last posts

Kryptowale horten diese wenig bekannten Altcoins – hier ist der Grund

Meta description

Kryptowale sind Personen oder Gruppen, die eine große Menge einer bestimmten Kryptowährung besitzen – und sie suchen immer nach Möglichkeiten, den ROI ihrer Krypto-Geldbörsen zu steigern. Sie tun dies, indem sie vielversprechende Kryptos früh in ihrer Entwicklung und während des Vorverkaufs kaufen, sodass sie mehr Altcoins erhalten können, bevor die Nachfrage steigt und die Preise steigen. Aber was ist mit einigen Kryptos, die auf diese Wale hinweisen?

Ein erfahrener Investor weiß, wie man ein erfolgreiches Projekt vor der Masse erkennt. Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, die Dynamik eines bestimmten Projekts zu erkennen, um Aufsehen zu erregen. Zum Beispiel hat FightOut, ein neues Projekt mit starker finanzieller Unterstützung, bereits ein gewisses Interesse an seinem privaten Verkauf und öffentlichen Vorverkauf geweckt und in nur wenigen Tagen über 2,1 Millionen US-Dollar gesammelt. Sie planen, Fitnessstudios zu eröffnen, mit Prominenten zusammenzuarbeiten und KI-gestützte Kämpfer auf den Markt zu bringen – und dabei von mehreren Schlüsseltrends zu profitieren, die ihren $FGHT-Token in Zukunft wahrscheinlich populär machen werden.

Eine andere Möglichkeit, wie Wale vom Vorverkauf profitieren, ist der Erhalt von Bonusprämien. Beispielsweise bietet FightOut Investoren bis zu 25 % mehr Token für Käufe von 50.000 $ oder mehr und 10 % für Token-Käufe von nur 500 $. Dies macht es für Großinvestoren (Wale) und Kleinanleger zu einem viel besseren Geschäft, in großen Mengen zu kaufen, was dazu beiträgt, den Wert von Altcoins zu steigern, bevor sie an die Börse gehen.

Wenn Sie in ein potenziell renditestarkes Projekt investieren möchten, folgen Sie grundsätzlich dem Geld und suchen Sie nach vielversprechenden Geschäften. Sie können Token oft zu einem deutlich reduzierten Preis finden, indem Sie Projekte mit starken Fundamentaldaten untersuchen, die bereits das Interesse vieler Investoren geweckt haben, bevor sie überhaupt an der Börse gehandelt wurden.

Vor kurzem haben vier Vorverkäufe die Aufmerksamkeit von Walen und kleinen Privatanlegern auf sich gezogen: FGHT, D2T, TARO und RIA. Alle sehen vielversprechend aus für ihre innovativen Plattformen, engagierten Investorengemeinschaften und erfahrenen Entwicklungsteams, ganz zu schweigen von ihren ehrgeizigen Plänen.

Kampf (FGHT)

FightOut ist eine innovative Move-to-Earn (M2E)-App und ein Fitnessstudio-Kanal, der es Benutzern ermöglicht, Token durch Training zu verdienen. Das Projekt hat viel Aufmerksamkeit von Krypto-Walfängern auf sich gezogen und in seinem 7-tägigen Privatverkauf über 1 Million US-Dollar gesammelt. Wie oben erwähnt, gewinnt es jetzt in der ersten Runde seines öffentlichen Verkaufs schnell an Fahrt.

FightOut steht aus verschiedenen Gründen über anderen M2E-Programmen. Zunächst einmal ermöglicht die Technologie von FightOut den Benutzern, alle körperlichen Aktivitäten zu messen, nicht nur die unternommenen Schritte. Darüber hinaus müssen Benutzer keine NFTs kaufen, um loszulegen; und mit FightOut werden Sie zum Beispiel dafür belohnt, dass Sie gesunde Entscheidungen treffen, anstatt einfach nur ziellos herumzulaufen.

Die FightOut-App ermöglicht es Benutzern, sich mit einem seelengebundenen Avatar darzustellen. Dieser Avatar verfügt über physische Attribute wie Kraft und Cardio-Gesundheit, die Ihnen Zugang zu einer Metaverse-Community verschaffen, in der Fitness zur sozialen Währung wird. Je mehr reale Fitnessziele Sie erreichen, desto besser werden Ihre Statistiken und damit auch Ihr Avatar.

