last posts

Verfolgen Sie die Gesundheit der Fahrradindustrie im Jahr 2023

Meta description

Es gibt viele Anzeichen dafür, dass die Fahrradindustrie im Jahr 2023 zu kämpfen haben wird, also dachten wir, wir würden eine Geschichte beginnen, um einige der Geschichten weiterzuverfolgen, von denen wir hören, dass sie die Temperatur dessen messen, was vor sich geht. Dinge wie Anzeichen von Liquiditätsproblemen, Geschichten über Verzögerungen in der Lieferkette, Anzeichen dafür, dass Überbestände ihren Tribut fordern, und Nachrichten über Übernahmen und Fusionen sollten in diesem Jahr alle regelmäßig passieren. Viele dieser Dinge passieren auch in anderen Jahren, aber wir erwarten, dass Turbulenzen in diesem Jahr sowohl große Namen als auch kleinere Spieler betreffen werden.

Wir haben immer noch erst die Hälfte des Januars hinter uns, also ziehen wir eine Bilanz dessen, was von Dezember 2022 bis heute bereits passiert ist. Wir überspringen die Verluste im November von Stanton und The Bicycle Academy, da wir bereits darüber berichtet haben.

Berichtet, dass Giant Zahlungen an Lieferanten verzögert

Über Weihnachten fielen Giant-Aktien im Wert, als lokale Medienberichte in Taiwan darauf hinwiesen, dass Giant seine Lieferanten um Erlaubnis gebeten hatte, Zahlungen zu verzögern. Die lokale Presse sagte, dies habe zu einer offiziellen Erklärung von Giant geführt, wonach Geheimhaltungsvereinbarungen das Unternehmen daran gehindert hätten, sich zu äußern, und dass es bedauerlich sei, dass der Brief durchgesickert sei.

Zahlungen an Lieferanten können verzögert werden, um Liquiditätsprobleme zu lindern. Dies könnte auch erfolgen, wenn die Produkte nicht unmittelbar benötigt werden – was in diesem Fall aufgrund von Berichten über Überbestände in der Fahrradindustrie wahrscheinlich erscheint. Wenn Sie noch Produkte in den Geschäften haben, die darauf warten, verkauft zu werden, brauchen Sie nicht mehr Produkte, die die Fabrik verlassen und Ihre Lagerbestände erhöhen. Uns ist bewusst, dass die Embargo-/Veröffentlichungstermine für einige Giant-Modelle um zwei Monate gegenüber ihren ursprünglichen Markteinführungsterminen verschoben wurden, was möglicherweise mit den Zahlungsproblemen des Unternehmens zusammenhängt oder nicht.

Merida wurde auch von Marktspekulationen erfasst, und seine Aktien sind auch aufgrund von Befürchtungen gefallen, dass es zu Überbeständen kommen könnte. Er sagte jedoch den lokalen Nachrichten, er wolle die Lieferantenzahlungen nicht verzögern, und der Cashflow sei normal.

Die Aktienkurse von Merida (blau) und Giant (lila) brachen am 13. Dezember inmitten von Marktspekulationen ein.

Überfällige Konten

Am 3. Januar war Cyclesport North Limited – die Muttergesellschaft von Ribble Cycles – Gegenstand einer „First Gazette“-Veröffentlichung durch Companies House. Nach Erteilung dieser wird, sofern nicht innerhalb von zwei Monaten ein gegenteiliger Grund nachgewiesen wird, die Gesellschaft aus dem Register gelöscht und die Gesellschaft aufgelöst. Die Konten sind seit dem 31. Oktober 2022 überfällig, und uns wurde mitgeteilt, dass die Mitteilung auf diese Verzögerung zurückzuführen ist, die „auf die Verfügbarkeit des Abschlussprüfers zurückzuführen ist“ (der frühere Abschlussprüfer war PWC). Uns wird gesagt, dass die Konten bald eingereicht werden.

Velovixen geht in Liquidation

Velovixen, ein Anbieter von Damen-Radsportbekleidung, gab am 4. Januar bekannt, dass er liquidiert wird. Unter Berufung auf „eine beispiellose Anzahl von Gegenkräften“ bedauerten die Eigentümer die Position, in der sie sich befinden.

… Einige der Faktoren sind: die extrem hohen Kosten der Produkte; Energiepreiserhöhungen und ihre weit verbreiteten Schäden; verändertes Kundenverhalten mit immer höheren Retourenquoten und Rabatthunger; viel höhere Werbekosten; und die umfassendere Krise der Lebenshaltungskosten.

Letztendlich ist es verständlich, dass die Menschen heute weniger für dieses Produkt ausgeben möchten, wenn ein Produkt frei wählbar ist. Und obwohl wir leidenschaftlich bleiben, ist viele Fahrradbekleidung nicht absolut lebensrettend.

Velovixen

Wir gehen davon aus, dass sich andere kleinere Marken in diesem Jahr in ähnlichen Situationen befinden werden. Vergiss nicht, die Marken zu unterstützen, die du liebst!

Shimano verzögert Motorlieferung

Cy von Cotic informierte die Leser seines Newsletters darüber, dass Shimano sein Lieferfenster für Motoren und zugehörige E-Bike-Teile vom 23. September auf frühestens 24. Juni verschoben hat. Wir wissen, dass die Nachfrage nach elektronischen Chips weltweit hoch ist und dass Verzögerungen in allen Bereichen zu beobachten sind, von Autos bis hin zu Spielkonsolen. Es ist also nicht ganz überraschend, diese Nachricht zu hören, aber es ist ein Zeichen dafür, dass die Lieferketten immer noch in Unordnung sind.

Und dann ?

Wir werden unser Ohr am Boden halten, um weitere Neuigkeiten zu erfahren. Wenn Sie ein lokales Fahrradgeschäft haben, das schließt, fügen Sie es im Kommentarbereich hinzu.

Während Sie hier sind…

Kommt einmal pro Woche in Ihren Posteingang

Abonniere unseren Newsletter

Durch die Registrierung unterstützen Sie Singletrack World

Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein, um redaktionelles Wissen von Singletrack direkt in Ihren Posteingang zu erhalten.

Jeder Newsletter wird von einem exklusiven Leitartikel unseres Teams geleitet und enthält Geschichten und Neuigkeiten, die Sie nicht verpassen möchten.

Vielen Dank für Ihren Besuch – warum bleiben Sie nicht eine Weile?ES IST KOSTENLOS

Melden Sie sich als Singletrack-Mitglied an und Sie können Kommentare zu Geschichten hinterlassen, die Kleinanzeigen verwenden, in unseren Foren posten, an Quizfragen teilnehmen und vieles mehr.

Machen Sie mit, machen Sie mit, es ist kostenlos und macht Spaß.



Blog In 2021 joker0o xyz




Font Size
+
16
-
lines height
+
2
-