungnahmen zu diesem Thema erhebliches Gewicht.

Der jüngste Blogbeitrag der EZB zeigt zwar ungenaue Behauptungen, zeigt aber das Engagement der Institution, Bitcoin und die Blockchain-Technologie im Allgemeinen zu kritisieren. Der Preis von BTC/USD fiel nach der Veröffentlichung des Blogbeitrags.

Kraken entlässt über 1.000 Mitarbeiter, da die Verluste im Krypto-Winter steigen

Kraken, eine Kryptowährungsbörse, entlässt fast 1.100 Mitarbeiter oder 30 % ihrer Belegschaft, um sich „an die aktuellen Marktbedingungen anzupassen“, so ein Blogbeitrag des Mitbegründers und CEO des Kryptowährungsbörsenunternehmens Jesse Powell . Diese Nachricht kommt, während die Kryptoindustrie weiterhin unter den Auswirkungen des anhaltenden „Kryptowinters“ leidet.

Powell führte das langsamere Wachstum des Unternehmens auf „makroökonomische und geopolitische Faktoren“ zurück. Er erklärte, dass der jüngste Marktabschwung das Handelsvolumen, die Registrierungen und die Kundennachfrage nach den Dienstleistungen des Unternehmens verringert habe.

Unchained Capital und Coinbase gehören zu den Unternehmen, die ebenfalls erhebliche Personalkürzungen vorgenommen haben. Der Sektor kämpft immer noch mit den Folgen des Zusammenbruchs von FTX, der den Preis der größten Kryptowährung, BTC/USD, auf den niedrigsten Stand seit zwei Jahren schickte.

Bitcoin-Miner-Schutzplan

Compass Mining, ein Unternehmen, das Bitcoin-Mining-Ausrüstung und Hosting-Dienste für Einzelhandelskunden anbietet, hat die Einführung seines ersten Schutzplans angekündigt, um Kunden bei der Sicherung ihrer Mining-Maschinen zu unterstützen. Der “Compass Mining Protection Plan” ist das erste Schutzprodukt, das speziell für Bitcoin ASIC-Miner entwickelt wurde.

Compass Mining hat seinen ersten Schutzplan für Bitcoin-Mining-Maschinen mit dem Namen “Compass Mining Protection Plan” eingeführt. Der Plan steht Kunden derzeit über Partnerstandorte in Texas, South Carolina, Nebraska und Oklahoma zur Verfügung, und das Unternehmen plant, ihn nach Abschluss der Erstverteilung an seine Hauptkunden auf weitere Standorte auszudehnen.

Compass Mining war das erste Unternehmen, das Direktkauf- und Hosting-Pakete in der Bitcoin-Mining-Branche anbot, und entwickelt derzeit eine vollständige Suite von Schutzprodukten, die Kunden für jeden ASIC zur Verfügung stehen, der bei einem Partner von Compass Mining gehostet wird.

Das Mining mit ASICs ist ein praktikabler Einstieg in das Bitcoin-Mining. Es war jedoch kein Gerät verfügbar, um Bitcoin-Miner vor Naturkatastrophen, Hosting-Vorfällen oder Gerätediebstahl zu schützen.

Gegen eine geringe Gebühr schützt der Schutzplan von Compass Mining Miner vor unerwarteten Ereignissen. Infolgedessen kann der Wert von BTC/USD aufgrund dieses Schutzplans steigen.

Bitcoin-Preis

Der aktuelle Bitcoin-Preis beträgt 17.058 $, mit einem 24-Stunden-Handelsvolumen von 21 Milliarden $. Das BTC/USD-Paar ist in den letzten 24 Stunden um mehr als 0,50 % gefallen. Darüber hinaus ist sein Wert in der vergangenen Woche um rund 3 % gestiegen.

