last posts

Nachbarn verraten Details zur „Hustlers University“ von Andrew Tate

Meta description

Dutzende amerikanischer und britischer Teenager strömten zu Andrew Tates noblem rumänischem Gelände, um seine „Hustlers University“ zu besuchen – die Berichten zufolge zu Google Maps hinzugefügt wurde, damit sie sich nicht verlaufen.

Nachbarn des weitläufigen, hochsicheren Geländes der umstrittenen Influencerin sagten der Times of London, dass im Sommer Horden von 18- und 19-jährigen Männern dort auftauchten, wo Frauen 24 Stunden am Tag arbeiteten, um Pornovideos zu produzieren.

“Es kamen drei- oder viermal pro Woche Gruppen an, manchmal kamen drei Taxis am Tag”, sagte ein Nachbar über das Mekka der Frauenfeindlichkeit, das angebliche Anleitungen zum schnellen Reichwerden außerhalb der Hauptstadt Bukarest bot.

„Das waren junge Männer. Sie sagen, sie besuchten die Hustlers University“, sagte der Einheimische.

Andrew Tate und Tristan Tate werden nach 24-stündiger Inhaftierung am 29.
Andrew Tate und Tristan Tate werden nach 24-stündiger Inhaftierung am 29.
Inquam Fotos/Octav Ganea via REUTERS

Ein Nachbar sagte auch: „Sie würden sich verirren und fragen, wie sie die Hustlers University finden könnten. Ich weiß nicht, was sie drinnen gemacht haben.

Der Standort wurde schließlich zu Google Maps hinzugefügt, damit Taxifahrer ihn laut Times finden konnten.

Tate, ein 36-jähriger ehemaliger Kickbox-Weltmeister und britischer „Big Brother“-Kandidat, wurde am Donnerstag festgenommen, weil er angeblich eine „organisierte Kriminalitätsgruppe“ anführte, die mit Frauen handelte und sie zwang, Pornos zu erstellen, „die darauf abzielen, auf spezialisierten Websites gesehen zu werden gegen Gebühr.”

Andrew Tate raucht eine Zigarre und zählt sein Geld in seinem Haus in Rumänien.
Andrew Tate raucht eine Zigarre und zählt sein Geld in seinem rumänischen Haus.
Andreas Tate

Berichten zufolge wurden die Frauen unter „Hausarrest“ gehalten, wobei Videos eines Opfers angeblich fast 55.000 US-Dollar pro Monat einbrachten, ohne etwas zu erhalten.

Berichten zufolge sagte Tate, dass die Frauen 80-85 % der Einnahmen aus ihren Videos behielten und dass „die meisten Mädchen schließlich Multimillionäre wurden“.

Tate wurde zusammen mit seinem Bruder Tristan (34) und zwei mutmaßlichen Komplizen während einer Razzia auf dem Gelände festgenommen, bei der Berichten zufolge Bargeld und Waffen beschlagnahmt wurden.

Andrew Tate in Rumänien festgenommen – Foto zeigt Polizei, die sein Haus durchsucht.
Die Polizei durchsucht das Haus von Andrew Tate.
Römische Politik

Nachbarn sagten, dass mindestens acht bis zehn Frauen in Videos in ständiger Rotation im Inneren erschienen.

„Man konnte sehen, wie die Frauen drinnen an den Videokameras arbeiteten“, sagte ein Nachbar. “Es waren 24 Stunden am Tag Frauen da.”

Es wird angenommen, dass die Zahl der Frauen gesunken ist, nachdem die Polizei im April das Gelände durchsucht hatte.

Andrew Tate wird von der Polizei abgeführt
Andrew Tate wurde festgenommen, weil er angeblich eine „organisierte Kriminalitätsgruppe“ anführte, die mit Frauen handelte und sie zwang, Pornos zu erstellen, „um sie gegen eine Gebühr auf spezialisierten Websites anzusehen“.
Beobachtungsantenne 1 über AP

Tate kaufte das Gebäude 2016 für rund 180.000 Pfund oder rund 217.000 Dollar, sagten Nachbarn.

Die umstrittene Social-Media-Figur – die als „König der giftigen Männlichkeit“ bezeichnet wird – soll im Sommer Anbauten bauen lassen und auch ein angrenzendes Grundstück gekauft haben.

Das umgebaute Lager soll nicht nur angeblich den verdrehten Pornobetrieb beherbergen, sondern auch als Tates Zuhause und privates Fitnessstudio dienen und als Schießstand registriert sein, auf dem die Wachen Waffen tragen können.

