last posts

Ist Cardano eine Bitcoin- oder Ethereum-ähnliche Krypto?

Meta description

Was ist Kardan?

Cardano ist die erste Blockchain-basierte Proof-of-Stake-Plattform, die auf der Grundlage empirischer Forschung entwickelt wurde. Cardano wurde gegründet, um die Transformation und den Fortschritt mit erstklassigen Ingenieurtalenten zu erleichtern und gleichzeitig die Macht von nicht nachhaltigen Systemen auf die Extreme zu verlagern – auf die Menschen. Dies deutet darauf hin, dass Cardano zu den am besten kodierten Blockchains auf dem Markt gehört und sich ausdrücklich mit einigen der dringendsten Probleme befasst, mit denen Blockchains derzeit konfrontiert sind. Cardano, das über bitcodes.nl gehandelt werden kann, kann mit einem begeisterten Fan, einem talentierten Entwicklungsteam und einer robusten Infrastruktur ein echtes Kraftpaket in der Welt der Kryptowährung sein.

Inspiriert von der englischen Mathematikerin und Autorin Augusta Ada King, die eine Schlüsselrolle bei der Entwicklung von Charles Babbages Computergerät spielte, firmiert die Cardano-Kryptowährung unter dem Zeichen ADA. Es zielt darauf ab, die drei Hauptprobleme zu lösen, mit denen die ersten beiden Generationen von Kryptonetzen konfrontiert waren, nämlich Haltbarkeit, Interoperabilität und Skalierbarkeit. Cardano gilt als Blockchain-Plattform der dritten Generation.

Hauptmerkmale von Cardano und Ethereum

Ethereum war die erste Blockchain-Anwendung, die die Erstellung von Smart Contracts ermöglichte. Im Gegensatz zu Bitcoin ist Ethereum also viel vielseitiger als nur ein Transaktionsverarbeitungstool. Cardano ist eine Blockchain-Initiative, die sich ähnlich wie Ethereum auf Smart-Contract-Technologie konzentriert. Cardano und Ethereum sind sehr identisch miteinander. Der Zweck beider Plattformen ist derselbe; Sie bevorzugen einfach unterschiedliche Ansätze, um dies zu erreichen. Beide Kryptowährungen teilen die folgenden Eigenschaften:

  • Cardano und Ethereum unterstützen Smart Contracts.
  • Beide können verwendet werden, um dezentrale Software und Anwendungen zu entwickeln.
  • Beide können verwendet werden, um Finanztransaktionen durchzuführen.

Eine Sache, die sie beide gemeinsam haben, ist die Möglichkeit, an vielen bekannten Kryptowährungsbörsen gehandelt zu werden. Zusammen mit Bitcoin, Dogecoin, Solana, Litecoin und Enjin Coin gehören sie zu mehr als zwei Dutzend Kryptowährungen, mit denen potenzielle Unternehmer handeln können.

Kann Cardano eine Bedrohung für die Ethereum-Blockchain darstellen?

Mehrere andere Systeme wurden als Ethereum-Killer bezeichnet, darunter Cardano. Gleiches gilt für Tron, Binance Smart Chain und viele andere Kryptowährungen. Das Ergebnis wird davon abhängen, wie viele Menschen diese Ethereum-Killer übernehmen und darauf aufbauen, sowie von der Fähigkeit von Ethereum, seine aktuellen Probleme zu lösen. Ethereum kann so wachsen, dass andere Netzwerke überflüssig werden. Alternativ könnte Ethereum beim Übergang zum Proof-of-Stake ins Stocken geraten, wodurch Cardano und andere Projekte gedeihen können.

Wie wird Cardano (ADA) abgebaut?

Cardanos Proof-of-Stake-Methode, bekannt als Ouroboros, hebt es von konkurrierenden Blockchains ab. Ouroboros ist ein innovativer, technisch entwickelter und von Experten begutachteter Ansatz für das Abstimmungsproblem. Die von Bitcoin verwendete Proof-of-Work-Vereinbarungsmethodik bietet die gleichen Zusicherungen, jedoch ohne die Nachteile. Zu diesem Zweck unterteilt Ouroboros Transaktionen in Einheiten, sogenannte Epochen, die wiederum in Perioden unterteilt werden. Jedem Zeitraum wird ein Manager zugewiesen, der während dieser Zeit das Hinzufügen der Blockchain überwacht. Der Ansatz wählt Führungskräfte effektiv nach dem Konzept der ehrlichen Mehrheit und geht davon aus, dass Entscheidungsträger vertrauenswürdig sind, da sie mehr verlieren, wenn Vereinbarungen nicht gültig sind.

All dies bedeutet, dass das Geld, anstatt mit teuren GPUs zu schürfen, einfach in das System gesteckt werden kann. Dies wiederum gleicht die Einsätze mit automatisch verteilten ADA für ihre Hilfe bei der Validierung des Systems aus.

Was sind die Verwendungen von Cardano?

Einer der Kerngrundsätze von Cardano ist, dass Stake-Pool-Betreiber Transaktionen auf der Blockchain ordnungsgemäß validieren können, da ADA der Blockchain als Komponente des PoS-Blockchain-Protokolls verpflichtet ist.

Cardano wird zusätzlich zu ADA an diejenigen vergeben, die ihre Coins auf der Blockchain investieren. Die Blockchain ist mit dieser Staking-Methode sicherer. Außerdem verwendet das Abfragen ADA. Im Gegensatz zu früheren Blockchain-Initiativen nehmen die Besitzer von Cardano-Token, nicht die Miner, teil und stimmen über Protokoll-Upgrades ab.

Cardano ist mit einer Plattform, die einen winzigen Bruchteil der vom Bitcoin-Netzwerk verbrauchten Energie verbraucht, und einem Peer-Review-Ansatz für Nachhaltigkeit und Internetkonnektivität, zukunftssicher aufgestellt. Das Cardano-Team war damit beschäftigt, leichte mobile Geldbörsen zu produzieren, die sich in das ISS-verknüpfte Chainlink-Netzwerk integrieren, sowie einen vertrauenswürdigen dApp-Store. Aktuellen Statistiken zufolge wäre Cardano in Bezug auf die Innovationsanstrengungen nach Ethereum an zweiter Stelle, was den Glauben an das System zeigt, das es ihm ermöglichen wird, einige seiner Konkurrenten zu überdauern. Während einige Leute die eiszeitliche Entwicklung von Cardano frustrierend finden, scheint es zu funktionieren und ein solides und zuverlässiges System aufzubauen, das die Zeit überdauern sollte.

Blog In 2021 joker0o xyz




Font Size
+
16
-
lines height
+
2
-