Bitcoin-Preis und Tokenomics – Quelle: coinmarketcap

Das BTC/USD-Paar konnte die Marke von 17.250 $ nicht überschreiten, und das Erscheinen von Doji- und Kreiselkerzen deutet auf eine mögliche rückläufige Korrektur hin. Wenn der Preis unter 16.950 $ fällt, könnte dies zu weiteren Verkäufen führen, bis das Niveau von 16.750 $ erreicht ist. Diese Bewegung würde ein Fibonacci-Retracement von 23,6 % vom jüngsten Hoch darstellen.

Bitcoin-Preisdiagramm – Quelle: Tradingview

Wenn Bitcoin weiter fällt, könnte es das Niveau von 16.600 $ anvisieren, was eine 50-prozentige Verlängerung von Fibonacci darstellt, und ein Durchbruch unter dieses Niveau könnte die Kryptowährung einer Bewegung in Richtung des Niveaus von 16.450 $ aussetzen, was einer 61,8-prozentigen Verlängerung von Fibonacci entspricht.

Andererseits könnte ein zinsbullischer Durchbruch über die Marke von 17.250 $ zu einem Rückgang auf 17.650 $ und 18.100 $ führen.

3 Stück mit 20-fachem Potenzial

Trotz des Marktabschwungs entwickelten sich diese Coins außergewöhnlich gut und erregten die Aufmerksamkeit von Kryptowalen.

Trade Dash 2 (D2T)

Dash 2 Trade wird von der Ethereum-Blockchain unterstützt und ist eine Trade-Intelligence-Plattform, die Anlegern Echtzeitanalysen und Social-Trading-Daten zur Verfügung stellt und ihnen dabei hilft, fundiertere Handelsentscheidungen zu treffen. Es wird Anfang 2023 live gehen, wobei sein D2T-Token verwendet wird, um monatliche Abonnementgebühren an seine Plattform zu zahlen (es gibt zwei Abonnementstufen).

Dash 2 Handel im Vorverkauf hat bereits über 7,7 Millionen US-Dollar gesammelt und es wird erwartet, dass es in seine vierte und letzte Etappe eintreten wird, sobald es 8.757.000 $ erreicht. Er kündigte auch Notierungen an BitMart und LBANK Exchange für Anfang nächsten Jahres an, was frühen Investoren eine gute Gelegenheit gibt, anständige Renditen zu erzielen.

Besuchen Sie jetzt Dash 2 Trade

RobotEra (TARO)

RobotEra (TARO) verwendet ebenfalls Ethereum zum Hosten seines Tokens und ist ein Metaverse im Sandbox-Stil, das es Spielern ermöglicht, als Roboter zu spielen und an der Erschaffung seiner virtuellen Welt teilzunehmen. Dazu gehören Land, Gebäude und andere NFT-basierte Spielelemente, wobei das Spiel auch plant, Spielern zu ermöglichen, sich mit anderen Metaversen zu verbinden und ein interoperables Multiversum zu schaffen.

1 TARO wird derzeit für 0,020 USDT verkauft (es kann in USDT oder ETH gekauft werden), obwohl dieser Preis in der zweiten Stufe des Vorverkaufs auf 0,025 USD fallen wird.

Besuchen Sie jetzt RobotEra

STEUER (STEUER)

Eine weitere auf Ethereum basierende Plattform, IMPT, ist ein Marktplatz für Emissionsgutschriften, der Verbraucher für den Kauf bei umweltfreundlichen Händlern belohnt. Diese Belohnungen werden in Form seines IMPT-Tokens eintreffen, das zum Kauf von NFT-basierten CO2-Ausgleichen verwendet werden kann, die gehandelt oder zurückgezogen werden können.

Seit Eröffnung des Verkaufs im Oktober hat IMPT über 13,4 Millionen US-Dollar gesammeltwobei 1 IMPT derzeit zu einem Preis von 0,023 $ verkauft wird.

Besuchen Sie jetzt IMPT

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährung

Preistracker für Kryptowährungen – Quelle: Krypto-Neuigkeiten


Blog In 2021 joker0o xyz




Font Size
+
16
-
lines height
+
2
-