last posts

Collegiate High Schools gründen eine Akademie für biomedizinische Technik

Meta description

Die St. Petersburg Collegiate High Schools werden im Herbst 2023 auf dem Tarpon Springs Campus des St. Petersburg College eine neue Akademie für biomedizinische Technik eröffnen.

An der Akademie können Studenten einen Associate of Science in Biomedical Engineering Technology – völlig kostenlos – absolvieren, während sie ihr Abitur machen. Der AS-Abschluss bildet Studenten aus, um den wachsenden Bedarf an Reparateuren biomedizinischer Geräte zu decken, die die hochentwickelten medizinischen Geräte warten, von denen das Leben der Patienten abhängt.

Kritische Bedürfnisse

Ein Future Florida Critical Workforce Needs Grant finanzierte die Erweiterung der BMET Academy. Der Zuschuss unterstützt Ausbildungsprogramme für Arbeitskräfte in stark nachgefragten Bereichen im ganzen Bundesstaat.

Die Absolventen der Akademie werden auf eine zuverlässige Karriere in einem heißen Arbeitsmarkt vorbereitet, wo sie ein Durchschnittsgehalt von 49.910 US-Dollar in den USA, 47.130 US-Dollar in Florida und 46.620 US-Dollar in der Region Tampa Bay verdienen können.

„Es heißt nicht umsonst ‚kritische Bedürfnisse‘ und es handelt sich um gut bezahlte Jobs“, sagte Jackie Skryd, Vizepräsidentin für Personalentwicklung und Unternehmenspartnerschaften bei SPC. “Unser Bereich Medizinprodukte kostet über 47.000 US-Dollar mit nur einer Zertifizierung, und wenn sie einen vierjährigen Abschluss und etwas Erfahrung haben, ist es das Doppelte.”

Die neue Akademie reiht sich in das Ökosystem der CPS College High School ein, das 2004 seine erste Charter School auf dem Campus des College in St. Petersburg/Gibbs eröffnete. Eine North County-Option in Tarpon Springs wurde 2019 eröffnet, und die High School für Wissenschaft, Technologie, Ingenieurwesen und Mathematik (STEM) des Colleges in der Innenstadt wurde im Herbst 2022 eröffnet. Die Campusstandorte St. Petersburg/Gibbs und Tarpon Springs wurden als „A “Schulen des Bundesstaates Florida für das Schuljahr 2021-22. Der Standort St. Petersburg/Gibbs hat seit der Eröffnung jedes Jahr ein „A“ vom Staat erhalten.

„SPC war schon immer stolz auf unsere dualen Immatrikulationsangebote, zu denen auch unsere College High Schools gehören“, sagte Catherine Kennedy, stellvertretende Vizepräsidentin für Acceleration, Honours, International und UPC bei SPC. „Es ist aufregend, den Zugang jetzt mit der BMET Academy zu erweitern. Dies wird es den Schülern ermöglichen, gleichzeitig Highschool- und College-Diplome für einen schnelleren Weg in die Beschäftigung zu erwerben, ohne dass ihnen oder ihren Familien Kosten entstehen. Dies ist eine weitere Möglichkeit, wie SPC seiner Gemeinschaft weiterhin dient. ”

Kritischer Einfluss

Der AS-Abschluss in Biomedical Technology Engineering konzentriert sich auf innovative Technologien wie Cybersicherheit und elektronische Hardware, die in medizinischen Geräten wie Defibrillatoren, Beatmungsgeräten, Patientenmonitoren und Bildgebungsgeräten verwendet werden. Die Studierenden belegen Kurse in Elektronik, Informatik, Netzwerken und Biologie.

“Viele von uns haben irgendwann einmal auf Krankenhausmonitoren gesessen und zugesehen, die unseren Status oder den unserer Lieben anzeigten. Oder wir haben diese Monitore im Fernsehen gesehen, die ihre Verwendung bei der Rettung von Leben veranschaulichen”, sagte er Sidney Martin, Director of Engineering Technology Programm bei SPC “Jeder Monitor, jedes lebenserhaltende Gerät und andere kritische Geräte müssen funktionieren, wann immer es nötig ist. Unsere Studenten der Biomedizinischen Ingenieurtechnik sind diejenigen, die die Geräte in Betrieb halten. Jeder Absolvent der Biomedizinischen Technik ist an der Bereitstellung von Gesundheitsversorgung für Patienten beteiligt und nimmt als Mitglied des Gesundheitsteams teil, arbeitet jedoch häufig nicht direkt mit Patienten.

Die BMET Academy wird dazu beitragen, einen Personalpool aufzubauen, der in einer Vielzahl von Umgebungen arbeiten wird, darunter Gesundheitswesen, Industrie, Forschung und Bildungseinrichtungen.

„Es wird erwartet, dass die Beschäftigungsmöglichkeiten für Techniker im Laufe des nächsten Jahrzehnts erheblich zunehmen werden“, sagte Natavia Middleton, Dekanin für Naturwissenschaften und Ingenieurwesen bei SPC. „Dieses Programm verwendet eine Kombination aus fortschrittlichen technischen Tools und erfahrenen Mitarbeitern, um den Schülern beim Lernen zu helfen. Es wird Studenten nicht nur unterstützen, indem es ihnen Ressourcen zur Verfügung stellt, um hervorragende Leistungen zu erbringen, sondern auch Praktiken schaffen, die den Zugang zum Gesundheitsbereich in Zukunft erweitern werden.

Brian Bell, Seniorprofessor für Biomedical Engineering Technology Programs am SPC, hob die starke Karrierevorbereitung hervor, die das Programm bietet.

„Sie können die Gesundheitstechnologie mit praktischen Lernerfahrungen erkunden und an einem Praktikum, Industriebesichtigungen, Treffen von Berufsverbänden und technischen Workshops von Branchenführern in der Herstellung von Medizintechnik teilnehmen“, sagte er. “Mit den Qualifikationen, die Sie bei SPC erwerben, können Sie in Krankenhäusern und Medizintechnikunternehmen arbeiten, oft in den Bereichen Informationstechnologie oder Elektroniker im medizinischen Umfeld.”

Der AS-Abschluss umfasst drei optionale eigenständige Zertifikate, die vom Interessengebiet des Studenten abhängen, und führt zu SPCs Bachelor of Technology Development and Management oder Bachelor of Science in Engineering Technology Management Health Care von der Indiana University an der Purdue University in Indianapolis .

„Wir freuen uns sehr, eine weitere Fast-Track-Option für Schüler der St. Petersburg Collegiate High School North Pinellas zu schaffen“, sagte Ryan Halstead, Schulleiter der Collegiate High Schools North Pinellas. „Das BMET-Programm wird Studenten eine weitere Möglichkeit bieten, Karrieremöglichkeiten durch Bildung zu verfolgen oder ihre Bildungschancen durch einen Karriereweg zu verbessern.“

Dieses Material wurde vollständig durch den staatlich finanzierten CRRSA ESSER II in Höhe von 9 Millionen US-Dollar finanziert – Future Florida Critical Workforce Needs Grant.

Blog In 2021 joker0o xyz




Font Size
+
16
-
lines height
+
2
-