last posts

So testen Sie die Website-Geschwindigkeit mit curl

Meta description

Langsames Laden von Medieninhalten.  Geschwindigkeitstest.  Der männliche Benutzer zeichnet einen Pfeil auf der Messskala.  Signalqualitätsverbesserungen, Geschwindigkeitsoptimierung.
Bild: naum/Adobe Stock

Haben Sie in letzter Zeit eine leichte Verlangsamung Ihrer Websites bemerkt, aber es tut Ihnen keinen Gefallen, sie mit einer Stoppuhr zu messen? Wenn Sie feststellen, dass dies passiert, wissen Sie, dass Sie es dem Management melden müssen, aber Sie möchten nicht ohne verwertbare Informationen hineinspazieren.

Schließlich könnte eine leichte Reduzierung der Geschwindigkeit jetzt zu einer viel größeren Reduzierung später führen. Und da sich die Konkurrenz ständig verbessert und weiterentwickelt, kann Ihr Unternehmen nicht riskieren, dass diese Verlangsamung zu einem viel größeren Problem wird.

SIEHE: Rekrutierungskit: Backend-Entwickler (TechRepublic Premium)

Zu diesem Zweck müssen Sie die Geschwindigkeit Ihrer Website aufzeichnen, damit Sie die Informationen haben, die Sie benötigen, um zu den Machthabern zu gehen und zu sagen: “Wir haben ein Problem.”

Mit Hilfe des curl-Befehls können Sie ein einfaches Bash-Skript zusammenstellen, das diese Geschwindigkeiten in einer handlichen Datei mit Zeitstempel sammelt. Ich zeige dir genau, wie das geht.

Was Sie zum Testen der Website-Geschwindigkeit benötigen

Die einzigen Dinge, die Sie dafür benötigen, sind eine laufende Linux-Instanz und ein Benutzer mit sudo-Berechtigung. Die Version von Linux kann Desktop oder Server sein und kann jede beliebige Distribution sein. Ich werde mit Ubuntu Server 22.04 demonstrieren. Wenn Sie also eine andere Distribution verwenden, müssen Sie möglicherweise den Curl-Installationsbefehl ändern.

Das ist es. Kommen wir zum Drehbuch.

So installieren Sie curl

Curl sollte bereits auf Ihrem Betriebssystem installiert sein. Ansonsten ist es einfach zu machen. Melden Sie sich bei Ihrer Linux-Distribution an, öffnen Sie ein Terminalfenster und führen Sie den Befehl aus:

sudo apt-get install curl -y

Denken Sie daran, dass der Installationsbefehl unterschiedlich ist, wenn Sie eine andere Distribution verwenden, z. B. sudo dnf install curl -y für RHEL-basierte Distributionen.

Wenn curl installiert ist, ist es an der Zeit, unser Skript zu erstellen.

So erstellen Sie das Bash-Skript für den Web-Geschwindigkeitstest

Das Skript, das wir verwenden werden, ist eigentlich einfach mit dem Befehl zu erstellen:

nano ~/webtest

Fügen Sie darin Folgendes ein:

#!/bin/bash

curl -s -w 'Testing Website Response Time for :%{url_effective}\n\nLookup Time:\t\t%{time_namelookup}\nConnect Time:\t\t%{time_connect}\nPre-transfer Time:\t%{time_pretransfer}\nStart-transfer Time:\t%{time_starttransfer}\n\nTotal Time:\t\t%{time_total}\n' -o /dev/null URL > webspeedtest_"$(date)"

Wobei URL die Adresse der zu testenden Site ist.

