last posts

FOREX-Yen hält an Gewinnen fest, während Händler die überraschende Änderung der BOJ-Politik verdauen

Meta description

Von Ankur Banerjee

Singapur, 21. Dezember (Reuters)Der Yen gab am Mittwoch etwas nach, behielt aber die meisten seiner Übernachtgewinne gegenüber dem Dollar bei, als die Händler ihn beobachteten Schock Die Entscheidung der Bank of Japan am Dienstag, ihre Kontrolle der Anleiherenditen anzupasseneine leichte Abweichung von seiner ultralockeren Geldpolitik.

Die BOJ entschieden zuzulassen, dass sich die langfristigen Renditen um 50 Basispunkte auf beiden Seiten ihres 0%-Ziels bewegen, über den zuvor auferlegten Bereich von 25 Basispunkten hinaus, obwohl sie die Kennzahlen der allgemeinen Politik unverändert beließ.

Mittwoch, der Yen JPY=EBS schwächte sich um 0,34 % gegenüber dem Greenback auf 132,15 zum Dollar ab, war aber nicht weit von dem Viermonatshoch von 130,58 zum Dollar entfernt, das es am Dienstag mit einem Höchststand von 4 % erreichte.

Der Währungsmarkt verdaue immer noch den Kurswechsel der BOJ, sagte Carol Kong, Währungsstrategin bei der Commonwealth Bank of Australia.

„Der Markt interpretierte diese Entscheidung als einen Schritt hin zu einem möglichen Wendepunkt der aktuellen ultra-zurückhaltenden Geldpolitik“, sagte sie und fügte hinzu dass die der Yen könnte kurzfristig weiter aufwerten.

Die Entscheidung der BOJ kommt, da sich die Anleger Sorgen über eine Verlangsamung der Weltwirtschaft, eine steigende Inflation und Schritte anderer Zentralbanken machen, die Zinssätze anzuheben.

Er fällt auch in ein Jahr, in dem der Yen außergewöhnlich volatil war, wobei die japanischen Behörden im September in den Markt eingriffen, um ihn zum ersten Mal seit 1998 zu unterstützen, und erneut im Oktober, als er auf ein Tief von 32 bei 151,94 schwächelte. pro Dollar.

BOJ-Gouverneur Haruhiko Kuroda, der im April zurücktreten wird, betonte, dass die Anpassung kein Auftakt zu einer größeren Änderung der Politik der Zinskurvenkontrolle und einem eventuellen Ausstieg aus der ultralockeren Geldpolitik sei.

Laut den Analysten von Goldman Sachs wird die nächste politische Entscheidung, die die BOJ treffen wird, wahrscheinlich von großer Bedeutung sein, wie die Änderung der lang-/kurzfristigen Leitzinsziele oder die vollständige Abschaffung der Zinskurvenkontrolle.

Junichi Inoue, Head of Japanese Equities bei Janus Henderson Investors, sagte, dass es wahrscheinlich kurzfristig zu einer gewissen Volatilität kommen wird. Aber er erwartet, dass die Entscheidung der BOJ „sehr positiv für (den) Gesamtmarkt sein wird, da sie unangemessene Preise unterdrücken wird“, wie den Yen bei 150 zum Dollar.

Der Dollarindex = US-Dollar, der den Greenback gegenüber dem Yen und fünf anderen Hauptwährungen misst, stieg um 0,154 % auf 104,110, nachdem er am Dienstag um 0,6 % gefallen war. Der Index zeigt auf seine größten Quartalsverlust in fast 12 Jahren.

Euro EUR=EBS fiel um 0,13 % auf 1,0607 $, während das britische Pfund GBP= wurde zuletzt bei 1,2164 $ gehandelt, was einem Rückgang von 0,14 % an diesem Tag entspricht.

Der australische Dollar CHF=D3 fiel um 0,21 % auf 0,666 $, während der Kiwi NZ=D3 fiel um 0,61 % auf 0,631 $. Die Münzen der Antipoden gerieten ins Stocken, nachdem sie große Verluste gegenüber dem Yen hinnehmen mussten, da die steigenden japanischen Renditen drohten, Zuflüsse in typischerweise überfüllte Carry Trades zu vernichten.

============================================== = ====

Geldkurse für Währungen um 04:43 GMT

Beschreibung

RIC

Letzte

Abschluss der vorherigen Sitzung

Prozentuale Veränderung

Prozentuale Veränderung seit Jahresbeginn

Hohes Gebot

Niedriges Gebot

Euro Dollar

EUR=EBS

$1,0608

$1,0623

-0,14 %

-6,69 %

+1.0628

+1.0608

Dollar/Yen

JPY=EBS

132.2500

131.6650

+0,32 %

+14,84 %

+132.3050

+131.6800

Euro/Yen

EURJPY=EBS

140.31

139,88

+0,31 %

+7,67 %

+140.5000

+139.6900

Dollar/Schweiz

CHF=EBS

0,9285

0,9263

+0,21 %

+1,77 %

+0,9285

+0,9265

Britisches Pfund/Dollar

EUR=D3

1.2162

1.2188

-0,19 %

-10,06 %

+1.2192

+1.2164

Kanadischer Dollar

CAD=D3

1.3618

1.3613

+0,03 %

+7,70 %

+1.3618

+1.3590

Australischer Dollar

CHF=D3

0,6664

0,6680

-0,21 %

-8,30 %

+0,6697

+0,6657

Neuseeland-Dollar/Dollar

USD=D3

0,6307

0,6346

-0,58 %

-7,82 %

+0,6350

+0,6308

Alle Spots FX=

Tokio Spots AFX=

Flecken Europas EFX=

Volatilitäten FXVOL=

BOJ Tokyo Forex Marktinformationen TKYFX

Globale Wechselkursehttps://tmsnrt.rs/2RBWI5E

Seismische Veränderungenhttps://tmsnrt.rs/3hG0b5u

Ein dramatisches Jahr für globale Märktehttps://tmsnrt.rs/3FJyiRU

(Berichterstattung von Ankur Banerjee in Singapur; Redaktion von Lincoln Feast.)

((ankur.banerjee@thomsonreuters.com; Handy – +65 8121 3925; Twitter: @AnkurBanerjee17;))

Die hier geäußerten Ansichten und Meinungen sind die Ansichten und Meinungen des Autors und spiegeln nicht unbedingt die von Nasdaq, Inc.

Blog In 2021 joker0o xyz




Font Size
+
16
-
lines height
+
2
-