last posts

Digihost gibt Anstieg der Bitcoin-Produktion um 45 % Y/Y YTD bekannt und stellt Betriebsaktualisierungen bereit

Meta description

Diese Pressemitteilung stellt eine „ausgewiesene Pressemitteilung“ für die Zwecke des Prospektnachtrags des Unternehmens vom 4. März 2022 zu seinem Kurzform-Basisprospekt vom 23. Februar 2022 dar.

TORONTO, 2. Dez 2022 (GLOBE NEWSWIRE) – Digihost Technology Inc. („Digihost“oder der”Gesellschaft“) (Nasdaq: DGHI; TSXV: DGHI), ein innovativer Bitcoin mit Sitz in den Vereinigten Staaten („Bitcoin“), freut sich, ungeprüfte Vergleichsergebnisse der BTC-Produktion für den am 30. November 2022 endenden Monat in Verbindung mit einer Betriebsaktualisierung vorzulegen. Alle Währungsangaben sind in USD ausgedrückt, sofern nicht anders angegeben.

Produktionshighlights für November 2022

  • Abbau von 61,32 BTC, was zu insgesamt 98,38 BTC Ende November im Wert von rund 1,69 Millionen US-Dollar führte, basierend auf einem BTC-Preis von 17.169 US-Dollar zum 30. November 2022.

  • Äther (“ETH”) Bestände von 800,89 ETH Ende November im Wert von etwa 1,04 Millionen US-Dollar, basierend auf einem ETH-Preis von 1.296 US-Dollar zum 30. November 2022.

  • Gesamtbestandswert digitaler Vermögenswerte, bestehend aus BTC und ETH, von etwa 2,73 Millionen US-Dollar zum 30. November 2022. Darüber hinaus verfügte das Unternehmen Ende November über Barmittel in Höhe von etwa 2,62 Millionen US-Dollar. Barmittel und liquide Mittel beliefen sich zum 30. November 2022 auf insgesamt etwa 5,35 Millionen US-Dollar.

  • Im Einklang mit der Verpflichtung des Managements, eine Eigenkapitalverwässerung für seine Aktionäre zu vermeiden, verkaufte das Unternehmen im November einen Teil seiner BTC-Produktion, um seine Energiekosten vollständig zu finanzieren.

  • Der Bergbaubetrieb des Unternehmens generiert weiterhin einen positiven Cashflow.

  • Digihost bleibt auch schuldenfrei, mit Ausnahme von Hypothekenschulden in Höhe von etwa 1 Million US-Dollar, die durch seine Einrichtung in Alabama besichert sind.

Jahresvergleich seit Jahresbeginn

Seit Jahresbeginn hat das Unternehmen bis zum 30. November 2022 etwa 239,33 BTC mehr abgebaut als im November 2021, was einer Steigerung von etwa 45 % entspricht.

Abbildung 1. Jahresproduktion von BTC seit Jahresbeginn

Seit Jahresbeginn 2022

Seit Jahresbeginn 2021

Anstieg seit Anfang des Jahres

BTC abgebaut

775.30

535,98

239.33

Ungefährer BTC-Wert

17.169 $

57.005 $

($39.837

)

Produktionswert

13.311.126 $

30.553.540 $

(17.242.414 $

)

Verwahrungsdienste für digitale Währungen

Aufgrund der möglichen Ansteckung durch den jüngsten Zusammenbruch von FTX traf das Unternehmen die Entscheidung, den Großteil seiner digitalen Währungen in eine Offline-Cold-Storage-Wallet zu verschieben, um seine Vermögenswerte besser zu schützen. Diese Änderung der Verwahrungspraktiken steht im Einklang mit der Risikomanagementstrategie des Unternehmens im aktuellen Marktumfeld.

