last posts

Gemischter Beutel für Techniken in japanischen Yen

Meta description

JAPANISCHE YEN TECHNISCHE PROGNOSE: GEMISCHT

USD/JPY und EUR/JPY Gesprächsthemen:

  • USD/JPY Technischer Ausblick: Neutral.
  • EUR/JPY Technischer Ausblick: Neutral.
  • USD/JPY Unterhalb von 134,450 intakter Abwärtstrend.
  • EUR/JPY Wedge Pattern hält den Schlüssel für den nächsten Zug. Kerzenhammer zu den wöchentlichen Tipps bei Upside Breakout.

Empfohlen von Zain Vawda

Holen Sie sich Ihre kostenlose JPY-Prognose

JAPANISCHER YEN AUSBLICK

Der japanische Yen ging nach einer starken Performance während der Weihnachtszeit optimistisch ins neue Jahr. Diese Trendwende für die Safe-Haven-Währung erfolgte inmitten eines Politikwechsels der BoJ, der den Renditekorridor für Staatsanleihen in einem ersten Schritt in Richtung einer geldpolitischen Normalisierung erweiterte.

Die Woche begann positiv, wobei der Yen gegenüber dem Greenback bzw. dem Euro zulegte. EURJPY nutzte das September-Tief, während USDJPY unter das psychologische Niveau von 130,00 brach und kurzzeitig ein 6-Monats-Tief erreichte. Der Optimismus verflog schnell, und seitdem haben wir trotz der Bemühungen der BoJ, die Yen-Unterstützung aufrechtzuerhalten, erhebliche Gewinne für den Euro und das Greenback gesehen. Was bringt die neue Woche?

Empfohlen von Zain Vawda

Wie man USD/JPY handelt

Technischer Ausblick

USD/JPY Wochenchart

Diagramm, Liniendiagramm Beschreibung automatisch generiert

Quelle: TradingView, erstellt von Zain Vawda

Aus technischer Sicht ist das USD/JPY-Wochen-Chart auf dem besten Weg, einen zinsbullischen Wochenschluss zu drucken, der auf weitere Aufwärtsbewegungen in der kommenden Woche hindeutet. Vorsicht bleibt bestehen, da die jüngsten Preisbewegungen darauf hindeuten, dass die Haussiers keinen bedeutenden Aufwärtsschub aufrechterhalten konnten, wobei die Marktteilnehmer anscheinend Hausse-Rallyes als Gelegenheit nutzen, um sich Leerverkäufe zum besten Preis zu sichern.

USD/JPY Tagesdiagramm

Graph, Histogramm Beschreibung automatisch generiert

Quelle: TradingView, erstellt von Zain Vawda

Der USD/JPY bleibt an diesem Tag trotz des Ausbruchs der Trendlinie in dieser Woche rückläufig, da wir noch keine Tageskerze über dem vorherigen Hoch bei 134,450 erreichen müssen. Die Tageskerze vom Freitag scheint wie eine Sternschnuppe zu schließen, und hier machen die gemischten Signale den Ausblick für die nächste Woche etwas schwierig, da sie die täglichen und wöchentlichen Zeitrahmen in Widerspruch zueinander bringen. Ein Druck nach unten wird das psychologische Niveau um 130,00 ins Spiel bringen, wobei ein neues Tief wahrscheinlich ist, wenn wir eine nahe Kerze unter dem Griff von 130,00 bekommen.

Finden Sie heraus, welche Art von Devisenhändler Sie sind

Alternativ eröffnet ein Durchbruch über die Marke von 134,450 die Möglichkeit einer Aufwärtsbewegung, um die 200-Tage-MA zu testen, die um 136,400 ruht und einen gewissen Widerstand bieten könnte.

EUR/JPY Wochenchart

Diagramm, Liniendiagramm Beschreibung automatisch generiert

Quelle: TradingView, erstellt von Zain Vawda

Der EUR/JPY ist in einem wöchentlichen Zeitrahmen ziemlich ähnlich, mit einer bullischen Hammerhead-Kerze nahe der Aufwärtsseite in der kommenden Woche. Es bleibt abzuwarten, ob angesichts der bevorstehenden technischen Hürden genügend Momentum vorhanden ist, um die Aufwärtsbewegung aufrechtzuerhalten.

EUR/JPY Tagesdiagramm

Diagramm, Liniendiagramm, Histogramm Beschreibung automatisch generiert

Quelle: TradingView, erstellt von Zain Vawda

Im täglichen Zeitrahmen handeln wir in einem Keilmuster und schaffen niedrigere Hochs und niedrigere Tiefs, während Widerstand derzeit durch die 200-Tage-MA bereitgestellt wird. Die Kerze vom Freitag scheint mit der Idee eines Schlusskurses über dem MA zu flirten, was einem Ausbruch nach oben in der kommenden Woche Glaubwürdigkeit verleihen könnte. Der EUR/JPY bleibt unter dem vorherigen niedrigeren Swing-Hoch um 142,700 rückläufig, was mit dem 100-Tage-MA übereinstimmt.

Ein alternatives Szenario, das in Betracht gezogen werden sollte, könnte ein Durchbruch über den 200-Tage-MA und ein erneuter Test des vorherigen niedrigeren Swing-Hochs und des 100-Tage-MA sein. Ohne eine Tageskerze über diesem Niveau dürfte der EURJPY jedoch in der kommenden Woche weiter fallen.

Wie Sie sehen können, haben der EURJPY und der USDJPY gemischte Botschaften, wenn man sich die wöchentlichen und täglichen Zeitrahmen ansieht, was zu einer neutralen Tendenz und einem abwartenden Ansatz mit alternativen Szenarien führt, falls wir zu Beginn des neuen Jahres einen Ausbruch in beide Richtungen sehen Woche.

Ressourcen für Händler

Egal, ob Sie ein Anfänger oder ein erfahrener Trader sind, wir haben mehrere Ressourcen zur Verfügung, um Ihnen zu helfen; Indikatoren zur Verfolgung der Händlerstimmung, vierteljährliche Handelsprognosen, täglich abgehaltene analytische und lehrreiche Webinare, Handelsleitfäden, die Ihnen helfen, die Handelsleistung zu verbessern, und einen speziell für Forex-Neulinge.

— Geschrieben von Zain Vawda für DailyFX.com

Kontaktieren und folgen Sie Zain auf Twitter: @zvawda


Blog In 2021 joker0o xyz




Font Size
+
16
-
lines height
+
2
-