Das erste Fitnessstudio von FightOut soll Ende 2023 eröffnet werden. Jeder Standort wird über eine Gesundheitsbar, ein Studio und einen Coworking Space verfügen. Das FightOut-Ambassador-Programm verspricht, berühmte Namen aus der professionellen Boxwelt sowie andere Spitzensportler an Bord zu holen, um die Marke durch Meisterkurse und andere Veranstaltungen zu fördern.

Das Projekt hat bereits eine große Nachfrage nach dem Token, sodass es das Potenzial hat, 2023 noch weiter zu wachsen.

Besuchen Sie jetzt FightOut

Trade Dash 2 (D2T)

Dash 2 Trade ist ein One-Stop-Shop für alle, die nach zuverlässigen, datengesteuerten Anlageinformationen suchen. Dies wird durch die Bereitstellung von Social-Sentiment-Analysetools, Kauf- und Verkaufssignalen für Münztrends und ein Bewertungssystem mit erweiterten Bewertungsfunktionen für den Vorverkauf erreicht.

Der jüngste FTX-Skandal hat viele Menschen dazu veranlasst, in Ressourcen zu investieren, um Kryptowährungsbetrug zu vermeiden. Als Reaktion darauf kündigte Dash 2 Trade an, dass seine Plattform früher als ursprünglich geplant live gehen und sein Token-Vorverkauf früher als ursprünglich geplant enden wird.

Die Mehrheit der Dash 2 Trade-Funktionen wird D2T-Token verwenden, was eine starke Nachfrage nach dem Token schaffen sollte. Der aktuelle D2T-Token-Vorverkauf hat 10,1 Millionen US-Dollar eingebracht und 76,5 % der Token wurden verkauft. Außerdem wird die Beta-Version des Vorverkaufs-Dashboards in naher Zukunft veröffentlicht.

Besuchen Sie jetzt Dash 2 Trade

RobotEra (TARO)

In RobotEra haben die Spieler die alleinige Kontrolle über ihre Roboter-Verbündeten, während sie den zerstörten Planeten Taro untersuchen und neu entwickeln. Die Tools des Spiels, die keine Programmierkenntnisse erfordern, ermöglichen es Ihnen, persönliche Roboter und Assets zu bauen.

Spieler können Geld verdienen, indem sie an Quests, Community-Events und Einsätzen teilnehmen. Sie könnten auch Geld verdienen, indem sie Platz auf Werbetafeln oder Gebäuden innerhalb des Bereichs des Spiels verkaufen und ihre eigenen Veranstaltungen veranstalten, indem sie anderen Spielern eine Eintrittsgebühr in Rechnung stellen.

Das Entwicklungsteam plant außerdem, nächstes Jahr Virtual und Augmented Reality (VR/AR) in das Spiel aufzunehmen, wodurch das Gameplay noch immersiver wird, was zweifellos von diesen kommenden Trends profitieren wird.

Seit dem Start des Vorverkaufs hat RobotEra über 577.000 US-Dollar an Finanzmitteln gesammelt und steuert schnell auf 1 Million US-Dollar zu.

Besuchen Sie jetzt RobotEra

Golgatha (RIA)

Calvaria: Duels of Eternity ist ein strategisches Kartenspiel, das derzeit im NFT-Bereich für Schlagzeilen sorgt. In der Metaverse-Spielwelt mit dem Thema Leben nach dem Tod sammeln die Spieler Decks mit NFT-basierten Charakteren, mit denen sie ihre Gegner strategisch um Belohnungen und Prestige bekämpfen.

Die Belohnungen kommen in Form von Krypto-Assets und Spielkarten und nicht fungiblen Tokens (NFTs), die mit RIA-Tokens auf dem Calvaria-Markt gehandelt werden können. RIA gibt auch Governance-Macht über die Decentralized Autonomous Organization (DAO) des Spiels, die die Richtung der Spielentwicklung und andere Spielentscheidungen bestimmen wird.Der Token kann natürlich auch als Token ERC-20 eingesetzt werden, was zusätzliche Einnahmen generiert für Halter.

Bisher hat der Vorverkauf des Spiels fast 2,5 Millionen US-Dollar eingebracht und erfolgreich 80 % seines ursprünglichen Ziels von 3 Millionen US-Dollar erreicht. Da die Entwicklung dem Zeitplan voraus ist, beenden die Entwickler auch den Vorverkauf vorzeitig – und statt der ursprünglich angebotenen 300 Millionen werden nur noch 150 Millionen Token zur Verfügung stehen.

Besuchen Sie Calvaria jetzt


Blog In 2021 joker0o xyz




Font Size
+
16
-
lines height
+
2
-