last posts

Hat Bitcoin einen Wile E Coyote Moment?

Meta description

Der Teil des Cartoons, in dem Wile E Coyote von einer Klippe rennt und für einen schwebenden Moment in der Luft kreist, ist der Ort, an dem sich die Krypto heute befindet.

Es gibt eine Reihe von Unternehmen, die nach dem FTX-Debakel von den Dominosteinen zu fallen scheinen, die, wie Wile E Coyote am Fuße der Schlucht, noch nicht den Boden berührt haben.

Wegen FTX, 3AC vor ihm, Celsius
CEL
und BlockFi, der Chor, der Betrug schreit, ist zurück, aber Krypto ist kein ausgefallener Betrug. Die bloße Tatsache, dass Regierungen sich alle Mühe geben, sogenannte CBDCs, eine zentralisierte Art von Krypto, zu produzieren, zeigt die rohe Kraft der Kryptowährung und ihrer Technologie.

Es ist die Kraft der Blockchain plus Verschlüsselung, die dieses Potenzial erschließt, da die Kombination dieser Technologien die Dezentralisierung ermöglicht, ein riesiger Hebel menschlicher Aktivität, der erst kürzlich durch moderne Zentralisierungskräfte gedämpft wurde.

Die Zentralisierung hat ihre Vor- und Nachteile und auch die Dezentralisierung, aber die Dezentralisierung wurde durch die überwältigende Zentralisierung der Wirtschaft in die Enge getrieben, so dass ihre Vorteile übertönt wurden.

Blockchain/Krypto reaktiviert die Dezentralisierung und entfesselt ihre Vorteile.

Sie fragen sich vielleicht, was die Vorteile der Dezentralisierung sind, und einer davon ist klar: Sie gleicht die Torwächter des Handels und der Wirtschaft aus, die Eliten und Oligarchen immer zu Unrecht angeheizt haben. Wir müssen über diese Situation nicht streiten, es läuft einfach darauf hinaus, dass die Wächter die Ineffizienzen assimilieren. Wenn Sie einen Prozess disintermediieren können, sinken Kosten und Preise. Wenn Wächter mit zentraler Stromversorgung bezahlt werden müssen, laufen die Systeme langsamer und kostenintensiver.

Auf einer Ebene macht beispielsweise Bitcoin die Banken als Methode zur Einzahlung von Geld überflüssig, und obwohl sich die Leute über den Stromverbrauch der Blockchain beschweren, haben die 250.000 Bankfilialen auf der ganzen Welt enorme Kosten, bevor Sie sich das CO2 auch nur vorstellen können aller anderen Unkosten, die in eine Bank gehen. Die Auswirkungen, wenn Krypto Banken wie Google platt macht
GUT
Abgeflachte Baumstämme werden jedoch von den vielen Zwischenhändlern verpönt, die für ihr tägliches Brot auf die Bank angewiesen sind, so dass es nicht viele Banking-Truthähne gibt, die sich auf ein Krypto-Weihnachten freuen.

Allerdings kann man die Tech-Genies und die Blockchain-Revolution nicht wieder in die Flasche stecken. Die Frage ist also, wie sich die Technologie entfaltet.

Bitcoin
Bitcoin
geh nicht weg. Also, welche Zukunft für Bitcoin?

Hier ist die Grafik und das Wichtigste ist, dass das Rauschen weg ist:

Bitcoin wird jetzt wie ein echter Vermögenswert gehandelt. Von 2021 bis zum jüngsten Rückgang deutete die Volatilität darauf hin, dass der wahre Preis von Bitcoin für den Markt weniger als sicher war. Dies ist kein langfristiger bullischer Zustand, denn wenn ein Vermögenswert seinen Wert halten soll, müssen die Teilnehmer als Ganzes auf derselben Seite sein und sich mit diesem Preis wohlfühlen, und nicht durch Angst und Gier motiviert sein, den Preis zu schwingen.

Obwohl ich nicht glaube, dass wir ganz unten sind, zeigt es dennoch, dass die Krypto kurz davor ist, die Gewinnschwelle zu erreichen.

Wenn es keinen anderen Fehler in FTX-Größe gibt – und das ist ein 50/50 – sieht es so aus, als ob meine langfristigen 13.000 $ immer noch ein gutes Niveau sind, das man als Tiefpunkt betrachten kann. Ein großer kurzfristiger Rückgang könnte dazu führen, dass der Preis für kurze Zeit extrem niedrige Niveaus erreicht, aber ein Gleichgewicht um 10.000 $ herstellt.

Die Sache, die man erkennen muss, ist, dass Bitcoin weg ist, wenn es um zukünftige Büsten geht. Wenn sie bankrott gehen, liegt das daran, dass sie ihre Bitcoin für „aufregendere“ Gelegenheiten verkauft haben, sodass die Möglichkeit großer Bitcoin-Verschüttungen nicht unvermeidlich ist. In ähnlicher Weise werden Liquidationen Token sperren, während die langsame Mühle von Recht und Anwälten Vermögenswerte für Monate oder sogar Jahre sperren wird.

Was tun heute?

Wenn Sie nach dem Boden suchen, besteht die Taktik darin, auf den nächsten Schuh zu warten, der nach dem FTX-Debakel fällt. Dazu gehören mindestens Genesis, DCG und Greyscale. Es kann andere Störungen geben, aber diese genannten Situationen sind die Probleme, die gelöst werden müssen. Bis dahin ist die Krypto ein UXB und bis sie entschärft ist, gibt es viele Nachteile.

Lieber ein friedliches und fröhliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr, bevor Sie sich auf Krypto-Erkundung begeben, denn auch wenn bis Ende Januar 2023 nichts passiert, bleibt die Frage: „Was ist los?

Blog In 2021 joker0o xyz




Font Size
+
16
-
lines height
+
2
-