Update zum Erwerb des Kraftwerks North Tonawanda

Das Unternehmen macht weitere Fortschritte bei der Abschlussdokumentation und den Genehmigungsanforderungen im Zusammenhang mit Digihosts Erwerb eines 60-MW-Kraftwerks in North Tonawanda, NY (“NT“). Das Management geht davon aus, dass diese Transaktion im ersten Quartal 2023 abgeschlossen wird und dem Unternehmen auf der Grundlage einer Stromerzeugungsrate von etwa 50 MW aus dem Kraftwerk etwa 1,04 PE an zusätzlicher Rechenkapazität zur Verfügung stellt.

In Kombination mit den aktuellen Aktivitäten von Digihost wird die gesamte Rechenkapazität der Niederlassungen des Unternehmens im Bundesstaat New York („NY“) voraussichtlich etwa 1,7 PE betragen.

Bau des Standorts Alabama

Der Bau von Phase 1 in Alabama wird planmäßig und im Rahmen des Budgets fortgesetzt, wobei die Tests der Bergbauausrüstung im Dezember beginnen. Phase 1, die voraussichtlich im ersten Quartal 2023 abgeschlossen sein wird, wird dem Unternehmen 22 MW elektrische Kapazität zur Verfügung stellen, was einer zusätzlichen Bergbaukapazität von etwa 550 PH entspricht.

Über Digihost

Digihost ist ein wachstumsorientiertes Blockchain-Technologieunternehmen, das sich hauptsächlich auf das BTC-Mining konzentriert. Durch seine eigenen Bergbaubetriebe und Joint-Venture-Vereinbarungen abbaut das Unternehmen derzeit mit einer Rate von etwa 650 PH/s.

Alle Unterbringungskosten und Joint-Venture-Gewinnbeteiligungen werden im Konzernabschluss der Gesellschaft als Herstellungskosten behandelt.

Für mehr Informationen, kontaktieren sie bitte:

Digihost Technology Inc.
www.digihost.ca
Michel Amar, Geschäftsführer
T: 1-818-280-9758
E-Mail: michel@digihost.ca

Vorsicht
Der Handel mit den Wertpapieren der Gesellschaft sollte als höchst spekulativ betrachtet werden. Keine Börse, Wertpapierkommission oder andere Aufsichtsbehörde hat die hierin enthaltenen Informationen genehmigt oder abgelehnt. Weder die TSX Venture Exchange noch ihr Regulation Services Provider (wie dieser Begriff in den Richtlinien der TSX Venture Exchange definiert ist) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemitteilung.