Hier ist die Aufschlüsselung des Skripts:

  • Suchzeit gibt die Zeit an, die es dauert, bis eine Anfrage eine Antwort erhält.
  • Verbindungszeit zeichnet die Zeit auf, bis eine TCP-Verbindung zu einem entfernten Server beendet wird.
  • AppCon-Zeit zeichnet die Zeit auf, die für die Verarbeitung einer SSL-Kommunikation benötigt wird.
  • Umleitungszeit zeichnet die Gesamtzeit der Umleitungsanfragen auf.
  • Zeit vor dem Transfer zeichnet die Gesamtzeit vor dem Start der Dateiübertragung auf.
  • Startzeit der Übertragung zeichnet die verstrichene Zeit auf, bevor das erste Byte an einen entfernten Server übertragen wird.
  • Gesamtzeit zeichnet die Zeit auf, die benötigt wird, um eine Antwort zu vervollständigen.

Am Ende des Skripts leiten wir die Ausgabe an die webspeedtest-Datei weiter, die das Datum und die Uhrzeit an das Ende des Dateinamens anhängt. Auf diese Weise haben wir nicht nur eine Datei, um die Testergebnisse für diese Instanz anzuzeigen, sondern wir haben eine Datei für jede Instanz, in der der Test ausgeführt wird, sodass Sie die Ergebnisse vergleichen können.

Speichern und schließen Sie die Datei.

Geben Sie dem Skript ausführbare Ergebnisse mit dem Befehl:

chmod u+x ~/webtest

So führen Sie das Testskript aus

Um den Test auszuführen, geben Sie den Befehl ein:

./webtest

Das Skript sollte ziemlich schnell ausgeführt werden und eine Datei mit dem Namen webspeedtest_DATE generieren, wobei DATE das Datum und die Uhrzeit der Ausführung ist. Die Ausgabe des Skripts sieht folgendermaßen aus:

Testing Website Response Time for: URL

Lookup Time:            0.120128
Connect Time:           0.177519
Pre-transfer Time:      0.177644
Start-transfer Time:    0.240367

Total Time:             0.240540

Wobei URL die Adresse ist, die Sie im Skript konfiguriert haben.

So automatisieren Sie den Test

Anstatt daran denken zu müssen, den Test täglich auszuführen, verwenden wir cron, um ihn zu automatisieren. Bearbeiten Sie Ihre Crontab-Datei mit dem Befehl:

crontab -e

Fügen Sie am Ende Ihrer crontab-Datei Folgendes hinzu, um den Test automatisch jeden Morgen um 8:00 Uhr auszuführen:

0 8 * * * /home/USER/webtest

Wobei USER Ihr Linux-Benutzername ist. Wenn Sie das Skript in einem anderen Verzeichnis gespeichert haben, stellen Sie sicher, dass Sie diesen Pfad ändern.

Speichern und schließen Sie die Crontab-Datei mit Strg + X.

Sie können diesen Test auch so konfigurieren, dass er bei Bedarf stündlich ausgeführt wird, mit der Zeile:

0 * * * * /home/USER/webtest

Das Einzige, woran Sie denken müssen, ist, dass Sie diese Testergebnisdateien beschneiden müssen, da sie sich summieren.

Ein einfacher Test für eine wichtige Metrik

Da haben Sie es, ein automatisiertes Geschwindigkeitstestskript, um eine wichtige Metrik für Ihre Websites zu testen. Wenn Sie mehrere Sites testen müssen, erstellen Sie für jede Site ein Skript und fügen Sie für jeden Test einen Crontab-Eintrag hinzu.

Dies wird Ihnen zwar nicht alle Metriken geben, die Sie benötigen, aber es wird Sie definitiv mit einem bestimmten Test auf dem Laufenden halten, der Ihnen helfen kann, herauszufinden, ob etwas mit Ihren Websites nicht stimmt. Wenn Sie feststellen, dass sie immer langsamer werden, ist es an der Zeit, mit der Fehlerbehebung zu beginnen.

Abonnieren Sie TechRepublics How To Make Tech Work auf YouTube, um die neuesten Tech-Tipps für Profis von Jack Wallen zu erhalten.

Blog In 2021 joker0o xyz




Font Size
+
16
-
lines height
+
2
-