Andrew Tate in Rumänien festgenommen – Foto zeigt Polizei, die sein Haus durchsucht.
Andrew Tate wurde zusammen mit seinem Bruder Tristan, 34, und zwei mutmaßlichen Komplizen bei einer Razzia auf dem Gelände festgenommen.
Römische Politik

Laut Times waren am Sonntag dort zwei Sicherheitskräfte postiert und Überwachungskameras rund um das Gebäude zu sehen.

Draußen parkten mehrere Luxusautos, darunter ein Aston Martin Vanquish und ein Porsche 911.

Einige der teuren Fahrgeschäfte hatten britische Waschtische, die mit „T8“ begannen.

Andreas Tate
Andrew Tate ist ein 36-jähriger ehemaliger Kickbox-Weltmeister und britischer „Big Brother“-Teilnehmer.
Andrew Tate/Instagram

Tates Website „Hustlers University 3.0“ behauptet, dass sie über 168.000 Mitglieder hat, die 49 Dollar im Monat zahlen, um zu lernen, wie man online Geld verdient.

Es heißt auch, dass die Kosten auf 147 US-Dollar pro Monat steigen werden, nachdem sich 170.000 Menschen angemeldet haben, um schnell reich zu werden.

“Als Student an der Hustlers University hast DU keine Ausreden mehr dafür, das Leben eines Sklaven zu führen. Keine Ausreden dafür, nicht immer Geld zu verdienen. Nicht eine”, sagt er.

Andrew Tate
Berichten zufolge sagte Andrew Tate, dass „40 % der Gründe, warum ich nach Rumänien gezogen bin, darin bestanden, dass die Vergewaltigungsgesetze dort milder sind“.
Instagram/Andrew Tate

Zum Zeitpunkt ihrer Festnahme bereiteten die Tate-Brüder eine Silvesterparty in einem Herrenhaus mit 48 Zimmern im Bergdorf Comarnic vor, etwa 80 Meilen nördlich von Bukarest, sagte ein Freund der Times.

Berichten zufolge kauften sie das jahrhundertealte Herrenhaus vor etwa einem Jahr, nachdem es um eine Tiefgarage und einen Swimmingpool erweitert worden war.

Nachbarn sagten, Hausangestellte hätten ihnen gesagt, der Ort gehöre einem „berühmten amerikanischen Sportler“.

Andreas Tate
Die Website „Hustlers University 3.0“ von Andrew Tate behauptet, dass sie über 168.000 Mitglieder hat, die 49 Dollar im Monat bezahlen, um zu lernen, wie man online Geld verdient.
Andrew Tate/Instagram

Der frühere Kickbox-Champion und in Ungnade gefallene Kandidat der britischen TV-Show „Big Brother“, Andrew Tate, wurde von Twitter verbannt, nachdem er gesagt hatte, dass Frauen „eine gewisse Verantwortung“ für Vergewaltigungen tragen sollten, aber sein Konto wurde wiederhergestellt, nachdem Elon Musk die Seite gekauft hatte.

Berichten zufolge sagte Tate auch, dass „40 % der Gründe, warum ich nach Rumänien gezogen bin, darin bestanden, dass die dortigen Vergewaltigungsgesetze milder sind.

„Ich bin kein verdammter Vergewaltiger, aber ich mag die Idee, tun zu können, was ich will“, fügte er hinzu.

Andrew Tate auf seinem Instagram
Berichten zufolge sagte Andrew Tate, dass die Frauen 80-85 % ihrer Videoeinnahmen behielten und dass „die meisten Mädchen Multimillionäre wurden“.
itsandrewtatee/Instagram

Verteidiger Eugen Vidineac sagte, die strafrechtlichen Vorwürfe bezögen sich letzte Woche auf Videos, die auf TikTok und OnlyFans, einer von Sexarbeitern weit verbreiteten Abonnementseite, gepostet wurden.

Vidineac sagte auch, die Tates seien seit der Razzia im April „innerhalb und außerhalb Rumäniens und in Kontakt mit Polizei und Staatsanwaltschaft gewesen“.

Sie werden mindestens 30 Tage im Gefängnis festgehalten, planen aber, diese Woche Berufung einzulegen, um ihre Freilassung zu erreichen, sagte Vidineac.

„Sie bestreiten die Vorwürfe, wollen mit der Staatsanwaltschaft kooperieren und ihre Unschuld erklären“, sagte er. “Sie leugnen jede Ausbeutung von Frauen.”

Blog In 2021 joker0o xyz




Font Size
+
16
-
lines height
+
2
-