last posts

Das Bay College erhält 300.000 US-Dollar für verwandte Wissenschaftsprogramme

Meta description

KLICKEN SIE HIER, UM JACK HALLS INTERVIEW MIT CINDY CARTER ZU HÖREN

Das Bay College ist eines von zehn Colleges im ganzen Land, das ein Stipendium in Höhe von 300.000 US-Dollar erhält, das sich auf die Beschleunigung und Diversifizierung von Krankenpflegepfaden konzentriert, um den Bedarf an mehr Absolventen des Gesundheitswesens in unserer Region zu decken.

Das Stipendium wird von Achieving the Dream finanziert und als Leader College of Distinction mit Achieving the Dream war das Bay College berechtigt, sich für das Stipendium zu bewerben.

Cindy Carter, Vice President of Business, Technology, Allied Health and Workforce Development, wurde Anfang Dezember über den Zuschuss informiert und bereitete den Antrag vor.

„Der Fokus des Stipendiums passt perfekt zu der Arbeit, die wir nicht nur in der Allied Health Division des Bay College, sondern im gesamten College leisten, und der Zeitpunkt für den Erhalt der Finanzierung könnte für uns nicht besser sein“, sagt Carter. “Das Engagement des Bay College für Vielfalt, Gerechtigkeit und Zugehörigkeit sowie eine laufende Umstrukturierung mit unserer Allied Health Division stimmen perfekt mit der Mission des Stipendiums überein, und wir freuen uns sehr über die finanzielle Unterstützung, die uns hilft, unsere Strategien voranzutreiben.”

Ein Schwerpunkt innerhalb von Allied Health war die Ausweitung der Arbeit des Co-Beratungsmodells des Bay College. Jeder Student des Bay College erhält basierend auf seinem Studienbereich einen zugewiesenen akademischen Berater, der ihm bei der Auswahl des geeigneten Kurses hilft, der ihn bis zum Abschluss begleitet.

Ab 2019 hat das Bay College ein Co-Supervision-Modell eingeführt, um den Erfolg der Studenten weiter zu unterstützen. Zusätzlich zu einem akademischen Berater erhält jeder Student einen zugewiesenen Co-Berater, um alle zusätzlichen Bedürfnisse der Studenten zu unterstützen. Mehr als 40 % der Studenten des Bay College sind die ersten in ihren Familien, die das College besuchen. Vielen fehlt die Unterstützung und das Wissen, um sich im Hochschulsystem zurechtzufinden.

Darüber hinaus beschäftigt sich eine wachsende Zahl von Studenten auf dem Campus mit Fragen der Ernährungsunsicherheit, der psychischen Gesundheit und der Kinderbetreuung. Das Bay College bietet Studenten Zugang zu vielen Ressourcen, die ihnen bei diesen Herausforderungen helfen und sie unterstützen können. Die Mission des Bay College, den Erfolg der Studenten, den Erfolg der Gemeinschaft und eine Kultur des Erfolgs zu fördern, treibt die strategische Agenda des Colleges voran, und Co-Berater sind in allen Teilen der Mission des Colleges maßgeblich beteiligt.

Mit dem Achieving the Dream Stipendium organisierte das Bay College ein Team aus Dozenten und Mitarbeitern, um die mit diesem Stipendium verbundenen Arbeiten über einen Zeitraum von drei Jahren zu leiten. Dazu gehören ein dedizierter Vollzeit-Co-Berater innerhalb der Allied Health-Abteilung, Zugang zu beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten zur Unterstützung des Abschlusses von Studenten in Allied Health-Programmen und eine kontinuierliche Qualitätsverbesserung von Prozessen und Verfahren zur Unterstützung des Studentenerfolgs.

Die Allied Health Division des Bay College umfasst Zertifikate und Abschlüsse in den folgenden Bereichen: Praktische Krankenpflege (PN), Krankenpflege (RN), Rettungssanitäter (EMT), Sanitäter, zertifizierter Arzthelfer und zertifizierte Krankenschwester.

Die Erfolgsquoten für die RN-NCLEX-Lizenzprüfung 2021 des Bay College lagen mit 88,89 % deutlich über dem nationalen Durchschnitt. Darüber hinaus hat das Bay College mehr als 25 Gesundheitsdienstleister, die in unseren Allied Health Programs Advisory Councils tätig sind, die Feedback und Anleitung zu den Programmen und Lehrplänen des Bay College geben, um sicherzustellen, dass wir uns an den lokalen und regionalen Gesundheitsbedürfnissen orientieren.

„Bay College ist dankbar für die Unterstützung, die wir von unseren Gesundheitspartnern erhalten, um unsere Programme voranzutreiben und zu verbessern und unseren Studenten den klinischen Raum zu bieten, der zur Weiterentwicklung ihrer Fähigkeiten erforderlich ist“, fügt Carter hinzu. „Als Community College verlassen wir uns stark auf unsere Gesundheitspartner, um den Studenten die klinischen Rotationsräume zur Verfügung zu stellen, um ihre Fähigkeiten zu verbessern. Gemeinsam haben wir die unglaubliche Gelegenheit, diesen Zuschuss zu nutzen, um unser Gesundheitssystem auf der oberen Halbinsel zu unterstützen.

Bildunterschrift: Das Bay College erhält ein Krankenpflegestipendium in Höhe von 300.000 USD, das durch Dream Fulfillment finanziert wird.

Blog In 2021 joker0o xyz




Font Size
+
16
-
lines height
+
2
-