last posts

Das Upgrade der Stadt-Website wird diese Woche eingeführt

Meta description

In dieser Woche werden Besucher der städtischen Websites „Go El Dorado“ und „Grow El Dorado“ eine große Änderung bemerken.

Eine neue und verbesserte Website soll am Mittwoch gestartet werden, was in fast drei Jahren Bemühungen zur Aktualisierung und Kombination der beiden Websites gipfelt.

Anfang 2020 wurde ein Komitee aus Gemeindemitgliedern, die wichtige Akteure in den Bereichen wirtschaftliche Entwicklung, Reisen, Tourismus, Stadtverwaltung, Wirtschaft und Industrie usw. sind, zur Überwachung des Projekts geschult.

Die Ausschussmitglieder sind mit der Handelskammer verbunden, die die Websites verwaltet, pflegt und aktualisiert; Das Rathaus; das El Dorado Konferenzzentrum; das Kunstviertel Murphy; Murphy Vereinigte Staaten; Mystic Creek-Golfclub; und andere Gruppen.

Die Website von Go El Dorado wurde Mitte der 2000er Jahre entwickelt und seitdem zweimal überarbeitet.

Die Website ist gemeinschaftsorientiert, sagten Mitglieder des Aufsichtsausschusses.

Besucher und diejenigen, die umziehen möchten, finden auf Go El Dorado eine Fülle von Informationen über die Stadt, darunter städtische Dienstleistungen, Geschichte und Fakten über El Dorado, wirtschaftliche Entwicklungsmöglichkeiten, Unterhaltung, Einkaufsmöglichkeiten, Freizeit, Kultstätten, Unternehmen usw. .

Die Grow El Dorado-Website ging im Januar 2015 als Ergänzung zu Go El Dorado online, um ein spezifischeres Publikum anzusprechen und das wirtschaftliche Marketingprofil der Region zu schärfen.

Die zweite Website bietet detailliertere Informationen, die für Geschäftsinteressenten von Interesse sind, einschließlich Karten, Fotos, Infrastruktur, Transport, Demografie, Personaldaten, tägliche Verkehrsschätzungen, Servicepläne usw. Lokale und nationale Anreize, Stadtcodes, Genehmigungen und Verordnungen usw .

Das Aufsichtskomitee stimmte zu, dass die Go El Dorado-Website ihr Ziel, die Online-Präsenz von El Dorado zu stärken, übertroffen habe und dass ein Neuaufbau angebracht sei, mit dem Ziel, die Go- und Grow-Websites unter dem Namen goeldorado.com zusammenzuführen; Modernisierung und Erweiterung von Online-Inhalten und -Funktionen; und die Website benutzerfreundlicher zu gestalten.

Die Ausschussmitglieder schlugen einen Zwei-Phasen-Plan vor, und im Dezember 2021 reichte Don Miller, Vorsitzender des Ausschusses und neu gewählter Vorsitzender der Kommission für Öffentlichkeitsarbeit und Werbung von El Dorado, einen Finanzierungsantrag bei der Kommission A&P ein, um die Kosten der ersten Phase zu decken.

Die erste Phase beinhaltet ein Upgrade, um eine einzigartige Website mit einem modernen Look and Feel zu entwickeln; vereinfachte Navigation; mobile Reaktionsfähigkeit; eine Stellenbörse; und die Möglichkeit, mit Benutzern über den Veranstaltungskalender, Benachrichtigungen, Updates, Videos und mehr zu kommunizieren.

Die A&P-Kommission griff in ihre überschüssigen Kassen und erklärte sich bereit, die erste Phase des Projekts mit einer Zusage von bis zu 40.000 US-Dollar zu finanzieren.

Das Aufsichtskomitee verschickte dann Ausschreibungen (RFPs) an acht Werbe-/Marketing-/Branding-Firmen.

Nach Sichtung von vier Bewerbern beschränkte die Gruppe ihre Auswahl auf zwei Unternehmen aus Arkansas, Stone Ward und The Richland Group, und entschied sich schließlich für Stone Ward, das 2005-2006 den Standort Go El Dorado entwickelte.

Jetzt, drei Jahre nach Beginn der Initiative, erhalten Besucher diese Woche einen ersten Einblick in die Ergebnisse der Bemühungen.

„Der Prozess hat etwas länger gedauert als erwartet“, sagte Done Hale – Eigentümer der Diamond Agency, der offiziellen Werbeagentur der A&P-Kommission – vergangene Woche gegenüber den A&P-Kommissaren.

Er richtete einen Gruß an Kaitlyn Rigdon, Projektmanagerin für Wirtschaftsentwicklung der Handelskammer, und sagte, Rigdon habe intensiv mit Stone Ward zusammengearbeitet, um die notwendigen Komponenten für die Vorbereitung des Starts der neuen Website in dieser Woche zusammenzustellen.

“Wir erwarten eine neue Website und die Leute, die zu Go El Dorado gehen, werden alle neuen Grafiken, neue Fotografien und einen neuen Look sehen. Wir haben alle früheren Informationen, die wir auf der Website zur Verfügung gestellt haben, genommen und diese Inhalte aktualisiert. . Außerdem haben wir neue Inhalte hinzugefügt“, sagte Hale am Montag.

„Dies sollte eine vollständige Vorschau auf El Dorado sein, und wie bei jedem neuen Produkt werden wir in den kommenden Wochen Bewertungen durchführen, um zu sehen, ob wir etwas hinzufügen, ändern oder verbessern müssen“, erklärte er.

Sobald die erste Phase abgeschlossen ist, wird das Aufsichtskomitee mit der nächsten Phase fortfahren: Verbesserung der Informationen und Fähigkeiten der Stadtverwaltung, einschließlich Plänen für ein Portal für die Zahlung von Bußgeldern/Rechnungen der Stadt, ein Einwohnerportal mit kommunalen Serviceanfragen, kommunale Abrechnungsmöglichkeiten, Stadtgenehmigung Zahlungen und Einkäufe sowie zusätzliche Funktionen.

Bürgermeister Paul Choate, der sein Amt am 1. Januar angetreten hat, sagte, dass es eine seiner obersten Prioritäten sei, die städtischen Dienstleistungen leichter zugänglich und bequemer zu machen.

Choate hat zuvor gesagt, dass er nach Möglichkeiten sucht, den Kauf- und Verlängerungsprozess für Belegungslizenzen der Stadt zu rationalisieren – einer von vielen Diensten, die er zu automatisieren und online verfügbar zu machen hofft, um der Öffentlichkeit besser zu dienen.

Gewerbliche Nutzungsgenehmigungen werden erworben und müssen zu Beginn eines jeden Jahres beim Stadteinzugsamt im Rathaus erneuert werden.

„Wir müssen die Geschäfte im Rathaus bequemer gestalten und anerkennen, dass wir als Stadtangestellte wirklich 17.756 Chefs haben“, sagte Choate und bezog sich dabei auf die Bevölkerung der Stadt gemäß der US-Volkszählung 2020.

Blog In 2021 joker0o xyz




Font Size
+
16
-
lines height
+
2
-