last posts

Die 1 Kryptowährung, die ich jetzt kaufen würde

Meta description

Der Kryptowährungsmarkt, der sich einst einer Bewertung von 3 Billionen Dollar näherte, steht vor einem bösen Erwachen. Große Unternehmen der Branche scheitern, was dazu führt, dass Investoren das Vertrauen verlieren und ihre Beteiligungen vollständig auszahlen (wenn sie überhaupt dazu in der Lage sind). Die wichtige Frage ist nun, welche digitalen Assets es überhaupt wert sind, sie zu besitzen, wenn überhaupt.

Die einzige Kryptowährung, die ich hätte kaufe jetzt ist Bitcoin (BTC -0,71 %). Hier ist der Grund.

Einfachheit ist der Schlüssel

Viele Krypto-Enthusiasten lassen sich von dem Versprechen einer anderen beliebten Kryptowährung wie verführen Äther. Die wichtigste Innovation von Ethereum war die Einführung von intelligente Verträge, bei denen es sich um selbstausführende Computerprogramme handelt, die ausgeführt werden, wenn zwei Parteien ihr Ende einer bestimmten Transaktion erreichen. Die Bullen glauben, dass diese Technologie das Potenzial hat, große Industrien zu stören, wobei Finanzdienstleistungen ganz oben auf der Liste stehen.

Gimbal ist eine weitere Smart-Contract-Kryptowährung, die a Nachweis der Beteiligung System, das versucht, direkt mit Ethereum zu konkurrieren. Cardano hat auch eine sehr tiefgreifende und komplexe Entwicklungsstruktur mit fünf verschiedenen Phasen in seiner Pipeline. Auch hier könnten Ethereum und Cardano in einem Jahrzehnt täglich von Einzelpersonen und Institutionen für eine Reihe von Anwendungsfällen genutzt werden.

Aber die Anzahl der komplizierten Upgrades, die für Ethereum und Cardano erforderlich sind, mit sicherlich weiteren Updates, die dem Mix in der Zukunft hinzugefügt werden, schafft jede Menge Raum für Fehler. Und die „fertigen“ Versionen dieser Blockchains könnten sich sehr von dem unterscheiden, was viele denken.

Bitcoin hingegen ist unglaublich einfach. Und das ist völlig beabsichtigt.

Bitcoin wurde während der Großen Rezession als Möglichkeit für zwei unabhängige Parteien geschaffen, ohne Zwischenhändler elektronisch Geld zu senden und voneinander zu empfangen. Und sein Angebot wird auf 21 Millionen Stück begrenzt. Das ist es. Das ist das grundlegende Wissen, das jeder Anfänger braucht, um es zu verstehen. Es gibt sicherlich Auswirkungen auf diese Eigenschaften von Bitcoin (siehe unten), aber dies ist die wichtigste Information, die Anleger wissen müssen.

Bitcoin ist völlig anders als alle anderen Kryptowährungen, und genau deshalb liebe ich es. Es gibt wirklich keinen Platz für eine zentrale Autorität, um die Richtung des Netzwerks zu ändern, und böswillige Akteure müssen es noch hacken. Die einfache Netzwerkkonfiguration wurde bewusst erstellt. Ich betrachte dies als eine Funktion, nicht als etwas, das Bitcoin fehlt.

Um es klar zu sagen, ich verstehe die technischen Feinheiten von Bitcoin auch nicht ganz, aber ich fühle mich damit und seinen Möglichkeiten viel wohler als mit anderen Kryptowährungen. Und ich denke, seine Stabilität verdient eine Prämie.

Eine bessere Form des Geldes

Auf hohem Niveau hat Bitcoin das Potenzial, die Natur des Geldes zu verändern, das drei Funktionen hat. Geld soll Wertaufbewahrungsmittel, Tauschmittel und Recheneinheit sein. Im Laufe seiner Geschichte und wahrscheinlich für die absehbare Zukunft gewinnt Bitcoin als legitimes Wertaufbewahrungsmittel an Bedeutung.

Bleibt Gold als angemessener Vergleich. Seit Jahrtausenden gilt das glänzende Edelmetall als sicherer Aufbewahrungsort für sein Vermögen. Es hat ein paar industrielle Anwendungen, aber Gold wird hauptsächlich in Schmuck und als Vermögenswert verwendet, so dass sein Wert von anderen Leuten stammt, die denken, dass es etwas wert ist. Warum kann Bitcoin nicht als dasselbe betrachtet werden?

Bitcoin hat Schlüsseleigenschaften, die es tatsächlich zu einem besseren Wertaufbewahrungsmittel als Gold machen. Bitcoin kann problemlos über Grenzen hinweg transportiert werden. Ein Bitcoin ist auf acht Dezimalstellen teilbar. Bitcoin kann in Transaktionen verwendet werden. Und vor allem ist Bitcoin absolut endlich. Sobald 21 Millionen Münzen abgebaut sind, können keine mehr erstellt werden.

Während Bitcoin tragbarer, teilbarer, transaktionaler und endlicher ist als Gold, hat Gold eine viel längere Geschichte. Aber ich verstehe nicht, warum Bitcoin in einer Welt, die immer digitaler werden wird, nicht anfangen kann, die globale Marktkapitalisierung von Gold in Höhe von 12,5 Billionen US-Dollar aufzufressen.

Es bleibt zu klären, ob Bitcoin die Eigenschaften eines Tauschmittels oder einer Rechnungseinheit erfüllt. Und wir wissen es vielleicht (mindestens) ein Jahrzehnt lang nicht. Aber obwohl der einzige wirkliche Nutzen für Bitcoin darin besteht, dass es eine neue Möglichkeit für Einzelpersonen und Institutionen ist, Vermögen digital zu speichern, denke ich immer noch, dass der Vorteil enorm ist, insbesondere nachdem sein Preis seit seinem Höchststand vor 13 Monaten um 75 % gefallen ist.

Das macht es zur einzigen Kryptowährung, die ich jetzt kaufen würde.

Neil Patel hat Positionen in Bitcoin. The Motley Fool hat Positionen und empfiehlt Bitcoin, Cardano und Ethereum. The Motley Fool hat eine Offenlegungsrichtlinie.

Blog In 2021 joker0o xyz




Font Size
+
16
-
lines height
+
2
-