last posts

Future Trading 101: Wo anfangen?

Meta description

Terminhandel 101

Das Profitieren von kurzfristigen Preisschwankungen im Rahmen des „Skalpings“ des Intraday-Handels an den Finanzmärkten durch die Praxis des Day-Tradings von Futures ist ein gängiger Ansatz, um Gewinne zu erzielen. Allerdings ist es auch ein Geschäft mit hohem Risiko Dies erfordert ein globales Verständnis der Märkte sowie eine sorgfältige Planung. Wenn Sie neu im täglichen Futures-Handel sind, sollten Sie zunächst die folgenden Maßnahmen ergreifen, um loszulegen:

  1. Lassen Sie sich im Futures-Daytrading ausbilden: Bevor du anfängst Transaktionen des Tages
  2. Sie müssen ein Konto bei einer Maklerfirma eröffnen, die auf den Handel mit Futures spezialisiert ist am Terminhandel teilzunehmen. Dazu müssen Sie einen Makler auswählen. Bevor Sie sich für ein Brokerage entscheiden, sollten Sie Ihre Hausaufgaben machen, Ihre Alternativen recherchieren und die verschiedenen Angebote in Bezug auf Kosten, Plattformen und andere Funktionen bewerten.
  3. Erstellen Sie eine Futures-Handelsstrategie: Ein vorhandener Handelsplan ist eines der wichtigsten Elemente eines effektiven Daytradings. Es sollte Ihre Ziele, Ihre Risikomanagementtaktiken und die genauen Futures enthalten, mit denen Sie handeln werden. Ihre Strategie sollte auch eine Reihe von Regeln enthalten, die vorschreiben, wann Sie in Trades einsteigen und aussteigen sollten, sowie wie Sie mit Risiken umgehen und Ihre Positionsgrößen bestimmen sollten. Wichtiger Hinweis zur Nutzungsverzögerung: 1 Minute und 5 Minuten sind beliebt. Einige Trader verwenden Range Bars, zum Beispiel 4 Tick Bars. Ich schlage vor, mit den 5-Minuten-Candlesticks zu beginnen.
  4. Üben Sie Futures-Handel mit „Papierhandel“AKA ein Demokonto: Dies ist der wichtigste Teil dieses ganzen Artikels, und Ihren Prozess der ersten Schritte mit dem Futures-Handel. Die überwiegende Mehrheit der Maklerfirmen stellt Ihnen ein kostenloses Demokonto zur Verfügung, damit Sie sich mit dem Trading vertraut machen können, ohne Ihr eigenes Geld aufs Spiel zu setzen. Bevor Sie mit dem Handel mit echtem Geld beginnen, sollten Sie diese fantastische Gelegenheit nutzen, Ihre Handelsstrategie zu testen und ein Gefühl für den Markt zu bekommen.

    Sie können auch das absolut Geniale und Einfache testen TradingZeigen Sie den Papierhandel anwie ich im folgenden Video zeige:

    Jetzt behaupten einige erfahrene Daytrader und Swingtrader, dass der Handel auf Papier nicht ausreicht, denn wenn Sie live gehen, wird Ihre Psychologie auf eine ganz neue Ebene getestet, und das Üben ohne echtes Geld kann dies niemals erreichen. . Das stimmt zwar, aber es gibt noch eine riesige Lernkurve zu überwinden, sogar vor diesem mentalen Teil. Was ist Ihre Geschäftsstrategie? Wo ist Ihr “Vorteil”? Was ist das typische Ertrags-Risiko-Verhältnis, nach dem Sie suchen, und wie um alles in der Welt legen Sie überhaupt ein Stop-Loss- und Gewinnziel fest? Was ist mit dem Festlegen dieses kritischen MAXIMAL TÄGLICHEN VERLUST-Limits? Und viele weitere Dinge, die Sie beim Handel mit Spielgeld lernen können.

  5. Beginnen Sie mit einem bescheidenen Geschäftsbudget: Dies ist wahrscheinlich der wichtigste Teil, wenn Sie “live” gehen. Beginnen Sie mit wenig Kapital und steigern Sie nach und nach Ihre Handelsgröße, während Sie an Fachwissen gewinnen und sich mit den Märkten vertraut machen. Dies trägt dazu bei, das Risiko zu verringern, das Sie eingehen, und verhindert, dass Sie am Anfang kostspielige Entgleisungen machen.

Wenn Sie diese Schritte befolgen, können Sie sich auf den Futures-Märkten erfolgreich aufstellen und einen guten Start in Ihre Daytrading-Karriere haben. Um im Daytrading langfristig erfolgreich zu sein, müssen Sie sowohl auf Ihre Ausbildung als auch auf Ihr Risikomanagement achten.

Handeln Sie Terminkontrakte auf eigenes Risiko und besuchen Sie ForexLive.com Technical Analysis, um einige Beispielcharts zu sehen.

Blog In 2021 joker0o xyz




Font Size
+
16
-
lines height
+
2
-