last posts

Gestärkt durch die Produktion und Führung von Senior Star Luo begeben sich PHS Girls' Hoops Tops PDS auf den Weg zum Sieg

Meta description

INDOOR PRAXIS: Rachel Luo, Mädchen-Basketballspielerin von Princeton High, geht in einer kürzlichen Aktion an den Reifen. Letzten Mittwoch erzielte Senior Guard und Kapitän Luo 18 Punkte, um PHS dabei zu helfen, die Princeton Day School in einem Trostspiel beim Over the River Classic an der South Hunterdon High mit 57:36 zu besiegen. Die Tigers, jetzt 2-4, spielen am 6. Januar gegen WW/P-North, am 7. Januar gegen Highland Park und am 10. Januar gegen Hamilton West. (Foto von Frank Wojciechowski)

Von Bill Alden

Springfield 39-36 beim Opener Over the River Classic an der South Hunterdon High letzte Woche fallen zu lassen, erwies sich als Weckruf für das Mädchenbasketballteam der Princeton High.

„Nach der gestrigen Niederlage haben wir entschieden, dass wir es aktivieren und mit viel Energie spielen werden, sowohl auf dem Platz als auch auf der Bank“, sagte Senior Guard und PHS-Kapitänin Rachel Luo mit Bezug auf das Spiel vom 27. Dezember.

Einen Tag später trat PHS in einem Trostspiel gegen die Princeton Day School an und erzielte im ersten Viertel ein 22:9, da Luo acht Punkte hatte, und brachte den Ball mehrmals zum Korb, als sie an der PDS-Abwehr vorbeidribbelte.

“Wir waren an die Felgen nicht wirklich gewöhnt und es war schwierig”, sagte Luo. „Also habe ich es mit dem Fahren versucht, was vor allem am Anfang wirklich funktioniert hat, und das hat uns beim Start geholfen.“

Nach einem wackeligen zweiten Viertel, in dem die PDS die Tigers mit 14:10 besiegte, gewann die PHS wieder an Fahrt, indem sie ihre defensive Intensität im dritten Viertel mit einem 16:6-Ausbruch erhöhte, als sie auf dem Weg zu einem 57:36-Sieg die Kontrolle über das Spiel übernahmen . .

„In der Halbzeit haben wir darüber gesprochen, den Ball defensiv zurückzubekommen“, sagte Luo, der 18 Punkte im Sieg mit vier Rebounds, drei Assists und zwei Steals hatte, um PHS zum 2: 4 zu verhelfen. “Wir haben viele schnelle Pausen gemacht und das hat uns sicherlich geholfen.”

Als bewährter Senior versucht Luo, seinen jüngeren Teamkollegen zu helfen.

„Dieses Jahr haben wir viele Studienanfänger, also versuchen wir alle zu lernen“, sagte Luo. „Ich hoffe, eher eine Führungsrolle zu übernehmen, einfach allen zu helfen und sich gegenseitig zu unterstützen, weil wir noch viel zu lernen haben.“

PHS-Cheftrainer Dave Kosa wollte, dass sein Team aus der Niederlage gegen Springfield lernt.

“Wir haben gestern nicht gut gespielt, also wollten wir das unbedingt ändern”, sagte Kosa. „Wir sind ein junges Team und lernen on the job. Ich habe sie heute wirklich herausgefordert, herauszukommen und als Team zu spielen. Gestern haben wir nicht die Dinge getan, von denen wir wussten, dass wir sie tun könnten. »

Die Tigers hatten eine Pause, nachdem sich Juniorstar Gabby Bannett Mitte des ersten Quartals eine Beinverletzung zugezogen hatte.

“Im zweiten Viertel, als Gabby nicht da war, waren wir ein bisschen im Rückstand”, sagte Kosa. „Gabby zu verlieren war hart – sie ist wie der Klebstoff unseres Teams. Wir haben versucht, es ihnen einfach zu machen. Ich denke, das ist eine Sache mit einem jungen Team, ihnen nicht zu viel zu geben, weil sie dann an all diese anderen Dinge denken, also haben wir es getan. Wir haben die Dinge vereinfacht, wir sind einfach in die Zone gegangen 2-3, wir konnten raus und laufen und gingen in Führung.

Eine dieser jungen Spielerinnen, Freshman Hitter Anna Winters, leistete beim Sieg Großartiges für die Tigers, erzielte 18 Punkte mit acht Rebounds, drei Assists und drei Steals und holte sich so die Ehrungen aller Zeiten.

“Anna ist defensiv einfach furchtlos und offensiv hart”, sagte Kosa. „Sie ist hart, sie ist stark. Sie kann den Ball ins Loch bringen und hat an ihrem Außenschuss richtig gearbeitet. Sie hat uns heute wirklich geholfen. Dass sie heute gut gespielt hat und Rachel den Ball in den Korb gebracht hat, war riesig.

Junior-Torhüter Riley Devlin half den Tigers ebenfalls und produzierte ein hervorragendes Laufspiel mit sieben Punkten, acht Assists, vier Steals und drei Rebounds.

“Riley hat mit seinem Gesamtspiel großartige Arbeit geleistet und uns bis zur Ballverteilung geführt”, sagte Kosa.

“Es ist etwas, was sie lernt. Heute war ein großartiges Spiel für sie.

Luo hat mit seiner Führung großartige Arbeit geleistet. „Rachel ist eine stille Anführerin, sie geht mit gutem Beispiel voran“, sagte Kosa. „Sie hat so hart gearbeitet und sie ist schlau. Wenn sie nicht von außen zuschlägt, versucht sie Geld zu verdienen. Sie versucht, auf unterschiedliche Weise zu punkten.

Da PHS am 6. Januar bei WW/P-North, Highland Park am 7. Januar und Hamilton West am 10. Januar spielt, hofft Kosa, dass der Sieg über PDS die Tigers auf den richtigen Weg bringt.

“Das war es, worüber die technischen Mitarbeiter gesprochen haben. Wir haben gestern nicht gut gespielt, lasst uns heute gut in unseren Schuhen sein”, sagte Kosa. „Unser Motto lautet von Tag zu Tag besser und besser. Wir sind so jung. Wir wollen nur, dass junge Mädchen so viel wie möglich wachsen und lernen. Wir haben eine gute Führung von Rachel, Gabby und Riley.

Luo ihrerseits ist überzeugt, dass die Tigers etwas Besonderes werden können.

“Angesichts des neuen Jahres ist es hilfreich, dass wir so einen Sieg errungen haben”, sagte Luo. „Ich denke, wir müssen mit mehr Energie spielen und unsere Serie fortsetzen, während wir uns gegenseitig unterstützen und lernen.“

Blog In 2021 joker0o xyz




Font Size
+
16
-
lines height
+
2
-