last posts

Inmitten von Auszahlungen warnt CEO von Binance vor holprigen Monaten

Meta description

Berichten zufolge sagte der Gründer von Binance, Changpeng Zhao (CZ), den Mitarbeitern, dass sie mit harten Monaten rechnen sollten, da die führende Kryptowährungsbörse Kundenabhebungen verzeichnet. Die Warnung kommt, da die Kryptoindustrie nach hochkarätigen Insolvenzen und inmitten strengerer Vorschriften vor Herausforderungen steht.

Nansen-Daten zeigen, dass zu Spitzenzeiten 3 Milliarden US-Dollar von Binance abgezogen wurden

Binance, die nach Handelsvolumen größte Krypto-Börse der Welt, verzeichnete am Dienstag, den 13. November, Nettoabflüsse von 3 Milliarden US-Dollar, wie das Blockchain-Analyseunternehmen Nansen enthüllte. Die Nachricht kommt, als Changpeng Zhao, Gründer und CEO von Binance, seinem Team versichern wollte, dass das Unternehmen finanziell stark genug ist, um den Krypto-Winter zu überstehen.

Die Münzhandelsplattform hatte mit den Auswirkungen einer Reihe negativer Branchenereignisse zu kämpfen, darunter der Zusammenbruch von FTX, einem großen Devisenkonkurrenten, der im November Insolvenzschutz beantragte. FTX-Gründer Sam Bankman-Fried ist auf den Bahamas wegen Anklagen gegen ihn in den USA festgenommen worden.

Ein Reuters-Bericht über eine Untersuchung des US-Justizministeriums zu Binance war laut Andrew Thurman, Chief Content Officer von Nansen, der die Veröffentlichung von CNN kommentierte, ebenfalls ein Faktor für die Nervosität der Anleger. Die Schlagzeilen, dass Staatsanwälte eine Geldwäscheuntersuchung erwägen, kamen auch inmitten von Spekulationen über die Reserven von Binance.

CZ erkennt Kündigungen an, versucht, Ausflüge zu minimieren und Kollegen zu beruhigen

In einem Hochtöner Changpeng Zhao, der am Dienstag veröffentlicht wurde, räumte den Mittelabfluss ein und bestand darauf, dass sich Binance zuvor in ähnlichen Situationen befunden hatte. „An manchen Tagen haben wir Nettoabhebungen; An manchen Tagen haben wir Nettoeinlagen. Wie bei uns üblich“, sagte er und schlug vor, „dass es eine gute Idee ist, Abhebungen an jeder CEX der Reihe nach zu testen“.

In der Zwischenzeit versuchte der Krypto-Chef auch, Bedenken hinsichtlich der Gesundheit der Börse in einer Mitteilung an seine Mitarbeiter zu zerstreuen. Laut einem Bloomberg-Bericht, in dem das Dokument zitiert wird, wies Zhao darauf hin, dass die Branche „einen historischen Moment“ durchlebe, in dem Binance in einer starken finanziellen Position sei und „jeden Krypto-Winter überleben werde“.

„Obwohl wir davon ausgehen, dass die nächsten Monate holprig werden, werden wir diese schwierige Zeit überstehen – und wir werden stärker sein, um sie zu überstehen“, sagte CZ gegenüber dem Binance Team. In Bezug auf die jüngsten Entwicklungen in der Branche fügte er hinzu, dass der jüngste Zusammenbruch von FTX zu „vielen zusätzlichen Prüfungen und schwierigen Fragen“ für seinen Austausch geführt habe.

Schlüsselwörter in dieser Geschichte

Verhaftung, Insolvenz, Binance, CEO, Changpeng Zhao, Zusammenbruch, Krypto, Krypto-Assets, Krypto-Börse, Krypto-Handel, Krypto-Winter, Kryptowährungen, Kryptowährung, CZ, Börse, Börsen, Gründer, ftx, Investoren, Memorandum, Nansen, Berichte, Sam Bankman-Fried, sbf, Auszahlungen

Was denken Sie, hält die Zukunft für Binance und andere große Kryptowährungsbörsen bereit? Teilen Sie Ihre Gedanken zu diesem Thema im Kommentarbereich unten mit.

Lubomir Tassev

Lubomir Tassev ist ein technikaffiner osteuropäischer Journalist, der Hitchens Zitat liebt: „Schriftsteller zu sein, ist, wer ich bin, und nicht, was ich tue.“ Neben Krypto, Blockchain und Fintech sind die internationale Politik und Wirtschaft zwei weitere Inspirationsquellen.

Bildnachweis: Shutterstock, Pixabay, WikiCommons

Haftungsausschluss: Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken. Dies ist weder ein direktes Angebot noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Kauf- oder Verkaufsangebots oder eine Empfehlung oder Befürwortung von Produkten, Dienstleistungen oder Unternehmen. Bitcoin.com bietet keine Anlage-, Steuer-, Rechts- oder Buchhaltungsberatung. Weder das Unternehmen noch der Autor sind direkt oder indirekt verantwortlich für Schäden oder Verluste, die durch oder im Zusammenhang mit der Nutzung oder dem Vertrauen auf in diesem Artikel erwähnte Inhalte, Waren oder Dienstleistungen verursacht oder angeblich verursacht wurden.


Blog In 2021 joker0o xyz




Font Size
+
16
-
lines height
+
2
-