last posts

"Ich will die letzten 4 Stunden meines Lebens zurück." Die Website der Dampfschifffahrtsbehörde unterbricht Reservierungen für Autofähren in Nantucket

Meta description

Dann passierte es wieder – zweimal, sagte Hugick. Um 10 Uhr hatte er immer noch nicht reservieren können.

„An diesem Punkt bin ich jetzt [where] Ich frage mich: ‘Werde ich einfach aufgeben?’ “, erklärte er.

Urlauber, die diesen Sommer Fahrzeuge auf der Nantucket-Fähre buchen möchten, sehen sich mit langen Wartezeiten, Website-Fehlern und anderen Problemen konfrontiert. Einige nutzen Twitter, um Dampf abzulassen.

„Ich will die letzten vier Stunden meines Lebens zurück“, Matt Guernsey getwittert um 9:36 Uhr “Ich bin reingegangen, nur um bis jetzt mindestens 5 Mal schlimme Gateway-Fehler zu bekommen. Hätten die Katastrophen der vergangenen Jahre nicht jetzt zu einer Art Änderung motiviert?”

Andere beleuchten die Situation, indem sie ihre Buchungserfahrung mit dem Kauf von Taylor-Swift-Konzertkarten vergleichen. Das Debakel machte im November Schlagzeilen, nachdem Ticketmaster, das Ticketvertriebsunternehmen, Probleme mit der Website, lange Wartezeiten und sogar den allgemeinen Ticketverkauf nach überwältigendem Traffic auf der Website storniert hatte.

Dies ist nicht das erste Mal, dass die Dampfschifffahrtsbehörde Reservierungsprobleme hat. Als die Reservierungen am 18. Januar 2022 für die Öffentlichkeit geöffnet wurden, stießen die Kunden auf Warteschlangen von über 2.000 Personen.

Sean Driscoll, Kommunikationsdirektor der Steamship Authority, sagte letztes Jahr, dass der virtuelle Warteraum, der zur Verwaltung des Website-Verkehrs verwendet wird, in der Vergangenheit erfolgreich gewesen sei. Aber dieses Jahr waren die langen Wartezeiten zurück, zusammen mit den Site-Problemen.

Die Dampfschifffahrtsbehörde begann etwa zwei Stunden nach Eröffnung der Online-Reservierungen damit, die Kunden über die Probleme zu informieren.

“[W]Wir haben Schwierigkeiten auf der Website und unser Team arbeitet daran, sie zu lösen“, sagte die Behörde. getwittert kurz vor 7:00 Uhr „Das virtuelle Wartezimmer funktioniert; Wenn sich Ihre Warteschlangennummer nach 15 Minuten nicht ändert, empfehlen wir Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren. Weitere Updates folgen.

Hugick sagte, die Aktualisierungen der Behörde seien „ein bisschen ärgerlich“, weil sie sich auf die Anzahl erfolgreicher Buchungen und nicht auf Website-Probleme konzentrierten.

“Sie haben eindeutig nicht mit der Nachfrage gerechnet, die sie heute treffen würde”, sagte Hugick. „Ich denke nur, dass es sehr enttäuschend ist, um es gelinde auszudrücken.“

Brian Harris, der in Wall Township, NJ, lebt, hatte ebenfalls Probleme, eine Reservierung vorzunehmen. Harris besucht Nantucket im Sommer seit mehr als 20 Jahren und nutzt das Online-Reservierungssystem so lange er denken kann, sagte er. Aber dieses Jahr war eines der schwierigsten.

Als er um 5 Uhr morgens den Warteraum betrat, stellte er erfreut fest, dass er an 25. Stelle stand. Aber das hinderte ihn nicht daran, auf Gateway-Fehler zu stoßen, und er wurde ans Ende der virtuellen Leitung geschickt, genau wie Hugick.

“Es war unglaublich”, sagte er.

Nach fast drei Stunden konnte Harris den einwöchigen Urlaub ihrer Familie in Nantucket buchen. Alles in allem war es eine Tortur, sagte er.

„Ich nutze die ‚Trial‘-Welt sehr zurückhaltend, wegen all der Probleme der Ersten Welt ist sie die allererste der Welt“, sagte Harris. „Aber das ist nicht die Norm für das, was der Prozess in den letzten Jahren war.“

Die Steamship Authority sagte, sie untersuche die Probleme mit der Website. Bis 8.30 Uhr habe der Fährbetreiber 4.000 Reservierungen bearbeitet, teilte die Agentur mit.

„Wir wissen, dass viele unserer Kunden frustriert sind, und diese Erfahrung bleibt eindeutig hinter dem Serviceniveau zurück, das wir anbieten wollen“, sagte die Dampfschifffahrtsbehörde auf Twitter. „Wir arbeiten weiter an den heutigen Themen und werden ein Update bereitstellen, sobald uns weitere Informationen vorliegen. Vielen Dank für Ihre große Geduld.”

Um 12:30 Uhr sagte die Dampfschifffahrtsbehörde: „Der Buchungsprozess für Sommerreisen nach Nantucket scheint jetzt wie beabsichtigt zu funktionieren. Kunden sollten nun den virtuellen Warteraum nutzen und problemlos buchen können. »

Die Behörde sagte, sie werde „die heutigen Aktivitäten überprüfen“, um das Problem zu diagnostizieren und Lösungen zu finden.


Katie Mogg kann unter katie.mogg@globe.com kontaktiert werden. Folge ihr auf Twitter @j0urnalistkatie


Blog In 2021 joker0o xyz




Font Size
+
16
-
lines height
+
2
-