last posts

KuCoin ärgert sich über die exorbitanten Renditen von Bitcoin Dual Investment Earn-Produkten

Meta description

Es gab eine Zeit, in der exorbitante jährliche Prozentsätze für kryptoerzeugende Produkte der beste Weg zu sein schienen, um die Akzeptanz zu fördern. Diese Zeit ist vergangen.

Diese Woche wird die Krypto-Börse KuCoin unter die Lupe genommen, da ihre KuCoin Earn-Seite APRs von 233,15 % anzeigt Äther253,28 % an Bitcoinund 100% an Angebracht Einlagen. Obwohl auf der Website des Unternehmens angegeben ist, dass die Tether (USDT)-Sätze Teil einer Werbeaktion sind, gelten die aufgeführten ETH- und BTC-Sätze für ein fortschrittliches KuCoin Earn-Produkt mit „doppelter Investition“.

Alle Aufmerksamkeit schickte 24-Stunden-Volumen an die Börse, die gestern 640 Millionen Dollar betrug, heute bis zu 862 Millionen Dollar, was sie zur fünftgrößten zentralisierten Börse nach normalisiertem Volumen macht. laut CoinGecko.

Dies zog einige Augenbrauen auf Crypto Twitter sowie Befürworter hoch, die die Kritik als zurückwiesen FUD (krypto-natives Akronym für Fear, Uncertainty, and Doubt).

Duale Edelmetallprodukte sind Derivate, die es Kunden ermöglichen, Geld in einer Währung wie BTC einzuzahlen und möglicherweise einen Gewinn zu erzielen, indem sie es in einer anderen Währung wie USDT abheben, wenn der Vertrag ausläuft und abgerechnet werden muss.

Quelle: KuCoin-Verdienen

Sie bieten in der Regel hohe Zinsen, da sie sehr riskant sein können. Dies liegt daran, dass es sich um ein Produkt handelt, dessen Prinzip nicht geschützt ist. Anstatt also einfach eine lausige oder gar keine Rendite auf eingezahlte Gelder zu erzielen, erhalten Anleger wahrscheinlich weniger Geld, als sie investiert haben. Aus diesem Grund nennen Kritiker dieser Produkte wie der Mitbegründer von DeFi Pulse, Scott Lewis, diese Art von Schemata „Raubtier.”

Aber der Zeitpunkt der Markteinführung des Produkts am Mittwoch hat die Benutzer verunsichert, die glauben, dass es sich um einen Versuch handelt, mehr Einzahlungen an der Börse zu erhalten. Anfang dieses Monats, nachdem Probleme für die inzwischen bankrotte FTX auftauchten, sagte CEO Johnny Lyu auf Twitter“Der Schutz der Benutzergelder hat für KuCoin oberste Priorität. Wir werden den Merkle Tree Proof of Reserve oder POF in etwa einem Monat veröffentlichen.

KuCoin veröffentlichte die Salden einiger seiner Portfolios, und ihre Adressen, am 11. November, am selben Tag, an dem FTX Konkurs anmeldete, aber noch eine Prüfung durch eine externe Wirtschaftsprüfungsgesellschaft vorlegen muss. In der Zwischenzeit, DeFi-Lama und Nansen geben ihre Reserven mit 2,2 Mrd. USD bzw. 2,5 Mrd. USD an. Die Öffentlichkeit hat jedoch keine Möglichkeit, auf der Grundlage von On-Chain-Daten oder dem Nachweis von Reservezertifikaten zu erfahren, wie hoch die Verbindlichkeiten einer Börse sind oder ob die Börse über genügend Vermögenswerte verfügt, um diese Verbindlichkeiten zu decken.

Das Hauptkonto von KuCoin Updates verbrachte den größten Teil des Tages damit, auf Beschwerden von Benutzern zu reagieren, die ihr Geld nicht abheben konnten, und die Leute zu einem Blog-Beitrag auf seinem Konto zu leiten duales Anlageprodukt. KuCoin-Vertreter antworteten nicht EntschlüsselnBitte um Stellungnahme.

Quelle: Screenshot von Twitter, aufgenommen am Mittwoch, 30. November

Der Haupt-Twitter-Account von KuCoin und Lyu versuchten, Gerüchte zu zerstreuen, dass die Die Börse ist insolvent, was bedeutet, dass sie nicht über genügend Vermögenswerte verfügt, um ihre Schulden zu decken.

„Das duale Anlageprodukt von KuCoin hat für echte Aufregung gesorgt“, schrieb Lyu am Mittwochmorgen. “BITTE beachten Sie, dass dies kein Staking- oder garantiertes Zinsprodukt ist und das Erzielen eines passiven Einkommens mit potenziellem Risiko beinhalten kann.”

Unglaublich hohe Zinsen haben die Aufmerksamkeit der gesamten Branche auf sich gezogen. Dies ist der Grund, warum Kritiker jedes Kryptoprojekt als Schneeballsystem bezeichnen, bei dem frühe Investoren mit dem Geld neuerer Investoren enorme Renditen erzielen. Die Illusion hält an, solange der Initiator neue Investoren gewinnen kann.

Wenn ein Benutzer auf das Symbol klickt, um die ETH-Zeile auf der zu erweitern KuCoin Earn-WebsiteSie werden sehen, dass die ETH-Staking-Raten von 4,39 % und die Sparzinsen von 2 % weniger auffällig sind.

Bleiben Sie mit Krypto-News auf dem Laufenden und erhalten Sie tägliche Updates in Ihrem Posteingang.


Blog In 2021 joker0o xyz




Font Size
+
16
-
lines height
+
2
-