Vorausschauende Aussagen
Mit Ausnahme historischer Tatsachen enthält diese Pressemitteilung „zukunftsgerichtete Informationen“ und „zukunftsgerichtete Aussagen“ (zusammenfassend „zukunftsgerichtete Informationen“), die auf Erwartungen, Schätzungen und Prognosen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung beruhen veröffentlicht und sind gemäß den Wertpapiergesetzen von Kanada und den Vereinigten Staaten von Safe Harbor abgedeckt. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen beinhalten Informationen über mögliche weitere Verbesserungen der Rentabilität und Effizienz des Bergbaubetriebs. einschließlich, als Ergebnis der Expansionsbemühungen des Unternehmens, des langfristigen Wachstumspotenzials des Unternehmens und der Geschäftsziele und -vorgaben des Unternehmens. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in solchen zukunftsgerichteten Informationen beschriebenen abweichen, gehören unter anderem: zukünftiger Kapitalbedarf und die Ungewissheit zusätzlicher Finanzierung, einschließlich der Fähigkeit des Unternehmens, das Marktangebotsprogramm des Unternehmens zu nutzen ( das „ATM-Programm“) und die Preise, zu denen das Unternehmen Wertpapiere des ATM-Programms verkaufen darf, sowie die allgemeinen Kapitalmarktbedingungen; Aktienverwässerung aufgrund des ATM-Programms und anderer Aktienemissionen; Risiken im Zusammenhang mit der Strategie, Bitcoin-Bestände zu halten und zu erhöhen, und die Auswirkungen des Bitcoin-Preisverfalls auf das Betriebskapital; regulatorische und andere unvorhergesehene Probleme, die uns verbieten, in Bitcoin zahlbare Dividenden an unsere Aktionäre zu erklären oder zu zahlen; die anhaltenden Auswirkungen der COVID19-Pandemie könnten sich erheblich nachteilig auf die Leistung des Unternehmens auswirken, da die Lieferketten unterbrochen werden und das Unternehmen daran hindern, seine Vermögenswerte zu betreiben; die Erschließung zusätzlicher Einrichtungen zur Erweiterung des Betriebs in Alabama wird möglicherweise nicht innerhalb der vom Unternehmen erwarteten Fristen abgeschlossen, wenn überhaupt; der Erwerb der Einrichtungen in North Tonawanda, New York, mit termingerechter oder gar nicht abgeschlossener Schließung; Möglichkeit, auf zusätzliche Energie aus dem lokalen Stromnetz zuzugreifen; ein Rückgang der Kryptowährungspreise, des Handelsvolumens oder allgemeiner der Rentabilität des Kryptowährungs-Mining; weitere Verbesserungen der Rentabilität und Effizienz können möglicherweise nicht realisiert werden; der Markt für digitale Währungen; die Fähigkeit des Unternehmens, digitale Währungen erfolgreich in der Cloud abzubauen; das Unternehmen ist möglicherweise nicht oder überhaupt nicht in der Lage, seinen aktuellen Bestand an digitalen Währungen gewinnbringend zu liquidieren; ein Rückgang der Preise für digitale Währungen könnte sich erheblich nachteilig auf die Geschäftstätigkeit des Unternehmens auswirken; Preisvolatilität der digitalen Währung; und andere damit verbundene Risiken, wie ausführlicher im jährlichen Informationsformular des Unternehmens und anderen Dokumenten beschrieben, die in den Unterlagen des Unternehmens auf www.sedar.com veröffentlicht sind. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen spiegeln die aktuellen Erwartungen, Annahmen und/oder Überzeugungen des Unternehmens wider, die auf Informationen basieren, die dem Unternehmen derzeit zur Verfügung stehen. Im Zusammenhang mit den in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen hat das Unternehmen Annahmen getroffen über: die aktuelle Rentabilität des Kryptowährungs-Mining (einschließlich Preise und Volumen der aktuellen Handelsaktivität); die profitable Nutzung der Vermögenswerte des Unternehmens in der Zukunft; die Fähigkeit des Unternehmens, seinen Bestand an digitalen Währungen nach Bedarf profitabel zu liquidieren; historische Preise digitaler Währungen und die Fähigkeit des Unternehmens, digitale Währungen in der Cloud abzubauen, werden mit historischen Preisen übereinstimmen; die Fähigkeit, zuverlässige und wirtschaftliche Stromquellen für den Betrieb seiner Kryptowährungs-Mining-Assets aufrechtzuerhalten; die negativen Auswirkungen regulatorischer Änderungen der Energieregelungen in den Gerichtsbarkeiten, in denen das Unternehmen tätig ist; die Fähigkeit, die Dividendenpolitik von Digihost und den Zeitpunkt und die Höhe der Dividenden einzuhalten, basierend unter anderem auf den Betriebsergebnissen, dem Cashflow und der Finanzlage des Unternehmens, den Kapitalanforderungen, den aktuellen und erwarteten Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Digihost; und es gibt keine Vorschriften oder Gesetze, die das Unternehmen daran hindern, Geschäfte zu tätigen. Die Gesellschaft ist auch davon ausgegangen, dass keine wesentlichen Ereignisse außerhalb des normalen Geschäftsverlaufs der Gesellschaft eintreten. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die den zukunftsgerichteten Informationen innewohnenden Annahmen angemessen sind, stellen zukunftsgerichtete Informationen keine Garantie für zukünftige Leistungen dar, und dementsprechend sollte diesen Informationen aufgrund der darin enthaltenen Unsicherheiten kein unangemessenes Vertrauen entgegengebracht werden.

Blog In 2021 joker0o xyz




Font Size
+
16
-
lines height
+
2
-